Hamburg – Hertha Quoten Prognose (Relegation, 23.05.2022)

119

Bereits am 23.05.2022 empfängt der Hamburger SV die alte Dame aus Berlin. Nach dem 1:0 Sieg der Hamburger in der Hauptstadt, scheint der Aufstieg nicht mehr fern. Hertha BSC muss das Spiel in Hamburg somit gewinnen, um die Klasse noch zu halten. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Hamburg – Hertha Quoten Prognose.


Der Tipsterio Tipp:

Hamburg – Hertha Quoten Prognose

Tipp: Hamburg gewinnt eine HZ

Quote: 1.65

Einsatz: 3 / 10


20bet

Relegationsspiel der 1. Bundesliga

Spielort:

Volksparkstadion, Hamburg, Deutschland

Anpfiff:

Montag, den 23.05. um 20:30 Uhr

Ausstrahlung:

Sky

Direkter Vergleich:

19.05.2022 Hertha BSC 0:1 Hamburger SV
08.09.2020 Hamburger SV 2:0 Hertha BSC
17.03.2018 Hamburger SV 1:2 Hertha BSC
28.10.2017 Hertha BSC 2:1 Hamburger SV
05.03.2017 Hamburger SV 1:0 Hertha BSC

 

Der HSV will zurück in die 1. Bundesliga

Nach einer teilweise schwachen Saison konnte der Hamburger SV sich auf der Zielgeraden doch noch den Dritten Platz holen. Am Ende erreichten sie diesen nur aufgrund des besseren Torverhältnis im Vergleich mit dem SV Darmstadt. Im Hinspiel konnten sie 1:0 gewinnen, wirklich stark war die Leistung beider Teams jedoch nicht. Kein Wunder, dass das entscheidende Tor durch eine missglückte Flanke fiel.

Aktuelle Form Hamburger SV

19.05.2022 Hertha BSC 0:1 Hamburger SV
15.05.2022 Hansa Rostock 2:3 Hamburger SV
07.05.2022 Hamburger SV 2:1 Hannover 96
30.04.2022 FC Ingolstadt 0:4 Hamburger SV
23.04.2022 Jahn Regensburg 2:4 Hamburger SV

 

Der Hamburger SV steht in der Heimtabelle auf dem 4. Platz der 2. Bundesliga. In ihren 17 Heimspielen holten sie 33 Punkte und verloren nur zwei Spiele. Sie gewannen neun ihrer siebzehn Spiele und spielten sechs Mal Unentschieden. Man kann somit durchaus von Heimstärke sprechen, wodurch auch der Vorteil des HSV größer wird.

In ihren 17 Heimpartien schossen sie 36 Tore. Nur Schalke, St.Pauli und Darmstadt erzielten Daheim mehr Tore als der HSV. Im Schnitt erzielen sie also 2.12 Tore pro Heimspiel. Dem gegenüber stehen 17 Gegentore und somit stellen sie gemeinsam mit St.Pauli und Bremen die beste Heimdefensive. Im Schnitt kassieren sie somit 1.00 Tore pro Heimspiel.

Key-Facts Hamburger SV

Formhoch. Der Hamburger SV steht aktuell bei sechs Siegen aus den vergangenen sieben Spielen. Sie verloren lediglich im Halbfinale des DFB-Pokal gegen den SC Freiburg. Die restlichen Spiele konnten sie meist souverän gewinnen. Auch das spricht für den HSV.

Ausfälle. Dem Hamburger SV werden auch im Rückspiel gegen die Hertha Tim Leibold und Anssi Suhonen fehlen. Beide Spieler haben mit schweren Verletzungen zu kämpfen und werden noch eine Weile fehlen. Sonst ist der Kaders des HSV komplett und gesperrt ist auch kein Spieler im Team.

Sonny Kittel. Kittel ist mit seinen 29 Jahren einer der erfahrenen Spieler im Kader. In der laufenden Saison kommt er auf neun Tore und achtzehn Torvorlagen. Das ist für einen Zehner natürlich ein überragender Wert. Und auch im Hinspiel machte der Spielgestalter ein ordentliches Spiel und beschäftigte die Abwehr der Berliner immer wieder.

Hertha mit schwacher Saison

Hertha BSC steht mit dem Rücken an der Wand. Sie beendeten sie Saison letztendlich verdient auf dem 16. Platz, denn insgesamt vergaben sie drei Matchbälle, um den Klassenerhalt klar zu machen. Nun verloren sie auch das Hinspiel der Relegation und somit stehen sie mit dem Rücken an der Wand. Es gibt nur noch einen einzigen Versuch, um diese Saison zu retten.

Aktuelle Form Hertha BSC

19.05.2022 Hertha BSC 0:1 Hamburger SV
14.05.2022 Borussia Dortmund 2:1 Hertha BSC
07.05.2022 Hertha BSC 1:2 Mainz 05
30.04.2022 Arminia Bielefeld 1:1 Hertha BSC
24.04.2022 Hertha BSC 2:0 VfB Stuttgart

 

In der Auswärtstabelle steht Hertha nur auf Platz 15. In ihren 17 Heimspielen holten sie nur 12 Punkte. Nur Stuttgart, Mainz und Fürth holten weniger Punkte in der Fremde. Die Berliner gewannen nur drei ihrer siebzehn Auswärtsspiele, spielten drei Mal Unentschieden und verloren elf Partien. Nur Mainz und Fürth verloren mehr Spiele in der Fremde.

Ihn ihren 17 Auswärtsspielen schossen sie 13 Tore. Damit stellen sie gemeinsam mit Fürth und Stuttgart die zweitschwächste Offensive in Auswärtsspielen. Somit erzielen sie nur 0.76 Tore pro Auswärtsspiel. Dem gegenüber stehen 38 Gegentore und somit stellen sie auch die zweitschwächste Defensive in der Fremde. Im Schnitt kassieren sie also 2.24 Tore pro Auswärtsspiel.

Key-Facts Hertha BSC

Defensivschwäche. Die Berliner kassieren einfach zu viele Gegentore und im Hinblick auf das kommende Spiel, ist das natürlich fatal. Sie kassieren fast jedes Spiel ein Gegentor, stellten die zweitschwächste Defensive der Bundesliga und werden auch im Rückspiel wieder Chancen zu lassen. Sollten sie einen Treffer kassieren, müssten sie zwei Tore schießen, um in die Verlängerung zu kommen.

Ausfälle. Im Rückspiel gegen den HSV kommt Santiago Ascacibar nach seiner Sperre zurück und soll im Mittelfeld für Präsenz sorgen. Weiterhin fehlen werden Lotka, Schwolow, Dardai, Selke, Lee, Jarstein und Nsona. Die Berliner sind somit besonders im Tor stark dezimiert. Im Rückspiel darf das jedoch keine Ausrede sein, denn es geht um alles oder nichts.

Stevan Jovetic. Der serbische Stürmer ist einer der wenigen Spieler im Kader der Berliner, der im Großen und Ganzen eine vernünftige Saison gespielt hat. Er brachte es in 21 Spielen immerhin auf sieben Tore und eine Vorlage. Im Hinspiel vergab er eine Großchance und im Rückspiel werden viele Herthaner auf den ehemaligen Spieler von Manchester City hoffen.

Mögliche Aufstellung Hamburg gegen Hertha

 


Quoten Prognose Hamburg gegen Hertha

So schätzt Tipsterio das Spiel zwischen dem Hamburger SV gegen Hertha BSC ein:

Ich bin der Meinung, dass der Hamburger SV sich den Aufstieg nicht mehr nehmen lässt. Die Berliner waren im Hinspiel einfach zu harmlos und in gewisser Weise auch mutlos. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die Hertha mit einmal ein völlig anderes Gesicht zeigt. Irgendwann werden sie auch aufmachen müssen und spätestens dann wird Hamburg Chancen bekommen.

20bet
Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im internationalen Fußball und somit auch über einige Spiele der Relegation. Deshalb empfiehlt sich ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite. Hier findest du täglich mindestens eine ausführliche Analyse und zudem gratis Wett Tipps.

Somit eine optimale Hilfe, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Hamburg – Hertha Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

SPITCH

5€ Gratisguthaben ohne eigene Einzahlung bei SPITCH und somit kostenfrei. Der Live-Fußballmanager für die 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, Champions League, Premier League und vielen weiteren Ligen. Stelle jeden Spieltag deine Traumelf zusammen. Drücke deinen Spielern live die Daumen. Abschließend ist noch zu erwähnen, dass du mit gutem Fachwissen und ein wenig Glück im wöchentlichen Preisgeld von 70.000 € landen kannst.