spot_img

Union – Bayern Quoten Prognose (1. Bundesliga, 03.09.2022)

 


Am 5. Spieltag der 1. Bundesliga empfängt Union Berlin, den FC Bayern München. Somit kommt es am Samstag zu einem echten Topspiel, denn der Zweitplatzierte aus Berlin empfängt den amtierenden Meister und Tabellenführer aus München. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und somit erwartet uns ein sehr spannendes Spiel. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr folglich in unserem Artikel Union – Bayern Quoten Prognose.


Der Tipsterio Tipp:

Union – Bayern Quoten Prognose

Tipp: Bayern über 2.5 Tore

Quote: 2.00

Einsatz: 3 / 10


20bet

5. Spieltag der 1. Bundesliga

Spielort:

Alte Försterei, Berlin, Deutschland

Anpfiff:

Samstag, den 03.09. um 15:30 Uhr

Ausstrahlung:

Sky

Direkter Vergleich:

19.03.2022 FC Bayern 4:0 Union Berlin
30.10.2021 Union Berlin 2:5 FC Bayern
10.04.2021 FC Bayern 1:1 Union Berlin
12.12.2020 Union Berlin 1:1 FC Bayern
17.05.2020 Union Berlin 0:2 FC Bayern

 

Zwischen Union Berlin und dem FC Bayern München gab es bisher erst sechs direkte Duelle. Vier davon gewann der Rekordmeister und die restlichen beiden Partien endeten mit einem Unentschieden. Somit konnte Union Berlin noch nie gegen den großen FCB gewinnen. In den sechs Aufeinandertreffen fielen im Schnitt 3.33 Tore pro Spiel. 

Union Berlin als Überraschungsteam der bisherigen Saison

Union Berlin steht nach vier Spieltagen auf dem zweiten Platz der 1. Bundesliga. Bisher konnten sie zehn Zähler sammeln und sind neben Bayern München das einzige Team ohne Niederlage. Neben den zwei Siegen gegen schwache Herthaner und einem schwachen Team aus Schalke gab es auch einen Sieg gegen RB Leipzig. Lediglich gegen den 1. FSV Mainz 05 kamen sie nicht über ein 0:0 hinaus. Nachdem man sich in der Vorsaison für die Europa League qualifizierte, will man nun auf lange Sicht unter die Top6 der Bundesliga kommen.

Aktuelle Form Union Berlin

27.08.2022 FC Schalke 04 1:6 Union Berlin
20.08.2022 Union Berlin 2:1 RB Leipzig
14.08.2022 Mainz 05 0:0 Union Berlin
09.08.2022 Union Berlin 1:1 Hannover 96
06.08.2022 Union Berlin 3:1 Hertha BSC

 

Key-Facts Union Berlin

Die Heimbilanz

In der Heimtabelle steht Union Berlin überraschend an der Spitze der 1. Bundesliga. Sie gewannen bisher zwei von zwei Heimspielen und holten somit die maximale Punktausbeute. In diesen beiden Spielen schossen die Unioner fünf Tore und kassierten nur zwei Gegentreffer. Bereits in der Vorsaison waren sie mit 35 Punkten aus 17 Heimspielen enorm heimstark und holten sogar genau so viele Punkte vor eigenem Publikum wie RB Leipzig.

Die Offensive

Die Berliner erzielten in der bisherigen Saison elf Tore und stellen damit die zweitbeste Offensive der Liga. Nur der kommende Gegner, der FC Bayern München, erzielte noch mehr Treffer. Besonders die Verpflichtung von Jordan Siebatcheu machte sich bezahlt und brachte das Offensivspiel enorm voran. Im Schnitt erzielt Union Berlin in der laufenden Saison 2.75 Tore pro Spiel.

Die Defensive

In der Defensive stimmt bisher noch nicht alles, aber dennoch stehen sie insgesamt recht gut. Sie kassierten bisher erst drei Gegentreffer und stellen somit gemeinsam mit Freiburg die zweitbeste Defensive hinter Bayern München. Vor allem Innenverteidiger Diego Leite vom FC Porto spielt bisher eine starke Saison. Im Schnitt kassierte Union somit nur 0.75 Gegentore pro Spiel.

Die Transfers

Union tätigte sehr schlaue und vor allem auch sehr passende Transfers. Sie mussten auf die Abgänge von Awoniyi, Prömel, Ingvartsen, Vogelsammer, Oczipka und Heintz reagieren. Um diese Lücken zu füllen verpflichtete man Thorsby, Leite, Haberer, Leweling, Pantovic, Seguin, Skarke und eben Siebatcheu. Meiner Meinung nach konnten sie ihre Mannschaft daduch sogar verbessern.

Bayern mit erstem kleinen Fehler

Der FC Bayern steht mal wieder an der Tabellenspitze. In ihren ersten vier Spielen holten sie genauso wie Union Berlin zehn Punkte. Sie gewannen ihre ersten drei Spiele gegen Frankfurt, Wolfsburg und Bochum sehr souverän. Dann gab es gegen „Angstgegner“ das erste Unentschieden der neuen Saison. Dennoch bleiben sie Titelfavorit Nummer eins und in der Regel spielt Bayern nach einem Patzer wieder deutlich besser.

Aktuelle Form FC Bayern München

27.08.2022 FC Bayern 1:1 Borussia M´Gladbach
21.08.2022 VfL Bochum 0:7 FC Bayern
14.08.2022 FC Bayern 2:0 VfL Wolfsburg
05.08.2022 Eintracht Frankfurt 1:6 FC Bayern
30.07.2022 RB Leipzig 3:5 FC Bayern

 

Key-Facts FC Bayern München

Die Auswärtsbilanz

Der FC Bayern führt die Auswärtstabelle mit sechs Punkten aus zwei Spielen an. Sie gewannen gegen Frankfurt mit 6:1 und gegen Bochum mit 7:0. Damit haben sie eine positive Tordifferenz von zwölf wenn es in die Fremde geht. In der Vorsaison holten sie 36 Punkte aus 17 Auswärtspartien und belegten damit Platz eins in der Auswärtstabelle.

Die Offensive

Die Lederhosen stehen in der neuen Saison bei 16 Toren in der Liga, plus fünf weiteren Treffern im Super Cup. Sie erzielten somit in den ersten fünf Spielen der neuen Saison 21 Tore. Sie sind kaum über 90 Minuten zu verteidigen und selbst ein Yann Sommer musste mit 19 Paraden einmal hinter sich greifen. Im Schnitt erzielt Bayern in der bisherigen Saison 4.0 Tore pro Ligaspiel.

Die Defensive

Neben der besten Offensive stellt der FC Bayern auch die beste Defensive. Sie kassierten bisher erst zwei Gegentreffer und blieben bereits zwei Mal ohne Gegentor. Ein Gegentor ging aus einem kapitalen Fehler von Upamecano hervor, während der Treffer von Kolo Muani an Spieltag eins einfach individuelle Klasse war. Im Schnitt kassiert Bayern bisher 0.5 Gegentore pro Ligaspiel.

Die Transfers

Bayern investierte in diesem Sommer eine Menge Geld. Sie holten insgesamt sechs Spieler und ließen sich diese knapp 140 Millionen Euro kosten. Das klingt erstmal nach viel Geld, aber wenn man sich die Namen der Neuzugänge anschaut, muss man sagen, dass sie echt gut verhandelt haben. Zudem konnten sie mit Spielern, die bei Bayern kaum eine Rolle spielen und dem Verkauf von Lewandowksi den Großteil der Ausgaben wieder einnehmen.



Mögliche Aufstellung Union gegen Bayern

 


Quoten Prognose Union gegen Bayern

So schätzt Tipsterio das Spiel zwischen Union Berlin und Bayern München ein:

Bayern ist für mich der klare Favorit in diesem Spiel. Union wird meiner Meinung nach etwas überschätzt, denn bisher hatte man mit Hertha und Schalke zwei sehr schwache Gegner und auch Leipzig ist noch nicht in Form. Die Siege darf man daher nicht zu sehr an die große Glocke hängen. Auswärts erzielte Bayern zudem 13 Tore in zwei Spielen, sodass die Quote auf drei Tore in Berlin für die Münchner durchaus lukrativ ist. Vor allem da Bayern nach dem Unentschieden gegen Gladbach angestachelt ist.

20bet
Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im internationalen Fußball und somit auch über einige Spiele der 1. Bundesliga. Deshalb empfiehlt sich ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite. Hier findest du täglich mindestens eine ausführliche Analyse und zudem gratis Wett Tipps.

Somit eine optimale Hilfe, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Union – Bayern Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Vorgeschlagene Beiträge

spot_img

Neuste Beiträge