Vorschau Bielefeld – Aue

Vorschau Bielefeld – Aue

Analyse Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld ist nach vielen schweren Jahren endlich wieder zu einem etablierten Zweitligisten im oberen Tabellen Drittel gereift. Finanziell konnte durch lokale Großinvestoren und Gönner die Schulden getilgt und in die Mannschaft investiert werden. Insgesamt eine tolle stabile Entwicklung der Arminia in den letzten Jahren. Mittelfristig sicher auch die Rückkehr in die Bundesliga wieder das Ziel.

2018 mit einem sehr starken Vierten Tabellenplatz und auch 2019 überzeugend auf Platz 7 abgeschlossen. Nach einer schwachen Hinrunde und einem Trainerwechsel zum erfahrenen Uwe Neuhaus eine sehr starke Rückrunde folgen lassen und die meisten Punkte im Jahr 2019 geholt.

Zum Saison Auftakt gab es trotz drückender Überlegenheit lediglich ein 1:1 gegen St.Pauli. Im zweiten Spiel reicht es erneut zur zu einem 3:3 gegen Bochum. In beiden Partien war Bielefeld das bessere Team und brachte sich mit schlechter Chancen Verwertung selbst um den Lohn des guten Spiels. Im DFB Pokal gelang ein 1:0 Sieg gegen Regionalligist Viktoria Berlin. Im dritten Liga Spiel soll nun zu Hause der erste Saisonsieg her.

Analyse Erzgebirge Aue

Aue hat sich seit 2003 bis auf drei Drittliga Spielzeiten in der zweiten Liga etabliert. Seit dem Aufstieg 2016 gelang nun drei mal in Folge knapp der Klassenerhalt. Das Budget ist erneut sehr klein und der Klassenerhalt wird erneut schwer zu erreichen. Allerdings strotzt die Mannschaft vor Mentalität und Einsatzwillen und schafft es immer wieder sich in der zweiten Liga zu behaupten. Der Saisonstart ist mit zwei Siegen gegen schwaches Fürth und Aufsteiger Wiesbaden geglückt und kann bereits sechs Punkte verbuchen.

Aktuell hat Aue große Personalprobleme insbesondere in der Defensive. Mit Abwehrchef Breitkreuz und Cacutalua fällt die Stamm Verteidigung seit Wochen aus. Hinzu kommt der erfahrene Kempe und Samson. Beim 4:1 Pokalsieg gegen Nordhausen hat sich nun auch noch der erfahrene Gonther wie auch Wydra verletzt beide sind für das nächste Spiel äußerst fraglich. Insgesamt drohen somit sechs Verteidiger aus zufallen und dies wäre absolut nicht kompensierbar gegen die starke Offensive der Bielefelder.


Wett Empfehlung zu Wett Tipp Bielefeld – Aue

Dritter Spieltag in der zweiten Bundesliga. Der Überraschung Zweite aus Aue empfängt den Tabellen Elften aus Bielefeld. Bielefeld war das stärkste Team der Rückrunde und möchte in der neuen Saison direkt an die guten Leistungen anknüpfen. Spielerisch überzeugte Bielefeld bislang, allerdings reichte es dank schlechter Chancen Verwertung lediglich zu zwei Remis zum Auftakt. Im dritten Spiel soll nun gegen Abstiegskandidat Aue der erste Heimsieg folgen. Bei Aue gibt es aktuell große Verletzung Probleme insbesondere in der Defensive drohen bis zu sechs Spieler auszufallen. Dies wäre gegen die starke Offensive der Bielefelder nicht kompensierbar und rechne daher mit einem Sieg für die favorisierten Bielefelder.

Wett Empfehlung zu Wett Tipp Bielefeld – Aue

Tipp: Sieg Bielefeld – Quote  1,77 (Stand: 13.08.2019, 21:00)

Einsatz: 2/10

Vorheriger ArtikelWett Tipp Zypern – Slowakei (EM-Qualifikation, 14.08.2019 – 18:00 Uhr)
Nächster ArtikelVorschau Chemnitz – 1.FC Magdeburg (3. Liga, 16.08.19, 19:00 Uhr)
Kevin Charly
Ist passionierter Fussballfan und verfolgt insbesondere den deutschen Fussball sehr intensiv und detailliert. Mit ambitionierten Sportwetten habe ich 2013 angefangen und dort in verschiedenen Wettforen und Wettportalen positive Erfahrungen gemacht und seitdem fast täglich Spiele analysiert und auch mit der Community in diversen Wett-Blogs geteilt. Es gilt immer die aktuellen Teamnews (Kicker, Sky, lokale Berichterstattung) und Spiele-Highlights zu bewerten und dementsprechend einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern zu erarbeiten um diese auch langfristig zu schlagen. Dies ist mir seit 2013 eigentlich konstant gelungen und konnte so kontinuierlich dauerhafte Wettgewinne einfahren. Mittlerweile habe ich mich auf die 3.Liga und die Regionalligen spezialisiert und dort einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern erarbeitet. Viel Erfolg mit meinen Analysen und Tipps zu den Spielen!