Am 12.10.2021 empfängt die dänische Nationalmannschaft die Mannschaft aus Österreich. Die Dänen könnten mit einem Sieg bereits den ersten Platz sichern, während Österreich noch um den zweiten Platz kämpfen muss. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Dänemark – Österreich Quoten Prognose.

Parken, Kopenhagen, Dänemark

Dänemark - Österreich Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Dänemark – Österreich Preview

Dänemark – Österreich Preview: Dänemark steht momentan auf dem ersten Platz der Gruppe F und gewann bisher jedes Spiel ohne einen Gegentreffer zu erzielen. In sieben Spielen schossen sie 26 Tore und gewannen abgesehen vom 1:0 gegen die Färöer Inseln immer mit mindestens zwei Toren Abstand. Das Ticket für die Weltmeisterschaft ist so gut wie gebucht, denn in den verbleibenden drei Spielen dürften sie keins gewinnen und Schottland müsste alle Spiele gewinnen um noch Platz eins zu holen. Das Hinspiel in Österreich gewannen die Dänen mit 4:0.

Topscorer der Dänen ist Andreas Skov Olsen mit sieben Scorerpunkten, dicht gefolgt von Mikkel Damsgaard mit sechs Torbeteiligungen. Aber auch Joakim Maehle, Jonas Wind, Daniel Wass, Pierre-Emile Hojbjerg und Thomas Delaney konnte jeweils schon drei Scorerpunkte beisteuern. Mit einem Kaderwert von 301,75 Millionen Euro ist Dänemark auch auf dem Papier der Favorit.

Dänemark – Österreich Prognose

Dänemark – Österreich Prognose: Österreich steht aktuell nur auf dem vierten Platz in der Gruppe F. Damit sind sie alles andere als zufrieden und so langsam gehen ihnen die Spiele aus. Mit Dänemark und auch Israel warten noch ordentliche Gegner und Schottland hat noch zwei sehr machbare Aufgaben. Gewinnen sie gegen Färöer und Moldawien kann Österreich punkten wie sie wollen. Besonders schwerwiegend war die 2:5 Niederlage in Israel. Mit 11:13 Toren sind sie Offensiv wie Defensiv nicht wirklich auf Top-Niveau.

Topscorer bei der österreichischen Nationalmannschaft sind Sasa Kalajdzic, Christopher Baumgartner und Marko Arnautovic mit jeweils drei Torbeteiligungen. Danach folgen von David Alaba und Stefan Lainer mit jeweils zwei Scorerpunkten. Damit fehlt ihnen ein echter Knipser und auch in der Breite kommen sie nicht an Dänemark heran. Der Marktwert des Kaders liegt bei 209,90 Millionen Euro und ist somit dann doch deutlich geringer im Vergleich mit Dänemark, als man vermutet.


Empfehlung Dänemark – Österreich

Empfehlung Dänemark – Österreich: Dänemark ist meiner Meinung zurecht favorisiert, doch der fehlende Druck kann Österreich in die Karten spielen. Die Dänen wissen, dass sie nur noch eins der restlichen drei Spiele gewinnen müssen und spätestens gegen die Färöer Inseln wird das der Fall sein. Österreich muss die restlichen drei Spiele allesamt auf Sieg spielen und daher gehe ich in dieser Partie davon aus, dass beide Teams einen Treffer erzielen werden. Demnach würde die Serie der Dänen reißen.

Tipp: Beide Teams treffen , Quote 2.05

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im europäischen Fußball und natürlich auch der Qualifikation für die Weltmeisterschaft. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich. Hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Dänemark – Österreich Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos