Bundesliga Tipp Union Berlin – Bayer Leverkusen

Bundesliga Tipp Union Berlin – Bayer Leverkusen

Stadion An der Alten Försterei, Berlin, Deutschland – 22.012 Plätze

Jetzt live verfolgen auf : Sky Bundesliga

Am Samstagnachmittag treffen zwei Mannschaften aufeinander, die am vergangenen Spieltag jeweils drei Punkte erspielen konnten. In der Tabelle trennen sie elf Punkte. Wer kann sich nach 90min in diesem Duell durchsetzen?

Analyse Union Berlin

Nach dem 21. Spieltag stehen die Berliner mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 25:32 auf dem 11. Tabellenplatz. Weiterhin machen die Berliner eine sehr gute Figur in der Liga. Mit derweil schon neun Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz sollte man vorsichtig gesagt nicht mehr viel mit dem Abstiegskampf zu tun bekommen. Sowohl im DFB Pokal, als auch in der Liga konnte man binnen einer Woche zwei Auswärts Siege einfahren. Für Berlin wird dieses Spiel gegen Leverkusen bereits eine Probe sein, denn im Viertelfinale trifft man in Leverkusen erneut zusammen. Zuhause sind die Berliner eine regelrechte Macht. Erspielten sich schon 18 Punkte und kassierten als Aufsteiger erst elf Gegentreffer vor den heimischen Fans. In Berlin gibt es entweder alles oder nichts, bis dato gab es noch kein Remis. Sechs Siege und vier Niederlagen stehen zu Buche.

Am vergangenen Wochenende ging es nach Bremen. Gerade in der ersten Halbzeit entwickelte sich das Spiel ziemlich zäh. Beide Teams neutralisierten sich weitestgehend im Mittelfeld, echte Torchancen waren also Mangelware. Der Gastgeber war hier die aktivere Mannschaft und hatte deutlich mehr Ballbesitz. Berlin stand sehr tief und lies nur eine wirklich gute Chance zu. Selber kam man nicht über einen Distanzschuss hinaus. In der zweiten Halbzeit nahm die Partie dann mehr fahrt auf. Dies lag besonders an den Gästen. Diese konnten bereits nach fünf Minuten durch einen mustergültigen Konter das 0:1 verbuchen. Bremen war gefordert und wurde nun auch gefährlicher. Gikiewicz machte eine gute Partie und entschärfte einige Bälle. In der 72min fiel dann die Vorentscheidung. 0:2 und das nach einem wirklich starken Auftritt der Bremen im DFB Pokal gegen Dortmund. Hier hätte man sich sicherlich einen anderen Ausgang erwartet. Unter dem Strich geht der Sieg für die Union aber vollkommen in Ordnung.

Analyse Bayer Leverkusen

Nach dem 21. Spieltag stehen die Leverkusener mit 37 Punkten und einem Torverhältnis von 35:27 auf dem 5. Tabellenplatz. Bayer setzt sich langsam aber sicher am Rand zur Champions League fest. Der Rückstand auf Gladbach beträgt aktuell zwei Punkte, diese haben jedoch noch das Nachholspiel gegen den 1.FC Köln vor sich. Auf Schalke sind es ebenfalls zwei Punkte Vorsprung, dahinter kommen Hoffenheim mit 33 und Freiburg mit 32 Punkten. Im Vergleich zum oberen Quartett haben die Leverkusener mit +8 das schwächste Torverhältnis. Gerade Bayern, Leipzig und Dortmund haben deutlich mehr Tore erzielt. Auswärts konnte Bayer 18/37 Punkte erspielen, steht damit in der Tabelle auf dem dritten Platz. Nur Leipzig und Bayern konnte in der Ferne mehr Zähler holen. Zuletzt gab es jedoch in Hoffenheim eine Niederlage, zudem musste man sich vor der Winterpause in Köln mit 2:0 geschlagen geben.

Am Samstag Abend kam es in Leverkusen zum Topspiel gegen die Borussia aus Dortmund. Von Beginn an gab es nur einen weg und zwar nach vorne. Tempo wurde groß geschrieben in dieser Partie und schnell fielen auch einige Tore. Zunächst konnte Bayer in Führung gehen bevor Dortmund innerhalb der ersten Halbzeit den Spielstand drehen konnte. Vor der Pause dann der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel hatten die Dortmunder mehr vom Spiel und belohnten sich erneut dafür. Mit 2:3 in der 70min hätte man das Spiel in ruhe zu Ende bringen können, zumindest ein wenig Sicherheit rein bringen, jedoch schaffte es Leverkusen in Folge binnen zwei Minuten das Spiel erneut zu drehen. Die letzten zehn Minuten brachten dann keinen erneuten Treffer, sodass Dortmund hier mit einer ordentlichen Offensiven Partie mit Null Punkten da steht. Bei beiden muss man sagen, dass es vorne auf einem anderen Niveau zu geht, als in der Defensive.

 


Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Union Berlin - Bayer Leverkusen

Das Hinspiel zwischen den beiden endete mit einem 2:0. In der Partie gab es 9 Ecken 8:1 und eine gelbe und eine Rote Karte jeweils 0:1. Sowohl Berlin Zuhause als auch Leverkusen auswärts konnte in dieser Spielzeit 18 Punkte erzielen. Union ist im heimischen Stadion sehr schwer zu bespielen und wird auch für Bayer Leverkusen kein Selbstläufer. Lediglich Hoffenheim schaffte es in der näheren Vergangenheit überhaupt ein Tor an der alten Försterei zu erzielen. Davor war man vier Spiele in Folge ohne Gegentreffer. In diesem Jahr schaffte es Augsburg ebenfalls nicht zu treffen. Für mich ein Spiel auf Augenhöhe, wobei spielerisch ganz klar Leverkusen das Spiel machen wird, und Berlin eher in die Rolle der Konter Mannschaft schlüpfen wird. Sollte es längere Zeit 0:0 oder 0:1 stehen, kann ich mir gut einige Ecken bei der Gäste Mannschaft vorstellen. Wir warten hier erst mal die Quoten ab. Ebenfalls ist ein Tipp auf Karten nicht zu verachten. Beide Mannschaften sind nicht gerade für wenige Karten bekannt.

Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Union Berlin - Bayer Leverkusen

Tipp: Team Ecken Leverkusen über 4,5 Ecken - 1,665 (Stand: 13.02.2020, 14:30 Uhr)

Einsatz: 2/10