spot_img

England vs. Frankreich – Wett Tipps heute, Quoten & Prognose (10.12.2022)

Im letzten Viertelfinale der WM 2022 in Katar erwartet uns ein absoluter Leckerbissen. Titelverteidiger Frankreich empfängt den Vize-Europameister England. Beide Teams gehörten vor Turnierstart zu den Favoriten auf den Titel, wenngleich Frankreich gemeinsam mit Brasilien in erster Linie zu nennen ist. Sowohl die Three Lions, als auch die Equipe Tricolore gingen bisher souverän durchs Turnier, weshalb uns ein spannendes Spiel erwartet. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserer England vs. Frankreich Prognose.


England vs. Frankreich Tipp

Tipp: beide Teams treffen

Quote: 1.85

Einsatz: 3 / 10


20bet


England vs. Frankreich Wett Tipp

Viertelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft

England vs. Frankreich Spielort:

Al Bayt Stadium, Al Khor, Katar

England vs. Frankreich Anpfiff:

Samstag, den 10.12. um 20:00 Uhr

England vs. Frankreich Ausstrahlung:

ZDF


England vs. Frankreich Tipphilfe

13.06.2017 Frankreich 3:2 England
17.11.2015 England 2:0 Frankreich
11.06.2012 Frankreich 1:1 England
17.11.2010 England 1:2 Frankreich
26.03.2008 Frankreich 1:0 England

 

Vor der Partie England vs. Frankreich sprechen die Wettquoten leicht für einen Sieg der Franzosen. Bereits 13 Mal gab es das Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften, wobei sich Frankreich sechs Mal durchsetzen konnte. Das letzte Mal bei einem großen Turnier gab es das Duell 2012 in der Ukraine. Außer Torspieler Lloris stand damals keiner der aktuellen Akteure in der Startelf. Henderson kam von der Bank immerhin zu einem Kurzeinsatz, während Giroud 90 Minuten auf der Bank saß. Das Spiel endete 1:1, beide überstanden damals gemeinsam die Gruppenphase.


England Fakten Check

Als Gruppensieger setzten sich die Three Lions in der Gruppe B gegen Iran, Wales und der USA durch und überzeugte über weite Strecken. Lediglich gegen die USA taten sie sich schwer und kamen nicht über ein 0:0 hinaus. Die restlichen beiden Spiele gewannen sie souverän mit 6:2 und 3:0. Southgate lässt, anders als in den vorherigen Turnieren, mit einer 4er-Kette spielen und hat dafür einen zusätzlichen Platz für einen offensiven Spieler geschaffen. Gegen Senegal hatten sie im Achtelfinale keine Probleme und setzten sich souverän mit 3:0 durch.

England vs. Frankreich Teamanalyse – Form England 

29.11.2022 England 3:0 Senegal
29.11.2022 Wales 0:3 England
25.11.2022 England 0:0 USA
21.11.2022 England 6:2 Iran
26.09.2022 England 3:3 Deutschland

 

WM-Qualifikation

In der Qualifikation für die WM in Katar setzten sie sich jedoch souverän als Gruppensieger durch. Acht der zehn Partien konnten die Three Lions gewinnen, lediglich gegen Ungarn und Polen teilten sie sich die Punkte. Damit qualifizierten sie sich als Gruppenerster direkt für die Weltmeisterschaft.

Abschneiden bei WM und EM

Erst einen Titel holte die englische Nationalmannschaft in ihrer Historie. Dieser liegt nun schon 56 Jahre zurück. Seitdem tönt durch das ganze Land vergeblich „It’s coming home“. Bei der Europameisterschaft im letzten Jahr kamen sie mit dem Finaleinzug dem Titel sehr nahe. Sie gehören trotz des schwachen Abschneidens bei der Nations League sicherlich zu den Turnierfavoriten bei dieser Weltmeisterschaft und unterstrichen das im bisherigen Turnierverlauf.

Harry Kane

Zwar glänzt der Stürmer der Tottenham Hotspur nicht als Vollstrecker, ist aber dennoch der Topscorer der Three Lions. Gegen den Senegal gelang ihm der erste Treffer des Turniers. Zuvor bereitete er drei Treffer in der Gruppenphase vor. Er holt sich oft die Bälle im Halbraum ab und leitet damit die Angriffe der Engländer ein. Eine Eigenschaft, die ihn neben seinen Qualitäten in der Box auszeichnet.


Frankreich Fakten Check

Frankreich setzte sich in der Gruppe D durch und war nach zwei Spieltagen bereits im Achtelfinale. Mit sechs Punkten aus drei Spielen war der Auftritt der Mannschaft nicht tadellos und gerade die B-Elf enttäuschte auf ganzer Linie. Gegen Polen im Achtelfinale taten sie sich zunächst erstaunlich schwer, setzten sich aber letztendlich doch souverän mit 3:1 durch.

England vs. Frankreich Analyse – Form Frankreich

04.12.2022 Frankreich 3:1 Polen
30.11.2022 Tunesien 1:0 Frankreich
26.11.2022 Frankreich 2:1 Dänemark
22.11.2022 Frankreich 4:1 Australien
25.09.2022 Dänemark 2:0 Frankreich

 

WM-Qualifikation

Als amtierender Weltmeister überstanden sie die Qualifikation in der Gruppe D recht souverän. Kein einziges der acht Spiele verlor Frankreich, musste sich aber drei Mal die Punkte mit dem Gegner teilen. Überzeugend war dabei vor allem die Defensive. Lediglich drei Gegentreffer kassierte die Equipe Tricolore im gesamten Wettbewerb. Sie ließen neben den ebenfalls ungeschlagenen Ukrainer auch Finnland, Bosnien-Herzegowina und Kasachstan hinter sich.

Abschneiden bei WM und EM

Der Titel in Russland war der zweite für die Franzosen, nach dem Erfolg 1998 im eigenen Land. Zudem konnten sie 1984 und 2000 die Europameisterschaft gewinnen. Frankreich zählt auch in diesem Jahr zu den Topfavoriten auf den Titel. Bei der letztjährigen EM war allerdings schon frühzeitig Schluss. Zwar kam man als Gruppensieger in die K.O.-Phase, scheiterte dort aber an der Schweiz. Sie gaben in der letzten Viertelstunde eine 3:1 Führung her und verloren anschließend im Elfmeterschießen.

Kylian Mbappe

Er war gegen Polen mal wieder der Mann des Abends und entschied das Spiel durch zwei Treffer und einer Vorlage. Er steht damit bei neun WM-Treffern während seiner zweiten Teilnahme und hat damit schon mehr Tore als Cristiano Ronaldo und genauso viele wie Lionel Messi erzielt. Bereits im Alter von 23 kratzt er an der Top-10 der ewigen Torschützenliste und wird diese womöglich in diesem Turnier noch erreichen. Er wird sicherlich noch einige Turniere spielen und den Rekord von Miroslav Klose (16) jagen.


England vs. Frankreich Tipps Vorhersagen

Im Spiel England vs. Frankreich deuten die Wett-Quoten leicht auf einen Sieg der Franzosen. Auch wenn die Engländer bisher ein gutes Turnier spielen, gehen wir davon aus, dass die Equipe Tricolore sich durchsetzen wird. Dennoch wählen wir hier lieber den Tipp „beide Teams treffen“.

Begründung für unseren England vs. Frankreich Tipp

Es ist sicherlich das heißeste Duell und damit der krönende Abschluss der beiden Viertelfinal-Tage. Beide Nationen glänzten in den letzten Jahren mit einer hervorragen Jugendarbeit und tragen nun die Früchte der Entwicklung dieser Spieler. Während die Franzosen 2018 schon den Titel ins eigene Land holte, wartet England seit Jahrzehnten vergeblich auf einen großen Triumpf.

Dieser wird unserer Meinung nach auch noch auf sich warten müssen, denn die starke Offensive der Franzosen um Mbappe, Griezmann und Giroud dürfte eine Nummer zu groß für die Three Lions sein. Die Defensive der Engländer wird gefordert sein, auf der andere Seite liegen die Hoffnungen auf der talentierten Offensive, zudem ist vor allem Upamecano immer für einen Fehler gut. Folglich gehen wir von mindestens einem Tor auf jeder Seite aus.

20bet
Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im internationalen Fußball und somit auch über einige Spiele der Weltmeisterschaft. Auf der Suche nach einer fundierten England vs. Frankreich Wettempfehlung wirst du hier fündig. Täglich erwartet dich mindestens eine ausführliche Analyse und zudem eine Auswahl an gratis Wett Tipps.

Somit eine optimale Hilfe, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unsere England vs. Frankreich Tipphilfe einen schönen Gewinn einzufahren. Die Quoten die wir empfehlen werden meist zwei Tage vor Spielbeginn angegeben, sodass Abweichungen vorliegen können.

Vorgeschlagene Beiträge

spot_img

Neuste Beiträge