BrokenSphere, Falcons on offense at Atlanta at Oakland 11-2-08 05, CC BY-SA 3.0

Wett Tipp Cardinals – Falcons

Wett Tipp Cardinals – Falcons

Analyse Arizona Cardinals

Die Arizona Cardinals starteten mit einem Sieg drei Niederlagen und einem Unentschieden am ersten Spieltag in diese Saison. Den ersten Erfolg feierten sie in der letzten Woche gegen die Cincinnati Bengals mit einem 23-26. Dabei führten sie schon sehr deutlich und hatten das Match voll im Griff. Am Ende reichte die Aufholjagd den Bengals allerdings nicht und es ging mit einem knappen Sieg für die Cardinals zu Ende.

Hauptgrund für die schwache Leistung am Ende ist vor allem die Secondary der Cardinals. Die sowieso schon schlechte und dezimierte Defense verlor in diesem Duell auch noch den Cornerback Tramaine Brock. Am Ende war die Secondary also komplett durcheinander gewürfelt und nicht wirklich NFL tauglich und das wird sich nun so schnell wohl auch gegen die Falcons nicht ändern. In der Offense gelingt es Arizona durchaus den Ball gut zu bewegen. Die Probleme liegen hier allerdings in der Redzone. Gegen die Bengals generierten sie die meisten Yards seit elf Jahren und trotzdem gelang nur ein Touchdown in der Redzone. Diese Schwäche müssen sie dringend abstellen um mit de Offense von Atlanta mithalten zu können.

Analyse Atlanta Falcons

Die Falcons liegen aktuell meilenweit hinter den Erwartungen. Sie stehen bei einer Bilanz von einem Sieg und vier Niederlagen. Auch hier liegt das große Problem in der Defense. Bislang passte dahingehend in dieser Saison so gut wie nichts zusammen. Gegen die Texans ließen sie sogar ganze 53 Punkte zu.

Die Defense hat sich in den vergangenen Wochen in fast allen Bereichen verwundbar gezeigt. Auffällig waren hierbei enorme Coverage Probleme. Zudem ist auch der Pass-Rush außerhalb von Grady Jarrett sehr erfolglos. Hier könnten sich beispielsweise Chancen für die Cardinals ergeben, die sich zuletzt in der O-Line verbessert zeigten. Die Offense von Atlanta sollte hier andererseits Zein sehr gutes Match-Up haben. Die Qualitäten sind hier eigentlich unbestritten vorhanden und gegen diese schwache Secondary der Cardinals sollten sich hier einige Möglichkeiten ergeben.


Wett Empfehlung zu Cardinals – Falcons

In diesem Spiel stehen die Vorzeichen klar auf Shootout. Beide Defenses sind in vielen Belangen verwundbar und auch die Qualität in der Offense bei beiden ist vorhanden, um hier Punkte zu erzielen und die Schwächen auszunutzen. Arizona muss hier die Probleme in der Redzone verringern, wozu sie auch in der Lage sind. Denn ansonsten macht die Offense bisher keinen schlechten Job. Das Passspiel der Falcons besitzt zudem immer die Möglichkeit aufzudrehen und somit auch Big Plays zu erzeugen. Aufgrund der genannten Fakten geht meine Empfehlung hier auf einen Tipp auf über 48,5 Punkte im Spiel.

Wett Empfehlung zu Cardinals – Falcons

Tipp: Cardinals – Falcons über 48,5 Punkte im Spiel zur Quote 1,65 (Stand: 11.10.2019, 15:00 Uhr)

Einsatz: 3/10