NFL Tipp Kansas City Chiefs – Indianapolis Colts

NFL Tipp Chiefs – Colts

In der Divisional Round der NFL Play Offs treffen die Kansas City Chiefs auf die Indianapolis Colts. Zwei der besten Passing Offenses kämpfen im Arrowhead Stadium um den Einzug in die Championship Games.

Analyse – Kansas City Chiefs

Die Kansas City Chiefs haben eine hervorragende Regular Season gespielt und sich den Heimvorteil in der Divisional Round gesichert. Bis zur Week 11 hatte KC erst eine Niederlage, am Ende wurde man mit 12-4 Erster in der AFC. So absurd das klingt, aber Kansas hat die zweitschlechteste Defense der NFL. Dafür hat man insgesamt die beste Offense der Liga und oftmals reichte das um den Gegner mit dem Scoring zu besiegen.

Seit einigen Wochen müssen die Chiefs auf ihren besten Running Back Kareem Hunt verzichten. Aber sein Ersatz Spencer Ware und der weitere Backup Damian Williams machen auch einen guten Job. Die größte Stärke der Chiefs ist aber das Passing Game. Quarterback Patrick Mahomes warf in dieser Saison starke 5097 Yards und 50 Touchdowns. Das sind schon wahnsinnig gute Werte, die ein QB haben kann. Mit seinen vielseitigen Receivern und den RBs hat Mahomes extrem viele Waffen. Tyreek Hill und Travis Kelce sind seine begehrtesten Ziele. Die beiden lassen kaum einen Ball fallen und sie werden auch im Spiel gegen die Colts wichtig sein.

Analyse – Indianapolis Colts

Mit den Indianapolis Colts hat vor der Saison wohl niemand gerechnet, und nun stehen sie in den Divisional Games. Dabei starteten die Colts tatsächlich mit fünf Niederlagen aus den ersten sechs Spielen. Dank des überragenden Laufs von neun Siegen in zehn Wochen konnte man sich durch den letzten Sieg gegen die Tennessee Titans für die Play Offs qualifizieren. Seit Week 6 hat man also lediglich einmal verloren, das war ein 0:6 gegen die Jacksonville Jaguars.

In der Wildcard Round schlug Indianapolis vergangene Woche die Houston Texans mit 21:7. Überzeugen konnte wieder ihr QB Andrew Luck, der 222 Passing Yards und 2 Passing TDs machte. Aber entscheidend war in diesem Spiel wohl die Rushing Defense der Colts, auch wenn die Texans offensiv wirklich schlecht waren. Nun wird man gegen die Chiefs definitiv mehr zu tun haben. Ob da die Defense gegenhalten kann ist zu bezweifeln, die Colts müssen eher auf ihre Offense hoffen.

Key Facts:

  • KC stärkste Offense aber auch zweitschlechteste Defense der NFL
  • Größte Stärke ist bei beiden Teams die Passing Offense
  • Beide Teams haben insgesamt eine eher schwache Defense

Prognose zu NFL Tipp Chiefs – Colts

Die Stärken und Schwächen beider Teams ähneln sich sehr, wir können uns aufjedenfall auf ein tolles Spiel freuen. Denn hier wird nicht die Defense im Vordergrund stehen, sondern die beiden Offenses. Sowohl Kansas City als auch Indianapolis sind stark im Passing Game und sie haben zwei gute QBs. Patrick Mahomes ist aber nochmal besser als Andrew Luck und er hat auch die meisten und besseren Waffen. Dafür ist die Rushing Defense der Colts besser, dennoch sehe ich die Chiefs vorne. Ich gehe hier aber auch von sehr vielen Punkten aus und rechne mit einem 31:25 für die Kansas City Chiefs.

Wettempfehlung zu NFL Tipp Chiefs – Colts

Über 55,5 Punkte – Quote 1,75

Einsatzempfehlung 6/10