Fussball Tipp FC Arsenal London – Brighton & Hove Albion

Fussball Tipp FC Arsenal – Brighton & Hove

Analyse FC Arsenal

“The Gunners” belegen mit 19 Punkten den neunten Platz der Premier League. Somit laufen sie ihren Erwartungen deutlich hinterher. Mit einem Sieg gegen Brighton könnten sie immerhin wieder den Anschluss zu den Europa League Plätzen schaffen, was für eine Mannschaft mit dieser Qualität essenziell ist. Nach dem Trainerwechsel zündete der Trainereffekt noch nicht, wobei man immerhin nach 0:2 immerhin noch einen Punkt erkämpfen konnte. Verliert man das Match gegen Brighton rutscht man mehr und mehr in das Mittelfeld.

Mit 20 Toren sind sie Offensiv nicht so stark wie gewohnt. Normalerweise gehören sie zu einem der stärksten Offensivteams der Liga. Diese Saison ist man noch abhängiger von Aubameyang als in der abgelaufenen Spielzeit. Es fehlt einfach Gefahr aus dem Mittelfeld, ohne Lacazette und Aubameyang hätte man quasi gar keine Punkte gesammelt. Zudem stehen sie Defensiv auch in dieser Saison wieder sehr wacklig. In der Liga blieben sie erst zwei Mal ohne Gegentreffer. Im eigenen Stadion sind sie immerhin ungeschlagen und so holten sie aus sieben Spielen 13 Punkte.

Topscorer der Gunners ist Pierre Emerick Aubameyang mit zehn Treffern, gefolgt von Alexandre Lacazette mit vier Toren und David Luiz mit zwei Toren. Vier weitere Spieler markierten bisher jeweils einen Treffer. Lucas Torreira und Pepe sind die einzigen beiden Mittelfeldspieler mit Torerfolg. Sie sind zu abhängig von ihren Stürmern und das ist aktuell einfach einer der Schwachstellen. Neu-Trainer Fredrik Ljungberg muss definitiv auf Dani Ceballos verzichten, aber auch Hector Bellerin und Rob Holding sind für die kommende Partie fraglich.

Analyse Brighton & Hove

“The Seagulls” belegen aktuell den 16. Platz der Premier League. Sie sind definitiv eine Mannschaft, die bis zum Ende der Saison gegen den Abstieg spielt. Daher ist jeder Punkt wichtig, besonders gegen die großen Teams kann man die vielbesagten Extrapunkte holen, die niemand einkalkuliert. Schon letzte Saison entgingen sie dem Abstieg nur knapp. Am Ende hatten sie zwei Punkte mehr auf dem Konto als der erste Absteiger aus Cardiff.

Mit 16:21 Toren sind sie Offensiv nicht mehr als solide. Bereits fünf mal blieben sie ohne eigenen Treffer. Die Offensive ist einfach zu sporadisch und nicht sonderlich schwer zu verteidigen. Am gefährlichsten werden sie bei Standards oder Fernschüssen. Defensiv stehen sie für ihre tabellarische Situation recht solide. Sie spielten immerhin schon vier mal zu Null. Doch gerade auswärts haben sie erhebliche Probleme und holten aus sieben Auswärtspartien nur vier Punkte. Dabei schossen sie lediglich sechs Treffer und kassierten 13. Drei ihrer Treffer erzielten sie am ersten Spieltag bei Schlusslicht Watford.

Toptorschütze ist Neal Maupay mit nur vier Treffern, wovon einer ein Elfmeter war. Mit Leandro Trossard, Aaron Connolly und Lewis Dunk haben sie immerhin drei weitere Spieler die jeweils doppelt treffen konnten. Ihnen fehlt jedoch ein echter Knipser, der in einer Saison auch mal um die 15 Tore erzielt. Trainer Graham Potter muss auf Joze Izquierdo verzichten, der das Offensivspiel sicherlich etwas beleben könnte, da er ein ausgesprochen temporeicher Spieler ist. Zudem sind Solly March und Bernardo fraglich, dessen Fehlen besonders Defensiv auffallen könnte.

Prognose zu Wett Tipp FC Arsenal – Brighton & Hove

Wir sehen Arsenal insgesamt vorn und glauben im zweiten Spiel an den Trainereffekt. Nicht immer kann ein Trainerwechsel das Ruder rumreißen, doch Ljungberg ist ein Mann, dem wir einiges zutrauen. Er lebt den FC Arsenal, genauso wie Coach Per Mertesacker. Sie werden ihnen besonders die Mentalität stärken, was bei einem Rückstand sehr wichtig werden kann. Das hat man bereits gegen Norwich erkannt. Nun muss man gegen ein auswärtsschwache Brighton den eigenen Heimvorteil nutzen und einen Sieg einfahren. Die Seagulls werden Arsenal über 90 Minuten nicht verteidigen können und können über Standards wenig Gefahr ausstrahlen, denn in der Luft sind die Gunners gut besetzt.

Wett Empfehlung zu FC Arsenal – Brighton & Hove

Tipp: Arsenal gewinnt @ 1,60 (Stand:04.12 – 19.50 Uhr)

Einsatz: 2/10

””width=”300”