Beim letzten Tipp von Jan ging der „Verdoppler“ ja problemlos durch, deshalb gibt es ein heute einen neue. Es handelt sich um zwei Spiele der Europa League.

Monaco – Tottenham
Die Gäste aus England konnten in der Liga zuletzt mehr als überzeugend. Bei ihnen sind zu dem alle Leistungsträger fit und traditionell beschränkt sich Tottenham zumeist auf ein offensiv ausgerichtet Spiel, worauf sie auch ihre Transfer Politik auslegen. Ein Beispiel hierfür ist auch der an Madrid verkaufte Bale: schnell und offensiv! Die Gäste haben meiner Meinung nach gute Chancen das ein oder andere Tor bei Monaco erzielen zu können.
Monaco selbst spielte in letzter Zeit einen relativ solide Fußball, wobei sie in der französischen Liga noch nicht ganz überzeugen konnten. Das Problem ist bei ihnen dieses Jahr vor allem die defensive, die meist zwar gut nach vorne und nach hinten arbeitet, allerdings immer wieder durchindividuelle Fehler und ein noch nicht ganz funktionierendes Zusammenspiel Das ein oder andere Tor zuließ. Allerdings denke ich dass Monaco, welches ja meist recht präsent zu Hause ist, auch gegen die Gäste aus England mindestens einen Treffer erzielen wird.
Tipp: Over 1,5
Q: 1,32

Liverpool – Sion
Die Heimmannschaft präsentierte sich in der englischen Liga zuletzt konstant gut. In der Offensive sind alle wichtigen Kräfte der Engländer fit und klarer Favorit in diesem Spiel ist eindeutig Liverpool. Sion mit seinen schnellen Außenspielern die immer wieder für Torgefahr sorgen können, sollte zwar nicht unterschätzt werden, allerdings denke ich dass Lehrer Pool seiner Favoritenrolle heute gerecht wird.
Um einen guten Start in die Europa League hin zu legen ist ein Sieg zu Hause nämlich von großer Bedeutung für die Engländer. Ich erwarte ein offensiv spielen des Liverpool, welches den Gegner Früh versuchen wird unter Druck zu setzen und wohl sehr hoch stehen wird. Die Gäste werden sich wohl vor erst auf das verteidigen einstellen müssen, sind allerdings traditionell zumeist nicht die Mannschaft dies hinten in der defensive zu mauert die Gäste werden sich wohl vor erst auf das verteidigen einstellen müssen, sind allerdings traditionell zumeist nicht die Mannschaft dies hinten in der defensive zu mauertund so wird Liverpool auf Dauer wohl mindestens einmal seine Qualitäten im Angriff nutzen können, welche ja vor allem im schnellen Umschalt Spiel liegen um dann mit den schnellen Spielern im Sturm druck zu machen.
Ich denke ein sicherer zu null Sieg der englischen Mannschaft sollte drin sein, um das ganze ab zu sichern würde ich allerdings nur auf Tipp eins setzen.
Tipp: 1
Q: 1,52

Wer noch ein Spiel mehr in seine Kombi aufnehmen möchte, welches auch eine rechts sichere Angelegenheit sein dürfte, kann noch auf einen Sieg von Schalke setzen.