Der siebte Spieltag wird mit dem Duell 1. FC Köln gegen Greuther Fürth eingeläutet. Anpfiff der Partie ist am 01.10.2021 um 20:30 im RheinEnergieStadion in Köln. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Köln – Fürth Quoten Prognose.

RheinEnergieStadion, Köln, Deutschland

Köln - Fürth Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Köln – Fürth Preview

Köln – Fürth Preview: Der 1. FC Köln imponiert mit seiner neuen Art und Weise Fußball zu spielen. Unter Neu-Coach Steffen Baumgart tritt der FC mutig und dynamisch auf. Ein völliger Kontrast zu dem tristen Fußball, den die Kölner Fans in den letzten Jahren zu sehen bekamen. Auch die Ergebnisse stimmen. Die einzige Niederlage kassierte man gegen den FC Bayern München, konnten diesen jedoch beim 2:3 erstaunlich ärgern. In den ersten beiden Heimspielen sammelten die Kölner die volle Punktzahl. Gegen Hertha gewannen sie zum Auftakt mit 3:1, gegen Bochum am 3. Spieltag mit 2:1. Zuletzt beim SC Freiburg teilten sich beide Teams die Punkte (1:1). Doch auch in Freiburg war deutlich mehr drin. Köln dominierte das Spiel und lag verdient mit 0:1 in Führung. Kainz sah in der 74. Minute die Gelb-Rote Karte. Freiburg nutzte die Überzahl und zwang Czichos in der 89. Minute zu einem Eigentor.

Auch gegen Leipzig und Frankfurt erkämpften sich die Geißböcke an den letzten beiden Spieltagen einen Punkt (1:1). Die neue Herangehensweise macht sich natürlich auch in den Ergebnissen bemerkbar. Während Spiele des FC in den Vorjahren noch meist sehr tor- und torchancenarm waren, gab es bisher in jedem Spiel in dieser Saison, einschließlich Pokal, mindestens einen Treffer auf jeder Seite.

Köln – Fürth Prognose

Köln – Fürth Prognose: Aufsteiger Fürth tut sich erwartet schwer im deutschen Oberhaus. Nur vier Tore schossen die Franken in sechs Spielen. Das reichte immerhin für einen Punkt am zweiten Spieltag gegen Bielefeld (1:1). Auch am ersten Spieltag beim VfB konnten sie einen Treffer erzielen, kassierten ihrerseits aber fünf Tore. In Mainz (3:0) und zuletzt gegen Wolfsburg (2:0) blieben sie jeweils ohne Treffer. Gegen die Hertha gingen sie am vergangenen Freitag erstmals in Führung. Am Ende standen sie dennoch ohne Punktgewinn da. 16 Tore kassierte die Spielvereinigung bisher, nachdem sie letzten Freitag mit 1:3 gegen den FC Bayern München verloren. Im Pokal unterlag man überraschend bei Regionalligist Babelsberg im Elfmeterschießen.

Gemeinsam mit dem VfL Bochum sind die Franken der klare Außenseiter in der Bundesliga. Beide Teams haben einen Gesamtmarktwerkt von unter 40 Millionen Euro und sind damit deutlich hinter dem Rest der Liga. Einzig Bielefeld mit 53 Millionen Euro Kaderwert hat ähnliche Voraussetzungen. Alles andere als der Abstieg in Liga 2 wäre eine große Überraschung für die Fürther.


Empfehlung Köln – Fürth

Empfehlung Köln – Fürth: Es ist das zweite Freitag-Abend-Spiel für die Fürther in Folge. Die Kölner gehen selbstverständlich als Favorit in das Match und wollen, nach drei Remis in Folge, endlich wieder einen Dreier einfahren. Gegen den Aufsteiger dürfte das auch gelingen.

Tipp: Sieg Köln, Quote 1.57

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel der 1. Bundesliga. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich. Hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Köln – Fürth Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos