Am 18.09.2021 empfängt Werder Bremen den Hamburger SV zum Duell der Hansestädte. Beide Mannschaften haben Aufstiegsambitionen und somit ist dieses direkte Duell von großer Wichtigkeit. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Bremen – Hamburg Quoten Prognose.

Weserstadion, Bremen, Deutschland

Bremen - Hamburg Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Bremen – Hamburg Preview

Bremen – Hamburg Preview: Bremen steht momentan auf dem 3.Platz der 2.Bundesliga. Nach sechs Spieltagen hat Werder Bremen elf Punkte auf dem Konto. Zum Auftakt holten sie gegen Hannover einen Punkt und auch gegen den KSC kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Gegen Düsseldorf, Rostock und Ingolstadt holten sie ihre Siege. Die einzige Niederlage gab es gegen den SC Paderborn. Mit 11:7 Toren sind sie Offensiv sehr gut in Form, Defensiv jedoch immer für einen Gegentreffer gut. Die Bremer träumen vom direkten Wiederaufstieg und dafür müssen sie auch die direkten Konkurrenten bezwingen.

Topscorer bei Werder Bremen ist Marvin Duksch mit vier Torbeteiligungen, gefolgt von Josh Sargent, Niklas Schmidt und Romano Schmidt mit je zwei Scorerpunkten. Im Spiel gegen den Hamburger Sv muss TrainervMarcus Anfang auf Felix Agu, Leonardo Bittencourt, Oscar Schönfelder und Eren Dinkci verzichten. Der Kaderwert von Bremen beläuft sich auf 53,85 Millionen Euro und ist somit sogar höher als der des Hamburger SV.

Bremen – Hamburg Vorschau

Bremen – Hamburg Vorschau: Der Hamburger SV steht momentan auf dem 9.Platz der 2.Bundesliga. Das klingt natürlich erstmal alles andere als gut, jedoch haben sie auch nur vier Punkte Rückstand auf Regensburg, weswegen die Situation noch im Rahmen ist. Nach dem Auftaktsieg gegen Schalke blieben sie drei Spiele in Folge ohne Sieg. Sie verloren das Hamburg-Derby gegen Pauli und kamen gegen Darmstadt und Heidenheim nicht über ein Unentschieden hinaus. Am vergangenen Wochenende gab es gegen Sandhausen dann endlich wieder ein Sieg. Dort müssen sie anknüpfen um das Ziel Aufstieg in die Bundesliga zu meistern.

Topscorer beim HSV sind Moritz Heyer und Sonny Kittel mit jeweils drei Torbeteiligungen. Aber auch Robert Glatzel, Sebastian Schonlau, Ludovit Reis und Bakary Jatta konnten mit je zwei Scorerpunkten ihren Teil dazu beitragen. Trainer Tim Walter muss im Derby gegen Bremen auf Tom Michel, Stephan Ambrosius und Josha Vagnoman verzichten. Vor allem Vagnoman ist schwer zu ersetzen. Der Kaderwert des Hamburger SV beträgt 39,08 Millionen Euro.


Empfehlung Bremen – Hamburg

Empfehlung Bremen – Hamburg: Bremen hat den Heimvorteil auf der eigenen Seite und wird motiviert in das Derby gehen. Hamburg ist meiner Einschätzung nach spielerisch stärker, wodurch sich die Partie insgesamt ausgleicht. Bremen ist Offensiv recht gut unterwegs und der HSV etwas anfällig. Umgekehrt sind die Hamburger selbst recht stark im Angriffsspiel. Daher erwarte ich Tore von beiden Mannschaften.

Tipp: Beide Teams treffen , Quote 1,50

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes Topspiel und das natürlich auch in der 2.Bundesliga. Daher lohnt sich ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite definitiv. Des Weiteren findest du hier täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Dies ist optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Bremen – Hamburg Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos