Auch in der spanischen LaLiga ist der Kampf um den Meistertitel in vollem Gange. Am Samstag Abend um 21 Uhr empfängt Vize-Meister Real Madrid den Europa League Sieger Villarreal. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Madrid – Villarreal Quoten Prognose.

Estadio Santiago Bernabeu, Madrid, Spanien

Madrid - Villarreal Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Madrid – Villarreal Preview

Madrid – Villarreal Preview: Für die Madrilenen endete die letzte Saison titellos. In der Liga reichte es nur zu Platz 2, hinter Stadtrivale Atlético Madrid. Im Pokal schieden sie im Viertelfinale gegen Real Sociedad aus, in der Champions League war gegen den späteren Sieger Chelsea im Halbfinale Schluss. Die aktuelle Saison läuft für die Königlichen bisher recht ordentlich. 13 Punkte sammelten die Madrilenen in fünf Spielen. Einzig bei Levante gingen sie ohne die volle Punktzahl vom Feld (3:3) Mit Alaves, Levante, Betis, Vigo und Valencia war das Auftaktprogramm allerdings absolut machbar. Auch in der Champions League startete Real mit einem Sieg. Bei Inter Mailand gewannen sie durch den Last-Minute-Treffer von Rodrygo.

Im Personal änderte sich wenig in Madrid. Allerdings sind die Abgänge von großer Bedeutung. Nicht nur Trainer Zidane, sondern auch Vereinsikone Sergio Ramos und sein Innenverteidiger-Kollege Varane verließen den Verein im Sommer. Infolgedessen wurde fpr die Innenverteidigung David Alaba als Ersatz verpflichtet, zusätzlich kam Mittelfeld-Talent Camavinga von Stade Rennes. Neuer Trainer ist ein alter Bekannter. Carlo Ancelotti, der mit Real Madrid 2014 den Champions League Titel gewann, übernahm das Amt von Zidane.

Madrid – Villarreal Prognose

Madrid – Villarreal Prognose: In einem dramatischen Finale setzte sich Villarreal im Europa League Finale gegen Manchester United durch. 1:1 hieß es nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung. Im Elfmeterschießen musste jeder Spieler, der auf dem Feld stand, vom Punkt ran. Dementsprechend waren 21 Spieler erfolgreich. Der letzte, David De Gea, scheiterte und machte Villarreal zum Europa League Sieger. Damit ist das Gelbe U-Boot für die aktuelle Champions League Saison qualifiziert. Die LaLiga Saison beendeten sie auf Platz 7.

Die aktuelle Saison verläuft sehr durchwachsen für Villarreal. Zwar steht das Team noch ohne Saisonniederlage da, einen Sieg konnten sie jedoch auch nicht einfahren. Vier Unentschieden in vier Spielen lautet die Bilanz bisher. Drei der Partien (Granada, Espanyol, Mallorca) endeten torlos. Einzig gegen den Titelverteidiger Atletico fielen bisher Treffer (2:2). Dasselbe Ergebnis erzielten sie im ersten Champions League Spiel seit zehn Jahren. Gegen Bergamo drehten sie nach frühem Rückstand das Spiel, mussten aber letztendlich noch den Ausgleich hinnehmen.


Empfehlung Madrid – Villarreal

Empfehlung Madrid – Villarreal: Wie die Leistungen von Real in der bisherigen Saison einzuschätzen sind, werden die nächsten Wochen zeigen. Mit Villarreal wartet der erste größere Name, der allerdings auch schwach in die Saison startete. Ich rechne hier mit einem knappen Spiel, in dem der Außenseiter durchaus auch einen Punkt stehlen kann. Wir nutzen hier deshalb die hohe Quote von Villarreal und nehmen das +2 Handicap auf das Gelbe U-Boot mit.

Tipp: Villarreal +2 HC, Quote 1.62

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im europäischen Fußball und natürlich auch der LaLiga. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich. Hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Madrid – Villarreal Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos