3.10. – 15.30 Uhr. In der Rhein-Neckar-Arena kommt es zum Derby zwischen Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. Nur 60 Kilometer liegen zwischen beiden Mannschaften. Beide Mannschaften benötigen dringend Punkte und können mit dem bisherigen Verlauf der Saison noch nicht zufrieden sein.

Ausgangslage:

Bei Hoffenheim zeigt die Formkurve mittlerweile nach oben. Seit zwei Spielen ist man ohne Niederlage. In Augsburg konnte man mit 3:1 gewinnen und gegen Dortmund gab es ein Remis. Aufgrund des schwierigen Startprogramms scheint das Team von Trainer Markus Gisdol nun ins Rollen zu kommen. Nun gilt es die Leistunden der vergangenen beiden Partien auch im Derby zu zeigen.

Aufwand und Ertrag stimmen beim VfB Stuttgart keineswegs. Die Schwaben erarbeiten sich viele Chancen und sind stets das bessere Team, doch gewinnen konnte man erst einmal. Nach dem Sieg in Hannover verlor man in Gladbach erneut. Gegen Hoffenheim gilt es endlich an der Effizient zu arbeiten, damit die Punkte in Schwaben landen.

Der direkte Vergleich spricht für den VfB, doch zuletzt gewann dreimal Hoffenheim. Ich sehe hier aber keinen Favoriten, rechne aber damit, dass beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen werden.

Tipp: Beide Teams treffen, Quote 1,45