Atalanta Bergamo – FC Valencia

Tipp, Prognose Atalanta Bergamo – FC Valencia

Stadion: Giuseppe Mezazza Stadion

Jetzt live erleben auf: Sky Sport

Analyse Atalanta Bergamo 

Atalanta Bergamo ist in der Serie A auf einem guten Weg zum zweiten Mal in Folge in die Königsklasse einzuziehen. Sie sind derzeit auf Position vier. Auf den fünften Platz haben sie mittlerweile sechs Punkte Vorsprung. Der Grund dafür ist ihr Spiel am vergangenen Spieltag. Dort besiegten sie ihren ersten Verfolger den AS Rom mit 2:1. Sie dominierten das Spiel und die Roma kam kaum zu nennenswerten Torchancen.

Mit einem Torverhältnis von 63:32 stehen sie gut da. 32 Gegentore sind zwar ein wenig viel, aber das wird ausgeglichen durch ihre 63 Tore. Damit haben sie mit Abstand die meisten Tore in der Serie A geschossen. Auch in der vergangenen Saison stellten sie bereits den besten Angriff der Liga. Atalanta kennt nur Angriff als einzige Strategie. Das macht ihre Spiele auch so ansehnlich für neutrale Beobachter. Ihre erfolgreichsten Torschützen sind Josip Ilicic und Luis Muriel. Der Slowene traf 14 Mal und der Kolumbianer 12 Mal. Ihr eigentlicher Star-Angreifer Duvan Zapata steht erst bei 8 Toren. Das hängt allerdings damit zusammen, dass er in der Hinrunde einige Zeit verletzt ausfiel.

Von den vergangenen fünf Spielen in der italienischen Liga verloren sie nur eins. Des Weiteren gab es zwei Remis und zuletzt drei Siege in Folge. Zuletzt schlugen sie, wie oben erwähnt AS Rom mit 2:1. In der Champions-League lief es zu Beginn sehr schlecht. Die ersten drei Spielen gingen allesamt verloren und man hatte sich schon auf das Ausscheiden eingestellt. In der zweiten Hälfte der Rückrunde legten sie allerdings los und spielten gegen City Remis und schlugen sowohl Zagreb, als auch Donezk.

Analyse FC Valencia

Der FC Valencia ist momentan auf Platz sieben in La Liga. Mit 38 Punkten aus 24 Spielen sind sie sehr nah dran am europäischen Geschäft. Selbst auf den Drittplatzierten dem FC Getafe haben sie nur vier Punkte Rückstand. Mit 35:34 haben sie ein sehr ausgeglichenes Torverhältnis. Sie sind allerdings das Team, welches von den Top-10 die meisten Gegentore kassierte. Ihr bester Angreifer in der Liga ist Maximiliano Gomez. Er traf neun Mal in der laufenden Spielzeit.

Sie sind auswärts relativ harmlos. In der Auswärtstabelle stehen sie nach elf Spielen nur mit elf Punkten da. Im eigenen Stadion sind sie allerdings das drittbeste Team der Liga nach Real und Barca. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Team zwei Siege, ein Remis und zwei Mal musste sie einen Niederlage einstecken. Gegen Mallorca verloren sie mit 4:1 und vor zwei Wochen verloren sie in Getafe mit 3:0. Zuhause schlugen sie den FC Barcelona und Celta Vigo. Und auch am vergangenen Spieltag machten sie vor heimischer Kulisse ein gutes Spiel. 2:2 spielten sie gegen Atletico Madrid. Ein Sieg wäre hier allerdings verdient gewesen, da sie gerade zum Ende hin klar das bessere Team waren und einige Hochkaräter ausließen.

Prognose zu Tipp Atalanta Bergamo – FC Valencia

Atalanta Bergamo spielt zuhause und wird versuchen das Spiel für sich zu entscheiden. Zuhause spielen sie nur bedingt, da sie für die Königsklasse nach Mailand in das Giuseppe Meazza Stadion umziehen müssen. Atalanta ist eine sehr unerfahrende Mannschaft, was man gerade in der Hinrunde der CL Gruppenphase gesehen hat. Valencia hat ihre Gruppe vor dem FC Chelsea gewonnen und damit schon eindrucksvoll bewiesen, dass mit ihnen auf internationaler Ebene zu rechnen ist. Ich sehe hier kleine Vorteile für Bergamo, allerdings keine so gravierenden, wie der Buchmacher, weshalb ich von einem Sieger Tipp Abstand nehme. Bergamo kann nur Offensiv und wird im Heimspiel sicher treffen. Da Valencia eine gute Ausgangslage für ihr Heimspiel bekommen möchte, gehe ich hier von einem beide Teams treffen aus.

Wett Empfehlung zu Tipp Bergamo – Valencia

Tipp: Beide Teams treffen @1,68 (Stand: 16.02 15 Uhr)

Einsatz: 2/10