Wett Tipp Argentinien – USA

                                Wett Tipp Argentinien – USA

Am 09.10.2019 um 06:45 Uhr trifft in der Gruppe C der Rugby WM 2019 in Japan die argentinische Auswahl auf USA. Gespielt wird im Kumagaya Rugbystadion in Kumagaya.  Argentinien ist 10. in der Weltrangliste, USA ist auf Position 13 geführt. Beide Teams sind bereits ausgeschieden, für Argentinien geht es vor allem um den 3. Platz, der zur Teilnahme an der Rugby WM 2023 in Frankreich berechtigen würde. Im direkten Duell mit USA ist man der klare Favorit. Argentinien verlor zum Auftakt knapp mit 21-23 gegen Frankreich, im 2. Spiel konnte man Tonga erwartungsgemäß mit 28-12 besiegen. Im 3. Spiel gegen England ging man mit 10-39 unter, dabei mussten “Los Pumas” aber 65 Minuten in Unterzahl spielen, nachdem Tomas Lavanini früh mit Rot vom Platz flog. Diese Partie ist sportlich nicht zu werten. Argentinien wird zum Abschluss der enttäuschenden WM seine beste 15 aufs Feld schicken, um das Turnier angemessen und seriös zu beenden und das Mindestziel, Platz 3, abzusichern. Die US-Amerikaner sind die klaren Außenseiter. Nach hohen Niederlagen gegen Frankreich (9-33) und England (7-45) ist man bereits ausgeschieden, auch gegen Argentinien ist man in der Außenseiterrolle. Für morgen Nachmittag sind angenehme 24 Grad Celsius vorhergesagt bei 0 Prozent Regenwahrscheinlichkeit. Das Wetter wird keine große Rolle spielen.

Analyse Argentinien

Argentinien ist 10. in der Rugby Weltrangliste und ist die beste Rugby Mannschaft Amerikas. Die “Pumas” haben seit der Weltmeisterschaft 2007 den Ruf des Favoritenschrecks und zählen zu den besten Teams der Welt. Auch bei der WM 2015 erreichte man das Halbfinale. Die WM sowie das ganze Jahr 2019 lief für Argentinien enttäuschend. Los Pumas hat 2019 6 von 7 Länderspielen verloren. Die Gegner waren allerdings Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich und England, nur gegen England verlor man deutlich. In der Partie war man aber 65 Minuten in Unterzahl, ein sportliches Urteil lässt sich so nicht fällen. Gegen Tonga im zweiten Vorrundenspiel gewann man souverän mit 28-12, nachdem man zwischenzeitlich 28-0 führte und in der 2. Halbzeit sichtbar den Fuß vom Gas nahm. Mit den USA erwartet “Los Pumas” ein Gegner vom Kaliber von Tonga. Star des Teams ist Verbinder Nicolas Sanchez, sein Kicking wird morgen eine immens wichtige Rolle einnehmen. Die Strafkicks bzw. etwaige Conversions müssen morgen sitzen, um Platz 3 abzusichern. Ansonsten sind Stützen des Teams Emiliano Boffelli, Matias Moroni, Ramiro Moyano, Juan Figallo und Kapitän Pablo Matera. Defensiv ist man gut aufgestellt und effizient. USA wird keinesfalls mehr als 10 Punkte machen. Viele Punkte wird man nicht zulassen. Offensiv ist man nicht wirklich stark, aber Argentinien wird im Laufe der Partie ins Spiel finden und den USA auch überlegen sein. Mit dem Sieg wird Argentinien die WM erfolgreich beenden.

Analyse USA

Die USA ist auf Position 13 in der Weltrangliste geführt und gehört zu den besten Teams auf dem nordamerikanischen Kontinent. Die WM verlief für USA bislang aber enttäuschend. USA ist zwar keine Rugby Nation und hat auch noch nie das Viertelfinale erreicht, dennoch waren die Ergebnisse gegen Topnationen in den letzten Jahren enger. Bei der WM verlor man gegen England (7-45) und Frankreich (9-33) klar und deutlich. Mit den Ergebnissen ist man bereits ausgeschieden. Gegen Argentinien wird es sicherlich nicht einfacher. Den Amerikanern fehlt es an internationaler Klasse und Erfahrung. Die Stars des Teams sind AJ MacGinty, Kapitän Blaine Scully, Paul Lasike, Titi Lamositele und Schlussmann Will Hooley. Ich traue den Amerikanern aber schlicht nicht zu, Argentinien gefährlich zu werden. Dafür fehlt es USA an Masse im Gedränge sowie der technischen Finesse im Angriffsdrittel.

Fazit Argentinien – USA

Für Argentinien wird morgen die enttäuschende WM zu Ende gehen. Mit einem Sieg gegen USA wird man sich aber den 3. Platz sichern. Im Endeffekt sind “Los Pumas” schlicht zu gut für USA. Die Buchmacher sind aufgrund der hohen Niederlage mit dem Spread weit nach unten gegangen, diese Partie ist aufgrund der 65-minütigen Unterzahl aber nicht zu werten. Die USA werden ähnlich hoch wie gegen Frankreich (9-33) verlieren. Für mich wird Argentinien das HC von -16,5 zu einer 1,7 Quote covern.

                     Argentinien AH -16,5 – Quote 1,72 (Betano)
Moneymanagement 5/10

Aufgrund der Kurzfristigkeit – Kein Vote Game