SC Paderborn
0 - 0
ft
FC Augsburg
09.11.201914:30
Paderborn
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Bundesliga Tipp SC Paderborn – FC Augsburg

Bundesliga Tipp SC Paderborn – FC Augsburg

Analyse SC Paderborn

Nach dem zehnten Spieltag stehen die Paderborner mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 11:25 auf dem 18. Tabellenplatz. Der Aufsteiger tut sich verdammt schwer in der ersten Bundesliga. Auch wo man aktuell gegen Mannschaften spielt, die ebenfalls im unteren Bereich der Tabelle stehen, schafft man es kaum, zählbares heraus zu holen. Der Sieg gegen Düsseldorf war wichtig, zumindest hält man den Abstand etwas niedriger, sollte man hier zuhause jedoch gegen Augsburg verlieren, wäre der Rückstand auf den Relegationsplatz jetzt schon sechs Punkte.

Am vergangenen Spieltag war man zu Gast in Sinsheim. Die TSG zählt aktuell zu einem der formstärksten Teams. Seitdem Kramaric wieder zurück ist, läuft es, aber auch ohne Ihn bewies man am Freitag Abend, dass man Tore schießen kann. Bereits früh in der Partie war klar, in welche Richtung es gehen wird. Bereits nach zwei Minuten bekam Zingerle einen direkten Freistoß auf und ins Tor, bei dem er nicht wirklich glücklich aussah. Hoffenheim spielte sich die Kugel in den eigenen Reihen zu und suchte die Lücken, die sich immer wieder fanden. Nach 15min lag der SCP dann mit 2:0 hinten, noch vor der Pause dann das 3:0. Nachdem Seitenwechsel schwächte die Partie ab, Paderborn war bemüht das Risiko zu minimieren und Schadensbegrenzung zu betreiben, wodurch sich der TSG kaum noch Chancen auf taten.

Analyse FC Augsburg

Nach dem zehnten Spieltag stehen die Augsburger mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von 12:24 auf dem 16. Tabellenplatz. Augsburg steht ebenfalls unten in der Tabelle, ist in der Formtabelle noch unter Paderborn mit zwei Zählern aus den vergangenen fünf Spielen. Wenn man sich die bisherigen Gegner anschaut, kann einem der FCA schon fast Leid tun. Dafür, dass man gegen Gladbach, Bayern Wolfsburg und Schalke gespielt hat, ist die Ausbeute von zwei Punkten ordentlich. Lediglich gegen Gladbach gab es eine deutliche Klatsche. Danach verkaufte man sich in München sehr gut und konnte am Ende ein Remis heraus holen.

Am vergangenen Spieltag hatte man Schalke 04 zu Gast. ein sehr spannendes Spiel mit vielen Höhen und tiefen auf beiden Seite. Der FCA zog am Ende leider den kürzeren. Zunächst kam man gut ins Spiel und war die bessere Mannschaft, völlig verdient ging man in Halbzeit eins in Führung. Umso überraschender war der Ausgleich der Gäste kurz vor Schluss. Nach dem Seitenwechsel war es wieder Augsburg, die besser aus der Pause zurück kamen und erneut in Führung gingen. Erneut hielt diese jedoch nicht. Schalke war angefixt und wurde deutlich stärker. Nachdem man den Ausgleich erzielen konnte, war der Rest der Partie ein Spiel auf ein Tor, welches Schalke am Ende mit 2:3 für sich entscheiden konnte. Ein Punkt wäre hier das mindeste was Augsburg mit hätte nehmen müssen.


Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp SC Paderborn – FC Augsburg

Jede Woche aufs Neue, Kellerduell in der Bundesliga. Paderborn empfängt Augsburg. Beide Mannschaften haben immer wieder Phasen, in denen wirklich guter Fußball gespielt wird, jedoch halten diese kaum über die ganzen 90min hinweg. Unter dem Strich hat sich gerade Paderborn einiges an Punkten verspielt. In guter Erinnerung an das vergangenen Heimspiel gegen Düsseldorf wartet man gespannt auf den Samstag. Für mich hier einen Favoriten zu benennen ist schon fast unmöglich. Der Sportclub dürfte aufgrund des Heimvorteils als leicht favorisiert gelten. Ob dies faktisch ein Ausschlag gebender Punkt sein wird bleibt ab zu warten. Ich glaube sich hier auf einen Sieger fest zu legen wäre reines Gambling. Für mich sind die Karten bei 3,5 eine sehr gute alternative.

Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp SC Paderborn – FC Augsburg

Tipp: Über 3,5 Gelbe Karten – 1,83 (Stand: 08.11.2019, 12:30 Uhr)

Einsatz: 2/10