Handball Tipp TUSEM Essen – TSV Bayer Dormagen

Handball Tipp TUSEM Essen – TSV Bayer Dormagen

Am Freitag kommt es in der Arena “am Hallo” ab 19:30 Uhr zum Derby der beiden Traditionsmannschaften aus Essen und Dormagen in der 2. Handball-Bundesliga.

Analyse TUSEM Essen

Der TUSEM Essen steht aktuell mit 33:19 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz und befindet sich damit sechs Punkte hinter einem Aufstiegsplatz. Aus den bisherigen 13 Heimspielen konnte man neunmal siegen, einmal spielte man Unentschieden und  dreimal hatte man das Nachsehen. Aus den letzten drei Spielen konnte man vier Punkte holen. Es begann mit einem Last-Minute Sieg in Aue mit 32:33. Danach folgte ein knapper Heimsieg gegen die abstiegsbedrohten Rhein-Vikings mit 24:22. Im letzten Spiel kam man bei dem Überraschungsteam der HSG Nordhorn-Lingen mit 36:25 unter die Räder. In diesem Spiel war vor allem die Defensive sehr anfällig, was man jetzt laut Trainer Jaron Siewert vor heimischem Publikum verbessern möchte. Er kann in Sachen Kaderplanung bis auf den Kreisläufer Lukas Ellwanger aus dem Vollen schöpfen.

Analyse TSV Bayern Dormagen

Der TSV Bayer Dormagen steht aktuell mit 20:32 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz und kämpft damit um den Klassenerhalt. Aus den bisherigen 13 Auswärtsspielen konnte man viermal siegen und neunmal hatte man das Nachsehen. In den letzten drei Spielen verlor man erst vor heimischer Kulisse 21:27 gegen den Tabellenzweiten aus Coburg. Danach verlor man auswärts gegen den Aufsteiger aus Großwallstadt mit 33:28. Im letzten Heimspiel landete man einen sehr wichtigen 35:31 Erfolg gegen den zweitbesten Angriff der Liga aus Emsdetten. In diesem Spiel lag man zwischenzeitlich sogar mit 11-Toren vorne. Der Trainer Dusko Bilanovic möchte in der Defensive kompakt stehen und dann über das Tempospiel mit dem Jugendnationalspieler Lukas Stutzke schnelle Tore aus dem Rückraum werfen. Er konnte in den vergangenen Tagen mit dem kompletten Kader trainieren.

Keyfacts:

  • bisheriger Bundesligavergleich: sechs Aufeinandertreffen, davon drei Siege TUSEM Essen und zwei Siege TSV Bayer Dormagen, einmal spiele man unentschieden
  • letztes Aufeinandertreffen am 05.10.2018 in der Liga – Dormagen – Essen 34:35
  • Derby

Prognose unseres Autors zum Handball Tipp Essen – Dormagen

Es wird ein sehr spannendes Duell zweier Traditionsmannschaften vor großartiger Kulisse  werden. Essen ist der Favorit und kann bis jetzt auf eine gute Saisonleistung zurück blicken. Dormagen wird sich in diesem Spiel vor allem auf die Defensive konzentrieren, um über das Tempospiel schnelle Tore werfen zu können.  Ich gehe von einem knappen Spiel aus, ähnlich wie im Hinspiel, indem sich Essen mit einem Tor Vorsprung durchsetzen konnte.  “Ein solches Derby hat nun mal seine eigenen Gesetze. Da muss am Ende nicht unbedingt die Mannschaft, die den Heimvorteil hat, vorne liegen.” Mit diesen Worten des Gästetrainers Dusko Bilanovic möchte ich meine Analyse beenden.

Unser Handball Tipp für Essen – Dormagen

Handicap Sieg für Dormagen mit 3,5 Toren – Quote 1,95 (bwin)

Moneymanagement 3/10