Wett Tipp: 1860 München – Carl Zeiss Jena

TSV 1860 München
0 - 0
ft
Carl Zeiss Jena
16.12.201813:00
Grünwalder Stadion
3. Liga
1860 München

Die Münchner Löwen haben den Zwangsabstieg in die vierte Liga gut verkraftet, sind direkt als Meister über die Playoffs wieder aufgestiegen und befinden sich nun in einem Übergangsjahr in der dritten Liga. In den nächsten Jahren möchten die Löwen auf jeden Fall zeitnah wieder zurück in die zweite Bundesliga, hängen aber weiterhin am Tropf von Investor Ismaik. Diese Saison recht durchwachsen mehr als Mittelfeld ist nicht drin. Nach 18 Spieltagen mit 5-8-5 Bilanz und 23 Punkten auf Rang 9 mit vier Punkten Abstand auf Rang 17. Nur zwei Siege aus den letzten zwölf Spielen sind für höhere Ansprüche zu wenig. Immerhin zu Hause läuft es mit 4-3-2 ziemlich gut. Seit fünf Heimspielen ungeschlagen 2-3-0. Am letzten Spieltag zeigte man eine starke Leistung bei Fortuna Köln und hätte eigentlich aufgrund der Chancen klar gewinnen müssen, doch trotz langer Überzahl und guter Chancen wollte kein Tor gelingen. Somit steht man zu Hause nun gegen Jena unter Druck zu siegen.

Verletzte Spieler: Bonmann (Narbeneinriss im Knie), Koussou (Aufbautraining), Mauersberger (Aufbautraining),Seferings (Muskelfaserriss), Türk (Knieprobleme), Helmbrecht (Patellasehnenspitzensyndrom), Niemann (Aufbautraining)
Gesperrte Spieler: Steinhart (5. Gelbe Karte)

Carl Zeiss Jena

Jena steht nach 18 Spieltagen mit einer 4-5-9 Bilanz auf Rang 18 und belegt damit einen Abstiegsplatz. Bis auf den überraschenden Sieg bei Wehen Wiesbaden konnte man die letzten Wochen eigentlich nie überzeugen. Jena mit nur einem Sieg aus den letzten 13 Spielen und einer sehr anfälligen Defensive. Gegen Unterhaching 4:5 verloren , damit noch gut bedient gewesen. Gegen Würzburg daraufhin ebenfalls fünf Gegentore kassiert und 2:5 verloren. Die Defensive von Jena ist mit 36 Gegentoren viel zu anfällig und so wird es wirklich schwer mit dem Klassenerhalt. DAs letzte Heimspiel gegen Meppen trotz 1:0 Führung noch 1:2 verloren und danach nun Trainer Zimmermann entlassen worden und Lukas Kwasniok gibt hier ein neuer Trainer sein Debüt. Auswärts mit 2-1-6 sehr schlecht unterwegs, sechs der letzten sieben wurden auswärts verloren, meistens im Handicap.

Verletzte Spieler: Fl. Brügmann (Sprunggelenkverletzung)

Gesperrte Spieler:

Weiteres:
  • H2H: 2-0-2 – die letzten Pflichtspiele sind schon mehr als zehn Jahre in der zweiten Liga her und bislang gab es noch kein Remis.

Unsere Wettempfehlung 1860 München gegen Carl Zeiss Jena

Für beide Teams geht es diese Saison hauptsächlich darum die Klasse zu halten. Für 1860 sollte es eigentlich kein Problem sein und daheim muss zwingend gepunktet werden. Jena diese Saison sehr schwach, drei Niederlagen in Folge zuletzt , erhoffen sich nun durch den Trainerwechsel einen neuen Impuls. Jena für mich hier aber klar das schwächere Team.Mein Tipp: Sieg 1860 München @1.7

Einsatzempfehlung 5/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de


 

Vorheriger ArtikelWett Tipp: Arina Rodionova – Astra Sharma (Australian Open WC, 13.12.2018 – 2:00 Uhr)
Nächster ArtikelWett Tipp: SV Meppen – 1.FC Kaiserslautern (3.Liga, 15.12.2018)
Kevin Kauß
Ist passionierter Fussballfan und verfolgt insbesondere den deutschen Fussball sehr intensiv und detailliert. Mit ambitionierten Sportwetten habe ich 2013 angefangen und dort in verschiedenen Wettforen und Wettportalen positive Erfahrungen gemacht und seitdem fast täglich Spiele analysiert und auch mit der Community in diversen Wett-Blogs geteilt. Es gilt immer die aktuellen Teamnews (Kicker, Sky, lokale Berichterstattung) und Spiele-Highlights zu bewerten und dementsprechend einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern zu erarbeiten um diese auch langfristig zu schlagen. Dies ist mir seit 2013 eigentlich konstant gelungen und konnte so kontinuierlich dauerhafte Wettgewinne einfahren. Mittlerweile habe ich mich auf die 3.Liga und die Regionalligen spezialisiert und dort einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern erarbeitet. Viel Erfolg mit meinen Analysen und Tipps zu den Spielen!