1.FC Heidenheim – Wehen Wiesbaden

Fussball Wett Tipp 1.FC Heidenheim – Wehen Wiesbaden

Voith Arena, Heidenheim, Deutschland –  15.000 Plätze

Sehen könnt ihr den nächsten Spieltag der 1. und 2. Bundesliga bei Sky. Wer noch kein Abo hat, kann das durch Klicken auf den nachfolgenden Banner nachholen.

Analyse 1.FC Heidenheim

Der 1.FC Heidenheim belegt aktuell den vierten Platz in der 2. Fußball Bundesliga. Damit befinden sie sich noch im Aufstiegsrennen. Bisher konnten sie 41 Punkte sammeln und stehen nur vier Punkte hinter dem HSV und dem VfB Stuttgart. Sie brauchen gegen Wehen unbedingt einen Sieg, denn verliert man erneut und die anderen Teams punkten, kann man den Kampf um den Aufstieg fast vergessen. Die Leistung gegen Bochum müssen sie definitiv aus ihren Köpfen streichen, denn das war unterirdisch.

Aus den letzten fünf Spielen holten sie solide sieben Punkte und ihr größtes Problem sind klar die Auswärtsspiele. Sie verloren mit 0:3 gegen Bochum und mit 0:2 gegen Darmstadt. Auch gegen den 1.FC Nürnberg kamen sie nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Siege hingegen feierten sie gegen Holstein Kiel und den Karlsruher SC. Mit einer Tordifferenz von 34:29 sind sie besonders Offensiv eher solide. Defensiv hingegen stellen sie die zweitbeste Abwehr der Liga und das trotz der 0:3 Packung am vergangenen Spieltag.

Im eigenen Stadion sind sie bisher sehr gut unterwegs. Sie holten 25 Punkte aus 13 Heimspielen und verloren dabei nur zwei Spiele. Dabei schossen sie 22 Treffer und kassierten nur elf Gegentore. Damit belegen sie in der Heimtabelle den vierten Platz hinter dem HSV, Aue und Stuttgart. Topscorer im Team ist Tim Kleindienst mit 12 Toren, gefolgt von Robert Leipertz mit sechs Treffern. Sie sind Offensive ihre Lebensversicherung.

 

Analyse Wehen Wiesbaden

Wehen Wiesbaden konnte sich am vergangenen Spieltag auf den Relegationsplatz schieben. Sie gewannen am vergangenen Spieltag mit 2:1 sehr überraschend erneut gegen den VfB Stuttgart und haben somit den Anschluss gefunden. Nun sind sie nur noch einen Punkt hinter Sandhausen und Nürnberg. Ihr Ziel ist ganz klar der Nichtabstieg und dieser Auftaktsieg nach der Corona-Pause ist doch schon mal positiv. Dort wollen sie auch gegen Heidenheim anknüpfen, denn viel zu verlieren haben sie nicht – Punkte müssen her.

Aus den letzten fünf Spielen konnten sie immerhin sieben Punkte sammeln. Sie gewannen mit 2:1 gegen Stuttgart und mit 6:2 gegen den VfL Osnabrück. Gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth gab es immerhin einen Punkt. Sie mussten sich nur gegen Arminia Bielefeld und Jahn Regensburg jeweils knapp mit 0:1 geschlagen geben. Mit 33:44 Toren ist ihr Schwachpunk klar auszumachen. Sie wackeln Defensiv einfach zu sehr und können dies nichtimmer mit ihrer Offensive ausgleichen.

In der Fremde konnte der SV Wehen Wiesbaden sehr solide 15 Punkte holen und damit mehr als im eigenen Stadion. Dadurch stehen sie in der Auswärtstabelle auf dem siebten Platz. In ihren 13 Auswärtsspielen schossen sie 20 Treffer, kassierten aber auch 19 Gegentore. Topscorer im Team ist Manuel Schäffler mit 16 Toren. Ohne ihn geht offensiv wenig, nicht umsonst hat er beinahe 50% der Tore der Wiesbadener erzielt.

Prognose zu Wett Tipp 1.FC Heidenheim – Wehen Wiesbaden

Wir erwarten hier ein sehr offenes Spiel zwischen den beiden Teams. Heidenheim ist im eigenen Stadion gegen Wehen natürlich der Favorit, doch nach der herben Niederlage gegen Bochum muss man erstmal wieder in die Spur finden. Wehen hingegen kommt mit einem Sieg im Rücken nach Heidenheim und sie wissen, dass sie in allen Spielen alles geben müssen und auch genug Potenzial in den Reihen haben. Aufgrund der Form trauen wir Wehen einen Treffer zu. Bei Heidenheim erwarten wir eine Reaktion, besonders gegen eine wacklige Defensive der Wiesbadener.

Wett Empfehlung zu 1.FC Heidenheim – Wehen Wiesbaden

Tipp: Beide Teams treffen @ 1,67 (Stand:19.05 – 23:30 Uhr)

Einsatz: 3/10