SSV Jahn Regensburg – Greuther Fürth II

In der Regionalliga Bayern trifft heute der Tabellenführer aus Regensburg gegen eine abstiegsgefährdete (Platz 15) Amateurtruppe aus Fürth.

Marktwert
Heim: 2,85 Mio € / Auswärts: 1,45 Mio €

Gesperrte Spieler
Heim: keine / Auswärts: keine

Verletzte Spieler
Heim: Thomas Paulus (IV), Sebastian Nachreiner (IV), Marc Lais (DM), Kolja Pusch (ZM), Andreas Geipl (ZM) / Auswärts: Bastian Lerch (TW), Richard Grosch (TW), Julian Kolbeck (IV), Jeffrey Schrödinger (IV), Muhammed Kayaroglu (OM)

Statistik
Letzte Heimspiele (Regensburg): 3 / 2 / 0
Letzte Auswärtsspiele (Fürth II): 1 / 1 / 3
Letzte Aufeinandertreffen: keine

tabelle-regionalliga-23102015

Analyse
Das Ziel ist klar, Regensburg will den direkten Aufstieg zurück in die 3. Liga – die Chancen hierfür stehen momentan ziemlich gut. Man belegt mit 6 Punkten Vorsprung den 1. Platz, allerdings konnte man seit 3 Spielen keinen Sieg mehr einfahren, was sicherlich auch an den vielen Verletzten der Regensburger liegt. Da kommen die Amateure aus Fürth gerade richtig, denn auch bei ihnen sind wichtige Spieler wie z.B. der Mannschaftskapitän Kolbeck, zwei der drei Torhüter und Mittelfeldmotor und -talent Muhammed Kayaroglu verletzt.

Jedoch darf man das sehr junge Team (Durchschnittsalter 20,7 Jahre) nicht unterschätzen. So konnte man erst vor 10 Tagen überraschend die Amateure vom FC Bayern München mit 3:2 Zuhause schlagen und auch die Amateure von Ingolstadt (Platz 5) hatten so ihre Probleme mit den Fürthern. Doch am Ende muss man einfach klar stellen, dass mit Regensburg einer der ambitioniertesten Mannschaften der Regionalliga Bayern heute Abend Zuhause nichts anbrennen lassen wird und man sicherlich alles dafür geben wird, dass endlich mal wieder ein Dreier eingefahren wird. Auch die starke Heimbilanz spricht heute Abend für die Regensburger ( 6 / 1 / 0 ).

Unsere Wettvorhersage für SSV Jahn Regensburg – Greuther Fürth II

Sieg SSV Jahn Regensburg
Quote: 1,33
Wahrscheinlichkeit: 8 / 10