Tennis Wett-Tipp US Open

Wett-Analyse

Das Turnier neigt sich dem Ende entgegen und daher gibt es heute noch einmal zwei schöne Einzeltipps aus Nebenmärkten für alle Betano-Kunden.

Analyse Pablo Carreno-Busta 🇪🇸 – Alexander Zverev 🇩🇪 

Alexander Zverev und Unforced Errors sind eine ziemlich zusammenhängende Story in den letzten Spielen gewesen. Der Deutsche schlägt extrem viele Winner, aber leider auch sehr viele ungezwungene Fehler (wozu z.B. auch Doppelfehler gehören). In den ersten fünf Spielen sahen seine Unforced Error Zahlen folgendermaßen aus: 33/35/48/22/46. Das Match gegen Fokina mit 22 UE kann man dabei getrost außer Acht lassen, denn Busta wird Zverev heute nicht den Gefallen tun und das Spiel abschenken. Die Spiele gegen Mannarino und Coric sind mit jeweils 46 bzw. 48 Unforced Errors meine Referenz. Ich denke schon, dass Busta mit seinem soliden Spiel von der Grundlinie mindestens einen Satz heute holen kann und sehe die Line von 36,5 Unforced Errors bei Zverev als etwas zu niedrig angesetzt.

Analyse Daniil Medvedev 🇷🇺 – Dominic Thiem 🇦🇹

Wenn man auf die Unforced Error Zahlen von Medvedev schaut (24/31/10/18/37) erschließt sich vielleicht nicht direkt auf den ersten Blick warum ich hier zur over 34,5 Unforced Error Line tendiere. Medvedev gab im kompletten Turnierverlauf bislang noch keinen Satz ab – dies wird sich denke ich heute jedoch ändern. Gegen Thiem erwarte ich einen absoluten Fight mit vielleicht sogar fünf Sätzen. In drei Sätzen schlug er gegen den resilenten Rublev bereits 37 Unforced Errors und ging mehr auf Risiko als sonst. Wieso? Medvedev hatte leichte Probleme mit seiner Schulter und musste sich aufgrund von Krämpfen behandeln lassen. Wenn er das heutige Match zu einem physischen Fight werden lässt, wird er wenig Chancen gegen den topfitten Modellathleten Thiem haben. Ich gehe davon aus, dass der Russe daher etwas häufiger und früher in Rally den Trigger zieht und tendiere daher zu mindestens 35 Unforced Errors des Russen.


Wettempfehlungen

Betano ist einer der besten Wettanbieter im Bereich Nebenmärkte bei größeren Tennisturnieren. Bei beiden vorgestellten Spielern gehe ich von mehr als drei Sätzen und einigen Fehlern aus, daher empfehle ich euch hier die Unforced Error-Lines.

Wettempfehlungen
(Stand: 11.09.2020, 18:30 Uhr)

Alexander Zverev Vermeidbare Fehler + 36,5 (Q 1,87 @betano)

Daniil Medvedev Vermeidbare Fehler + 34,5 (Q 1,87 @betano)