1 FSV Mainz 05
0 - 0
ft
SC Freiburg
18.01.202014:30
Mainz
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Bundesliga Tipp Mainz 05 – SC Freiburg

Bundesliga Tipp Mainz 05 – SC Freiburg

Analyse Mainz 05

Nach dem 17. Spieltag stehen die Mainzer mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 25:39 auf dem 14. Tabellenplatz. Die Mainzer sind das einzige Team, welches in der Hinrunde nicht ein Mal Remis gespielt hat. Sechs Siege und elf Niederlagen stehen auf dem Konto. Durch den Trainerwechsel gegen Ende November konnte man sehen, dass die 05er neuen Schwung bekamen und die ersten beiden Spiele gewinnen konnten. Danach folgten zwei Niederlagen gegen Augsburg und Dortmund. Mit dem 0:5 in Bremen holte man vor der Winterpause dann noch einmal drei wichtige Punkte bevor man sich am letzten Spieltag in der Hinrunde gegen Leverkusen mit 0:1 geschlagen geben musste. In der Tabelle sind es aktuell noch drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und vier Punkte auf Bremen, die aktuell auf dem 17. Platz stehen.

Mit 39 Gegentoren stellen die Mainzer die zweit schwächste Defensive der Liga, nur Bremen kassierte in den bisherigen Spielen mehr Treffer. In der Winterpause absolvierte man zwei Testspiele. Gegen den FC Emmen musste man sich mit 2:3 geschlagen geben. Zudem fällt Mittelfeldspieler Fernandes länger aus. Gegen Dortmund konnte man sich jedoch mit 0:2 durchsetzen. Die Grundstimmung im Kader stimmt, das Trainingslager hat gut getan. Man ist auf einem guten Weg die Klasse zu halten

 

Analyse SC Freiburg

Nach dem 17. Spieltag stehen die Freiburger mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 27:23 auf dem 8. Tabellenplatz. Für Freiburg startete die Saison mit einem Heimspiel gegen Mainz, dass man mit 3:0 gewinnen konnte. Danach schaffte man es sich im oberen Bereich der Tabelle fest zu setzen. In den letzten fünf Spielen der Hinrunde gelang jedoch nur noch ein Sieg. Das Restprogramm zum Ende ist jedoch auch deutlich stärker gewesen. In der englischen Woche ging es Zuhause gegen die Bayern 1:3, und danach in Gelsenkirchen gegen Schalke ran 2:2. In der Tabelle bildet man das obere Mittelfeld. Auf die europäischen Plätze sind es aktuell zwei Punkte Rückstand. Auf den elften Platz mit Union Berlin hat man bereits sechs Punkte Vorsprung. In der Winterpause bestritt man nur zwei Testspiele, die beide am selben Tag gegen den gleichen Gegner waren.

In beiden musste man sich jedoch mit 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen geben. Mit Streich hat man einen Trainer auf der Bank, der trotz guter Vorrunde nicht “abhebt”. Auch in der zweiten Hälfte der Saison muss die Leistung zu 100% stimmen um zum Einen den Klassenerhalt möglichst früh zu sichern und im Anschluss zu schauen wie weit es nach oben gehen kann. Eine Motivation haben die Freiburger vor Augen. Ab der kommenden Saison werden sie im neuen Stadion spielen.


Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Mainz 05 – SC Freiburg

Das Hinspiel zwischen den beiden endete mit einem 3:0. Das Ergebnis hört sich jedoch deutlicher an, als es am Ende war. Die drei Tore fielen alle samt erst nach der 80min. In der Partie gab es vier Karten 1:3 und 10 Ecken 5:5. Wir können hier von einem ausgeglichenen Spiel ausgehen. Zwar hatte Freiburg eine deutlich bessere Hinrunde, Mainz konnte sich seit dem Trainerwechsel jedoch wieder auf raffen und ist nun auf einem guten Weg sich im Mittelfeld fest zu setzen. Die Niederlage am letzten Spieltag des vergangenen Jahres war mehr als unglücklich. Trotzdem steht man aktuell mit drei Punkten Vorsprung vor dem Relegationsplatz ganz gut da. In der Winterpause konnte man sich mit 2:0 gegen Dortmund durchsetzen, klar war dies nur ein Testspiel jedoch zeigt es in welche Richtung es eventuell gehen könnte. Ich Finde die Quotenverteilung doch etwas zu krass in Richtung der Heimmannschaft, sodass die doppelte Chance auf Freiburg hier gut spielbar ist.

Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Mainz 05 – SC Freiburg

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1,66 (Stand: 14.01.2020, 11:30 Uhr)

Einsatz: 2/10