Wales Schweiz Experten Prognose

Wir haben die passende Wales Schweiz Experten Prognose für dich! Am 12.06.2021 findet einen Tag nach dem Eröffnungsspiel der lange ersehnten Europameisterschaft 2020 das zweite Spiel der Gruppe A statt. Italien dürfte hier als Favorit der Gruppe gelten, aber sowohl Wales als auch die Schweiz wollen das Achtelfinale der EM erreichen.

Olympiastadion, Baku, Aserbaidschan

Wales Schweiz EM 2020
Bild: commons.wikimedia.org

Wales Schweiz Prognose

Wales Schweiz Prognose: In der Gruppe A dürfte es am Ende sehr eng werden, wer voraussichtlich neben Italien das Achtelfinale der Europameisterschaft erreichen wird. Sowohl diese beiden Nationen als auch die Türkei, welche am Freitagabend gegen Italien spielen wird, unterscheiden sich qualitativ nicht allzu sehr. Deshalb dürfte man wohl bei diesen Begegnungen keine hohen Siege erwarten. Auch wenn Wales hier als Heimmannschaft gelistet ist, werden die Waliser den Heimvorteil wohl nicht genießen können. Diese Partie findet nämlich am östlichen Rand Europas, in Aserbaidschans Hauptstadt Baku, statt. Während bei der EM 2016, welches übrigens die erste EM-Teilnahme der Waliser war, die eigenen Fans stimmungsvoll die Roten Drachen sogar bis ins Halbfinale der Europameisterschaft gesungen haben, dürfte das aufgrund der Anreise und der Corona-Pandemie dieses Jahr schwieriger werden. Immerhin dürfen rund 35.000 Zuschauer das Stadion betreten, sodass man hier immerhin stimmungstechnisch keine Beerdigung erwarten wird.

EM 2020 Wales Kader

Wales Schweiz Experten Prognose: Wales qualifizierte sich für diese Europameisterschaft dabei gar nicht mal sang- und klangvoll sondern musste um die Teilnahme zittern! In der Gruppe E reichte es nach acht absolvierten Partien nur zu 14 Punkten und Rang 2 hinter Kroatien. Eng war es insbesondere deshalb, dass die Slowakei mit 13 und Ungarn mit 12 Zählern nur sehr knapp dahinter waren. Der EM 2020 Wales Kader liest sich dabei, wie auch schon bei der Europameisterschaft 2016, nicht allzu klangvoll.

Zwar sind allen voran mit Gareth Bale und Aaron Ramsey zwei Stars im Kader, welche sich zumindest in der Vergangenheit regelmäßig auf Spitzenniveau befanden. Man darf jedoch ehrlich sagen, dass insbesondere Gareth Bale seine besten Zeiten schon länger hinter sich hat. Die Abwehr ist aber mit dem jungen Ethan Ampadu (FC Chelsea) und den beiden Männern der Tottenham Hotspur Joe Rodon und Ben Davies durchaus ansehnlich. Im Angriff sollen Daniel James (Manchester United) und Harry Wilson (FC Liverpool) für die notwendigen Treffer sorgen.

Wales Schweiz Experten Tipp

Wales Schweiz Experten Tipp: Die Schweiz qualifizierte sich sehr souverän für die Europameisterschaft und darf wohl deshalb als Favorit auf Platz 2 gegenüber Wales und der Türkei genannt werden. In der Gruppe D der Qualifikation hatten sie zwar mit Georgien und Gibraltar auch zwei Punktelieferanten dabei. Jedoch beendeten sie aber dennoch mit 17 von 24 möglichen Zählern die Quali vor den starken Dänen und Irland. Mit einem Torverhältnis von 19:6 konnten dabei sowohl der Angriff als auch die Abwehr durchaus überzeugen.

Interessanterweise ist die Schweiz allerdings erst zum fünften Mal bei einer Europameisterschaft dabei und erreichte dabei 2016 zum ersten Mal das Achtelfinale. Hier schieden sie allerdings gegen Polen aus. Noch dramatischer ist allerdings der Fakt, dass die Schweizer Nati bei all ihren Europameisterschaften erst ein einziges Spiel gewinnen konnte! Dies war ein 1:0-Erfolg im Jahr 2016 gegen Albanien. Seitdem konnten sich die Schweizer aber kontinuierlich verbessern und stehen immerhin aktuell auf Rang 13 der FIFA-Weltrangliste.

EM 2020 Schweiz Kader

Wirft man einen Blick auf den EM 2020 Schweiz Kader fällt einem auf, dass die Bundesliga hier durchaus gut vertreten ist. Im Tor steht der bekannte Gladbacher Yann Sommer, während davor Manuel Akanji und Nico Elvedi von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach die Innenverteidigung bilden. Auf den Außen verteidigen die Bundesligaspieler Kevin Mbabu (VfL Wolfsburg) und Steven Zuber (Eintracht Frankfurt).

Das Herzstück der Schweizer Nationalmannschaft bilden aber die zentralen Mittelfeldspieler um den Kapitän Granit Xhaka (FC Arsenal), Denis Zakaria (Mönchengladbach) und Remo Freuler (Atalanta Bergamo). Im Sturm fehlt ein echter Star, hier teilen sich Xherdan Shaquiri (FC Liverpool), Breel Embolo (Mönchengladbach) und Haris Seferovic (Benfica Lissabon) das Tore schießen auf. Insbesondere letzterer ist in Portugals erster Liga immer gefährlich unterwegs.


Wett Tipp Wales Schweiz

Um einen guten Wett Tipp Wales Schweiz zu finden, lohnt sich auch ein Blick auf die jüngsten Spiele der beiden Nationen. Während die Schweiz dieses Jahr alle Partien gewinnen konnte, gab es für Wales zwei Niederlagen. Dennoch tut sich Wales seit Ewigkeiten immer mit dem Tore schießen schwer, und dies ist bekanntlich die Hauptaufgabe. Beide Hintermannschaften haben durchaus gute Spieler in ihren Reihen, die Schweizer haben aber das deutlich bessere Mittelfeld im Vergleich mit den Walisern. Dies lässt sich klar als Vorteil nennen und unsere Profis sind sich sicher:

Wettempfehlung: Head to Head Schweiz, Quote 1.54 (Stand: 05.06.2021, 19:00 Uhr)

Tipsterio berichtet über jedes Spiel der Europameisterschaft 2020. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich, denn hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und hohe Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3 / 10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

 

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt das Video von Jan Maack aka QuotenWilly an.