Sportwette: Khabib Nurmagomedov – Conor McGregor (UFC, 07.10.2018)

Am Wochenende steht in der UFC ein echtes Highlight auf dem Programm. Conor McGregor trifft auf Khabib Nurmagomedov. Der ungeschlagene Russe fordert den irischen Superstar in der Nacht vom 6. auf 7. Oktober heraus. Der Kampf verspricht große Spannung. Bereits im Vorfeld kam es zu verbalen Auseinandersetzungen der beiden Kontrahenten. Höhepunkt war sicherlich die Attacke von McGregor und seiner Crew auf einen Bus in dem Nurmagomedov saß.  Auch die unterschiedlichen Kampfstile versprechen einiges.

Conor McGregor

Conor McGregor kehrt nach zwei Jahren wieder in den Ring zurück. Damals holte “The Notorious” gegen Eddie Alvarez den Leichtgewicht-Titel und machte sich zum ersten Champion in zwei Gewichtsklassen in der Geschichte der UFC.  Mittlerweile wurden aber beide Titel wegen Inaktivität aberkannt. Nun hat er gegen Khabib Nurmagomedov die Möglichkeit den Titel wieder zurückzuerobern. Derzeit hält der Russe den Titel. Dazwischen lieferte er einen Show-Boxkampf gegen Floyd Mayweather Jr. Rund 100 Millionen Dollar sollen durch diesen Kampf in die Taschen von McGregor geflossen sein.  Aktuell liegt die Bilanz von McGregor bei 21 Siege und drei Niederlagen. “Ich werde es genießen, diese Ratte mit einem Glaskinn zu verprügeln. Er hat nur gegen Nichtsnutze gekämpft. Er wird überfordert sein. Ich werde ihn zerlegen und zerfleischen“, warnte der 30-Jährige seinen russischen Erzrivalen vor.

Khabib Nurmagomedov

Khabib Nurmagomedov ist bisher ungeschlagen. 26 Kämpfe stehen auf seiner Vita und 26 Siege. Die Stärken des Russen liegen vor allem in den blitzschnelle Takedowns und gnadenloses Ground and Pounds. Er ist ein enorm starker Ringer. Diesen Vorteil gilt es im Kampf gegen McGregor auszuspielen. Gelingt ihm dies, dann scheint ein vorzeitiges Ende des Kampfes als wahrscheinlich. “Er sah aus wie ein Betrunkener”, sagte der Russe. “Wie will er kämpfen, wenn er so viel Drogen nimmt und Whiskey trinkt? Wie will er 25 Minuten lang kämpfen?” Diesmal sei es kein Boxkampf: “Ich werde die ganze Zeit nahe rankommen. Das ist kein Kampf auf Distanz wie gegen Nate Diaz. Das wird ganz anders.”

Prognose zu Khabib Nurmagomedov gegen Conor McGregor

In Las Vegas wird ein hitziger Kampf mit Blut und Leidenschaft erwartet. Die Buchmacher sehen Khabib Nurmagomedov. Sicherlich hat er nicht nur seine Stärke bewiesen, sondern auch sein körperlicher Zustand sollte besser sein als bei McGregor. Sein letzter Kampf liegt zwei Jahre zurück. Zuletzt wurde immer wieder über den Gesundheitszustand von McGregor gerätselt. Es bleibt abzuwarten wie sich der Ire zeigen wird. Wir persönlich sehen den Russen vorne. Eine Wettempfehlung sprechen wird aber nicht aus, sondern raten dazu, dass ihr euch zurücklehnt und den Kampf genießt.

Betfair bietet Neukunden einen Quotenboost von 12 auf Nurmagomedov und 16 auf McGregor. Nutzt hierbei den Code ZSAO17. Maximal könnt ihr 5 Euro setzen.