FC Schalke 04
0 - 0
ft
Monchengladbach
17.01.202019:30
Gelsenkirchen
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Bundesliga Tipp Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Bundesliga Tipp Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Analyse Schalke 04

Nach dem 17. Spieltag stehen die Schalker mit 30 Punkten und einem Torverhältnis von 29:21 auf dem 5. Tabellenplatz. Das heimliche Ziel in der Hinrunden Tabelle vor dem Erzrivalen aus Dortmund zu stehen schaffte man nicht ganz. Zwar ist man mit der Borussia punktgleich, aufgrund des schlechteren Torverhältnis steht man jedoch hinter ihnen. Nach der miserablen vergangenen Saison muss man sagen, dass Schalke eine gute Hinrunde hin gelegt hat. Zwar konnte man die beiden vergangenen Liga Spiele gegen Wolfsburg und Freiburg nicht gewinnen, auf der anderen Seite steht aber auch nur eine Niederlage aus den vergangenen fünf Liga Partien. In der Winterpause bestritten die 04er zwei Testspiele. Gegen VV St. Truiden musste man sich mit 0:1 geschlagen geben. Am vergangenen Freitag ging es gegen den HSV ran, gegen den man sich deutlich mit 0:4 durchsetzen konnte.

Schalke ist dabei ein Abwehr Talent vom FC Barcelona aus zu leihen. Der Franzose Todibo wurde am Sonntag bereits am Flughafen gesichtet. Die Verhandlungen sollen kurz vor dem Abschluss stehen. Weiterhin konnte sich Neuzugang Gregoritsch im Trainingslager hervor tun. Nachdem bekannt wurde das Nübel zum Ende der Saison zu den Bayern wechselt gab es zunächst ein Stimmungstief. Zudem musste er die Kapitänsbinde abgeben, die nun Mascarell inne hat.

 

Analyse Borussia Mönchengladbach

Nach dem 17. Spieltag stehen die Gladbacher mit 35 Punkten und einem Torverhältnis von 33:18 auf dem 2. Tabellenplatz. Was für eine herausragende Hinrunde die Borussia hingelegt hat. Unter Marco Rose blüht das Team auf. Schade nur, dass man sich in der letzten Minute den Einzug in die K.o Runde in der Europa League verspielt hat. Auf der anderen Seite kann man sich nun voll auf die Bundesliga konzentrieren. Ziel ist ganz klar unter den besten vier zu bleiben um im nächsten Jahr in der Königsklasse spielen zu können. Sollte man die Form der Hinrunde halten, sollte dies gar kein Problem werden. Zum Abschluss der Hinrunde gab es alles einmal. Eine Niederlage in Wolfsburg, ein Sieg gegen Paderborn und ein Remis gegen Berlin am letzten Spieltag des vergangenen Jahr. In der Winterpause gab es zwei ein halb Testspiele. Gegen Heracles musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Gegen Freiburg spielte man am selben Tag zweimal und konnte beide Spiele mit 2:1 gewinnen.


Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Das Hinspiel zwischen den beiden endete mit einem 0:0. Insgesamt gab es fünf Gelbe Karten (3:2) und 11 Ecken (8:3). Schalke konnte sich mit Gregoritsch gut verstärken, ist weiterhin an einem Abwehr Talent aus Barcelona dran. Durch die Wechsel Geschichte mit Torwart Nübel gab es intern einen Wechsel des Kapitäns. Die Stimmungsschwankungen schienen sich aber im Testlager gelegt zu haben. Gladbach scheint seinen hohen Leistungsstand im Trainingslager weiterhin aufrecht gehalten zu haben. Man darf also gespannt sein, ob die positive Energie aus der Hinrunde mitgenommen werden konnte. Ein interessantes Duell steht uns also am Anfang der Rückrunde bevor. Nach der Winterpause ist es erst mal wieder schwer eine geeignete Prognose ab zu geben. Auf einen Sieger würde ich mich hier nicht festlegen wollen. Ich gehe an der Stelle von einem Spiel aus, in dem nicht sehr viele Tore fallen werden. Um den Tipp ab zu sichern schauen wir uns hier die asiatische Variante an. Bei genau drei Tore gibt es das Geld zurück.

Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

Tipp: Unter 3.0 Tore – 1,675 (Stand: 13.01.2020, 12:30 Uhr)

Einsatz: 2/10