Samstag Abend Topspiel in der deutschen Fußball Bundesliga. Borussia Mönchengladbach empfängt den VfB Stuttgart. Beide Teams hätten sich sicher einen besseren Start in die neue Saison erhofft. Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr im Borussia Park in Mönchengladbach. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Gladbach – Stuttgart Quoten Prognose.

Borussia Park, Mönchengladbach, Deutschland

Gladbach - Stuttgart Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Gladbach – Stuttgart Quoten Prognose

Gladbach – Stuttgart Preview: Nach nur einem Punkt nach drei Spielen gewannen die Fohlen drei der letzten vier Partien. Darunter auch die Siege gegen die Topteams aus Dortmund und Wolfsburg. Die Länderspiel-Pause kam somit ungelegen für die Borussia. Mit zehn Punkten aus sieben Spielen stehen sie auf Rang 10 des Klassements. Damit haben sie den Anschluss an die europäischen Plätze wieder hergestellt. Das Torverhältnis ist mittlerweile mit 9:10 nahezu ausgeglichen. Nach dem dritten Spieltag standen sie noch bei einer verheerenden Bilanz von 2:7. Im eigenen Stadion sind sie nach wie vor ungeschlagen.

Die besten Scorer bei den Fohlen sind Denis Zakaria und Lars Stindl mit je drei Torbeteiligungen. Beide waren zwei Mal selbst erfolgreich und legten einen weiteren Treffer auf. Zakaria erzielte u.a. auch den entscheidenden Treffer im Borussen-Derby. Trainer Adi Hütter muss im Spiel gegen Borussia Dortmund auf sieben Spieler verzichten. Dazu gehören Stefan Lainer, Marcus Thuram, Ramy Bensebaini und Mamadou Doucoure. Der Kaderwert der Foren liegt bei 300 Millionen Euro.

Gladbach – Stuttgart Vorschau

Gladbach – Stuttgart Vorschau: Den VfB erwartet eine schwere Saison. Die Schwaben müssen für längere Zeit auf Silas, Kalajdzic und Sankoh verzichten. Silas verletzte sich Ende letzter Saison am Kreuzband. Kalajdzic wurde an der Schulter operiert. Beide fallen mindestens bis Ende des Jahres aus. Sankoh droht sogar bis zum Ende der Saison auszufallen. Er verletzte sich am ersten Spieltag gegen Fürth schwer am linken Knie. Das Spiel gegen Fürth war bis zum letzten Spieltag das einzige, dass der VfB siegreich gestalten konnte. Mit 5:1 gewannen die Stuttgarter beim Auftakt. Anschließend folgten die Niederlagen in Leipzig (4:0), gegen den SC Freiburg (2:3) und ein Unentschieden in Frankfurt (1:1). Gegen Hoffenheim (3:1) gelang aber schließlich der zweite Dreier der Saison.

Mit acht Punkten und einem Torverhältnis von 12:13 liegt der VfB aktuell auf dem zwölften Tabellenrang. Die wohl größte Änderung in der letzten Transferphase fand bei den Schwaben zwischen den Pfosten statt. Gregor Kobel wagte den Schritt zum BVB, ihn ersetzt Florian Müller vom 1. FSV Mainz 05. Er hütete zuvor bei den olympischen Spielen das deutsche Tor. Zudem verließ Nicolas Gonzales die Stuttgarter für 23,5 Millionen in Richtung Florenz und spülte einiges an Geld in die Kassen.


Empfehlung Gladbach – Stuttgart

Empfehlung Gladbach – Stuttgart: Beide Teams konnten das letzte Spiel vor der Länderspiel-Pause erfolgreich gestalten. Gladbach schlug mit dem BVB und Wolfsburg zwei Spitzenteams in überzeugender Manier. Der VfB gewann zwar auch gegen die TSG Hoffenheim, konnte allerdings nicht annähernd so überzeugen wie die Fohlen. Sollte sich dieser Trend auch nach der Pause bestätigen, sehe ich die Borussia hier klar vorne.

Tipp: Sieg Gladbach, Quote 1.55

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes Topspiel und das natürlich auch in der Bundesliga. Daher lohnt sich ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite definitiv. Des Weiteren findest du hier täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Dies ist optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Gladbach – Stuttgart Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

SPITCH

5€ Gratisguthaben ohne eigene Einzahlung bei SPITCH, dem Live-Fußballmanager für die 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, Champions League, Premier League und vielen weiteren Ligen. Stelle jeden Spieltag deine Traumelf zusammen und drücke deinen Spielern live die Daumen. Mit gutem Fachwissen und ein wenig Glück landest du mit deinem Team im wöchentlichen Preisgeld von 70.000 €.