Am Donnerstag geht es für die Frankfurter nach Antwerpen, zum ersten Auswärtsspiel in der Europa League 2021/22. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Artikel Antwerpen – Frankfurt Quoten Prognose.

Commerzbank Arena, Frankfurt, Deutschland

Antwerpen - Frankfurt Quoten Prognose
Foto: commons.wikimedia.org

Antwerpen – Frankfurt Preview

Antwerpen – Frankfurt Preview: Royal Antwerpen beendete die Championship Gruppe der belgischen Liga auf Platz 3 und durfte somit in der Europa League Qualifikation ran. Dort setzten sie sich im Elfmeterschießen gegen die Zyprioten Omonia Nikosia durch. Mit 17 Punkten aus neun Spielen sind sie auf einem gutem Weg, sich wieder für diese Championship Gruppe zu qualifizieren. Nur die ersten vier Teams dürfen nach der regulären Saison noch um die Meisterschaft kämpfen. Die Liga ist aktuell aber noch recht eng beisammen. Nur sieben Punkte trennen den Ersten vom Elften.

Der Europa League Auftakt endete mit einer erwartbaren Niederlage bei Olympiakos Piräus. Mit 2:1 verloren die Belgier beim griechischen Vertreter. In der Nachspielzeit schwächten sie sich zudem für das Spiel gegen Frankfurt. Rechtsverteidiger Bataille holte sich in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte ab. Bei den Belgiern steht auch ein deutscher Spieler im Aufgebot. Johannes Eggestein wechselte nach dem Abstieg seiner Bremer nach Antwerpen.

Antwerpen – Frankfurt Prognose

Antwerpen – Frankfurt Prognose: Sowas gab es sicher auch selten. Die letzten fünf Pflichtspiele der Eintracht endeten 1:1. Auch FUMS wurde darauf aufmerksam und gab den Frankfurtern den Namen „1:1-tracht“. Nun aber zur Thematik. Frankfurt ist in der laufenden Saison noch ohne Pflichtspielerfolg. Neben dem Pokalspiel in Mannheim verlor man zwar nur ein Spiel, allerdings bedeuten fünf Unentschieden nur den 14. Platz in der Bundesliga. Die Leistungen werden immer besser, jetzt muss auch letztendlich der erste Dreier her. Im ersten Europa League Spiel hatten die Frankfurter Glück. Beim 1:1 hielt Torspieler Kevin Trapp in der Nachspielzeit einen selbst verschuldeten Elfmeter. Obwohl der Nachschuss drin war, zählte der Treffer nicht, da der Spieler von Fenerbahce zu früh in den Strafraum lief.

Der letzte verbliebene der Büffelherde um Jovic, Rebic und Boateng blieb schließlich jedoch bei der Eintracht. Auch der Nachfolger von Rebic, Andre Silva, verließ Frankfurt im Sommer in Richtung Leipzig. Ersetzen soll ihn der Kolumbianer Borre, der bisher aber noch nicht wie gewünscht performte. Mit Hauge und Lindström wurden zwei weitere vielversprechende junge Spieler für die Offensive geholt. Der Norweger Hauge, der vom AC Milan ausgeliehen wurde, war bisher für zwei der vier selbst geschossenen Tore der Eintracht verantwortlich. Das Vierte schoss am Wochenende Borre, der damit seine Torpremiere in der Bundesliga feierte.


Empfehlung Antwerpen – Frankfurt

Empfehlung Antwerpen – Frankfurt: Für mich ein absolut ausgeglichenes Spiel. Wir können ein schnelles und ereignisreiches Spiel erwarten, dafür steht sowohl der belgische Fußball, als auch der der Eintracht. Folglich erwarte ich ein Tor auf beiden Seiten

Tipp: beide Teams treffen, Quote 1.65

Einsatz: 3 / 10


Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

 


 

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel der Europa League. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich. Hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unseren Artikel Antwerpen – Frankfurt Quoten Prognose Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos