Oddset

Besonders den älteren Freunde der Sportwetten sollte Oddset ein Begriff sein. Bei viele jüngeren werden sich dagegen Fragezeichen bilden, wenn danach gefragt wird. Dabei handelt es sich beim Wettanbieter um einen der bekanntesten Anbieter für Sportwetten. Hinter ihm steckt Lotto Toto. Der Anbieter hat sich nunmehr auch geöffnet und sein altmodisches Erscheinungsbild ad acta gelegt. Wir wollen euch aufzeigen, worum es sich bei Oddest genau handelt.

Was ist Oddset ?

Der Anbieter gilt als Produkt der Staatlichen Lotterieverwaltung. Seit 1999 ist es möglich in Bayern Oddset zu spielen. Ein Jahr später schlossen sich die Lotteriegesellschaften zusammen und betreiben den Anbieter. Der Anbieter will Bürgern eine offene, sichere und seriöse Möglichkeit zum Sportwetten bieten. Die Einnahmen werden nach einem Schlüssel auf die Landeshauhalte verteilt. Hierbei werden auch Vereine, Verbände oder kulturelle Einrichtungen unterstützt. Beispielsweise wurden die Namensrechte für den Hamburger Landespokal erworben. Dieser trägt nun den Namen Oddset Pokal. Auch bei mehreren Fußballvereinen ist der Anbieter aktiv.

Wie funktioniert Oddset ?

Oddest kann sowohl im Internet als auch in sämtlichen Lotto- und Totoannahmestellen gespielt werden. In diesen gibt es spezielle Wettscheine. Ein aktuelles Quotenblatt zeigt die aktuellen Spiele auf und sorgt für einen Oddset Kompakt Überblick. Während der Anbieter früher lediglich rund 100 Spiele angeboten hat, so ist das Wettangebot mittlerweile größer geworden. Allerdings sollte man sich unter diesem Angebot nicht die Hülle und Fülle von anderen Wettanbietern vorstellen. Neben Fußball finden sich nur die Hauptsportarten, wie Eishockey, Handball, Tennis oder Basketball. Zur Winterzeit bietet der Wettanbieter auch einige Wetten aus dem Wintersport an. Auch die Tiefe des Angebotes ist längst nicht mit anderen Anbietern zu vergleichen. Oftmals findet sich nur die Tendenzwette auf eine Veranstaltung. Abgegeben werden können die Wetten als Einzel-, Kombi- oder Systemvariante.

Oddset online spielbar ?

Oddset war lange Zeit online erreichbar und es konnten Wetten abgeben werden. Mittlerweile ist die Seite immer noch erreichbar aber aufgrund des neuen Glücksspielstaatsvertrages ist es nicht mehr möglich online zu wetten. Alternativ kann ein schein erstellt werden und mit dem abgebildeten QR-Code kann ein Wettschein in der Annahmestelle ausgedruckt werden. Zusätzlich bietet die Webseite aktuelle Informationen und einen ausführlichen Spielplan.

Hat Oddset das staatliche Monopol ?

Wenn es nach Toto Lotto und Teilen der  Bundesregierung geht, dann ist Oddset der derzeit einzig legale Anbieter für Sportwetten in Deutschland. Allerdings verstößt das staatliche Wettmonopol der Dienstleistungsfreiheit in Europa. Der EuGH hat Deutschland bereits mehrfach gerügt, dass ein Sportwetten Monopol in Deutschland nicht konform ist. Bereits 2006 hatte das Bundesverfassungsgericht geurteilt, dass der Anbieter als staatliches Wettmonopol verfassungswidrig ist. Zum damaligen Zeitpunkt wurden dem Anbieter strenge Regularien verliehen, welche auch ein Werben während der WM 2006 nicht zuließen. Fernder wurde mehrfach von Gerichten eine Neuregelung des Wettmarktes in Deutschland gefordert. Bis heute fehlt es an einer eindeutigen rechtlichen Regelung. Lediglich das Bundesland Schleswig-Holstein hat es für Anbieter von Sportwetten möglich gemacht eine Lizenz zu erwerben. Zwar ist diese Regelung wieder aufgehoben worden, doch die erteilten Genehmigungen gelten während einer Übergangszeit von mehreren Jahren.

Negative Punkte

– Pro Wettschein fällt eine Gebühr an
– Keine hohen Oddset Quoten
– Wettausweis zum Wetten notwendig
– Kleines Wettangebot
– Derzeit nicht online wettbar
– Kein zentraler Kundendienst
– Einsatzlimitierungen
– Kein Bonus