Wett Tipp 1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart

Wett Tipp Nürnberg – Stuttgart
Max-Morlock-Stadion, Deutschland – 50.000 Plätze

Am vorletzten Spieltag geht es in der 2. Bundesliga noch heiß her, denn bis auf die Meisterschaft von Arminia Bielefeld stehen noch alle Entscheidungen bezüglich Auf- und Abstieg aus. Beim Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfB Stuttgart kommt es zu einem Aufeinandertreffen von „oben“ und „unten“. Der VfB kämpft um den direkten Aufstiegsplatz, während der Club sich vor dem Relegation retten will.

Jetzt live erleben auf: Sky Bundesliga

Analyse 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg belegt aktuell den 15. Platz in der 2. Bundesliga. Aus den bisherigen 32 Spielen holten sie nur 36 Punkte, weshalb sie sich immer noch mitten im Abstiegskampf befinden. Dass nun kurz vor Saisonende in dieser Situation der VfB zu Gast kommt, macht die Lage nicht weniger prekär. Im Gegenteil, denn die Stuttgarter benötigen im Aufstiegsrennen unbedingt den Dreier und werden mit ihrer starken Offensive den Nürnbergern vermutlich das Leben schwer machen.

Zuletzt konnte die Mannschaft von Trainer Jens Keller ein klares Signal an die Konkurrenz senden. Am Dienstagabend fertigten sie Wehen Wiesbaden klar und deutlich mit 6:0 ab. Es war der erste Dreier nach zuletzt sieben sieglosen Spielen in Folge und zugleich der höchste Sieg in der laufenden Saison. Robin Hack wusste besonders zu überzeugen, indem er drei Tore erzielte. Mit zehn Treffern ist er Topscorer beim Club. Der Sieg an sich war nicht nur immens wichtig, sondern auch dass er so hoch ausfiel. Dadurch haben die Nürnberger nicht nur drei Punkte mehr als Karlsruhe auf dem Konto, sondern auch ein um fünf Tore besseres Torverhältnis.

Analyse VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat in den verbleibenden beiden Spielen alles in der eigenen Hand. Durch das 5:1 im Heimspiel gegen den SV Sandhausen konnten sie den HSV wieder vom 2. Tabellenplatz verdrängen. Mit 55 Punkten haben sie einen mehr auf der Haben-Seite als die Hanseaten. Ein Sieg am Sonntag in Nürnberg wäre folglich enorm wichtig, um das Ziel vom Aufstieg zu erreichen.

Die Ergebnisse seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs sind dennoch ausbaufähig. Aus den acht Spielen holten sie drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Wenn man bedenkt, dass der Sieg gegen den HSV erst allerletzter Sekunde eingetütet wurde, können die Schwaben mit dieser Ausbeute eigentlich nicht zufrieden sein. Ein ums andere Mal, wie letzte Woche bei der Niederlage im Derby mit dem Karlsruher SC zeigte das Team Nerven und ließ wichtige Punkte liegen. Worauf sich die Mannschaft stützen kann ist ihre gute Offensive. Mit 55 Toren haben sie den drittbesten Angriff der Liga. In sieben der letzten acht Partien erzielten sie mindestens einen Treffer.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Nürnberg – Stuttgart

Sowohl für den 1. FC Nürnberg als auch für den VfB Stuttgart ist diese Partie enorm wichtig. In den letzten Wochen zeigten sich beide recht inkonstant, wobei das im Falle der Nürnberger noch positiv ausgedrückt ist. Auf dem Papier ist der VfB hier der klare Favorit, aber von den letzten fünf Partien in der Fremde gingen vier verloren. Nur beim Schlusslicht aus Dresden konnte der Dreier mitgenommen werden. Eine Siegwette auf den VfB ist daher mit zu viel Risiko verbunden, weshalb wir uns für „über 2,5 Tore“ entschieden haben. Stuttgart ist offensiv mit enormer Qualität ausgestattet, zeigte sich in der Defensive aber auch immer wieder anfällig.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Nürnberg – Stuttgart

Tipp: über 2,5 Tore – Quote: 1,78
(Stand: 19.06.2020 – 19:00 Uhr)

Einsatz 2/10