Sportwetten kann süchtig machen – Die warnende Geschichte von Thomas Melchior

37

Schon in früheren Beiträgen haben wir euch auf die Gefahren einer Sportwetten Sucht hingewiesen. Auch heute wollen wir noch einmal die Chance nutzen und euch mit der tragischen Geschichte von Thomas Melchior aufzeigen, dass Sportwetten – genauso wie Alkohol, Zigaretten und andere legale und illegale Drogen – gefährlich sein können.

Projektleiter Daniel Herzog zu Gast bei Y-Kollektiv

In der heute erscheinenden Dokumentation „Süchtig nach Sportwetten“ mit dem YouTube-Kanal Y-Kollektiv, befasst sich unser Projektleiter Daniel Herzog mit genau diesem Thema. Er stellt sich den kritischen Fragen von Moderator Jörg. Die Geschichte von Thomas Melchior, der durch seine Sportwetten-Sucht nicht nur sehr viel Geld sondern auch seine Freiheit verloren hat, zeigt in der Dokumentation deutlich, wie gefährlich Sportwetten sein können.

Foto: Ausschnitt aus YouTube-Dokumentation von Y-Kollektiv: https://www.youtube.com/watch?v=eN9ElWdME40

Thomas Melchior

Da uns die Geschichte von Thomas Melchior sehr berührt hat, möchten wir mit unserem gesonderten Beitrag über Thomas Melchior und die Gefahren der Spielsucht auch die Schattenseiten der Sportwetten aufzeigen. Nehmt euch die Zeit zum durchlesen und unterstützt Thomas bei seinen Projekten. Diese dienen dazu, auf die Gefahren der Sportwetten aufmerksam zu machen.

Foto: Privat

Leidest du an einer Spielsucht?

Du fühlst dich angesprochen und gestehst dir selber ein, dass Sportwetten für dich weitaus mehr als nur ein Hobby ist? Schleicht sich bei dir das Gefühl ein, dass du ohne Wetten nicht mehr leben kannst oder das dir etwas im Leben fehlt? Oder hast du dein Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle und gibst für Sportwetten mehr Geld aus als dir monatlich zur Verfügung steht? Dann gehörst du vielleicht zu einem der über 200.000 Menschen in Deutschland, die an einer Spielsucht leiden.

Hier findest du Hilfe!

Auf der Webseite von Check den Spiel, kannst du nicht nur einen Online-Test ausfüllen und schauen, ob du von einer Spielsucht betroffen oder auf dem Weg dahin bist – du findest auch direkte Anlaufstellen, wo du Hilfe findest. Natürlich helfen auch wir dir weiter wenn du unsere Hilfe benötigst. Schreibe uns hierfür einfach eine E-Mail.

Foto: Check dein Spiel, https://www.check-dein-spiel.de/