Vorschau Cottbus – Karlsruhe

Vorschau Cottbus – Karlsruhe

Energie Cottbus
0 - 0
ft
Karlsruher SC
16.03.201914:00
Stadion der Freundschaft
3. Liga
Energie Cottbus

Die Cottbuser sind als Aufsteiger mit kleinem Budget ein klarer Abstiegskandidat. Nach 27 Spieltagen stehen die Lausitzer mit 30 Punkten aktuell auf Rang 17 punktgleich mit Großaspach.

Im vergangenen Heimspiel gab es einen überraschend klaren 3:0 Heimsieg gegen Preußen Münster. Zuvor gab es vier Niederlagen aus fünf Spielen und in 2019 bis dato noch sieglos gewesen. Die erfahrenen Winter Neuzugänge sind nun integriert und stabilisieren das Team deutlich. Gegen Großaspach gab es zuvor ein 0:0 und somit die zweite Partie in Folge ohne Gegentor.

Unter der Woche gewann Cottbus das Ostderby beim Tabellendritten Halle überraschend mit 3:2. Die Lausitzer zeigten eine tolle Moral, glichen zwei mal einen Rückstand aus und erzielten in der späten Drangphase noch den Siegtreffer in der Nachspielzeit.

Durch diesen unerwarteten Erfolg konnte Cottbus Braunschweig in der Tabelle überholen und ist nun punktgleich mit dem ersten Nichtabstiegsplatz.


 

Karlsruher SC

Der Karlsruher SC ist letztes Jahr knapp am direkten Wiederaufstieg gescheitert.
Dieses Jahr soll der Aufstieg nun unbedingt klappen . Mit Trainer Alois Schwartz haben die Badener einen erfahrenen Trainer für dieses Ziel engagiert.

Nach 28 Spieltagen steht Karlsruhe mit 51 Punkten auf Rang zwei.
Diesen Aufstiegsplatz gilt es nun im Jahr 2019 zu verteidigen. Aktuell beträgt der Vorsprung auf Rang drei nur drei Punkte und auf Platz vier ebenfalls nur fünf Punkte.

Im vorletzten Heimspiel gelang ein ganz wichtiger 2:1 Heimsieg gegen Tabellenführer Osnabrück und somit nach vier Spielen ohne Sieg endlich wieder ein Sieg.

Am Freitagabend konnten die Badener auswärts in Duisburg nachlegen und Uerdingen verdient mit 3:1 schlagen. Lediglich eine Niederlage aus den vergangenen 15 Spielen und punkten sehr konstant.

Unter der Woche gab es allerdings einen gewaltigen Rückschlag und eine peinliche und unerwartete 0:3 Heimniederlage gegen den Tabellenletzten aus Aalen. Bereits nach 15 Minuten lag Karlsruhe mit 0:2 zurück, verschoss zudem in der zweiten Halbzeit einen Foulelfmeter kläglich. Umso überraschender das Ergebnis, da Aalen viele Ausfälle gerade in der Offensive zu beklagen hatte.

Auswärts mit 7-6-1 das stärkste Team der Liga und erwarte hier nun eine Reaktion auf das Heimdebakel gegen Aalen. Seit acht Auswärtsspielen ungeschlagen.


Fazit zu Vorschau Cottbus – Karlsruhe

Cottbus hat unter der Woche durch einen überraschenden 3:2 Auswärtserfolg im Ostderby gegen Halle erneut Selbstvertrauen getankt. Im letzten Heimspiel gelang bereits ein deutlicher 3:0 Erfolg gegen Münster und seit drei Spielen nun ungeschlagen. Nun empfangen die Lausitzer den Tabellenzweiten aus Karlsruhe. Der KSC hat zu Hause überraschend gepatzt und sehr deutlich mit 0:3 gegen den Tabellenletzten aus Aalen verloren. Auswärts ist Karlsruhe das stärkste Team der Liga und seit acht Spielen ungeschlagen (7-6-1). Von Karlsruhe muss hier nach der Schmach zu Hause eine Reaktion kommen und Pflichtpunkte gegen Cottbus eingefahren werden. Ich rechne mit einem knappen Auswärtssieg.

Sieg Karlsruhe – Quote 2.15

Einsatzempfehlung 1/10

 


 

Vorheriger ArtikelMit der kostenlosen Tipsterio ecoPayz Goldmitgliedschaft profitieren
Nächster ArtikelMit Tipsterio 500 Euro Bet3000 Spielguthaben sichern
Kevin Charly
Ist passionierter Fussballfan und verfolgt insbesondere den deutschen Fussball sehr intensiv und detailliert. Mit ambitionierten Sportwetten habe ich 2013 angefangen und dort in verschiedenen Wettforen und Wettportalen positive Erfahrungen gemacht und seitdem fast täglich Spiele analysiert und auch mit der Community in diversen Wett-Blogs geteilt. Es gilt immer die aktuellen Teamnews (Kicker, Sky, lokale Berichterstattung) und Spiele-Highlights zu bewerten und dementsprechend einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern zu erarbeiten um diese auch langfristig zu schlagen. Dies ist mir seit 2013 eigentlich konstant gelungen und konnte so kontinuierlich dauerhafte Wettgewinne einfahren. Mittlerweile habe ich mich auf die 3.Liga und die Regionalligen spezialisiert und dort einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern erarbeitet. Viel Erfolg mit meinen Analysen und Tipps zu den Spielen!