Wett Tipp: VfL Osnabrück – SV Wehen Wiesbaden

VfL Osnabrück
0 - 0
ft
SV Wehen Wiesbaden
08.12.201814:00
Stadion an der Bremer Brück
3. Liga
VfL Osnabrück

Osnabrück steht nach Abschluss des 17. Spieltags mit 34 Punkten (9 Siege, 7 Unentschieden, 1 Niederlage) auf dem ersten Platz der Tabelle. Im Schnitt erzielten die Gastgeber 1,5 Tore/Spiel und kassierten hierbei lediglich 0,69 Gegentore/Spiel. Insoweit stellen die Gastgeber derzeit eine gute Offensive (Platz fünf der Liga) sowie die beste Defensive (Platz eins der Liga).

In den letzten sechs Spielen sammelten die Gastgeber bei einem Torverhältnis von 11:7 zwölf Punkte und steht somit auf dem vierten Platz der Formtabelle. Am vergangenen Spieltag trennte sich der VfL in Rostock mit 1:1.

In der Heimtabelle steht Osnabrück nach acht gespielten Partien auf dem ersten Platz. In den bisherigen Heimspielen konnten die Gastgeber 19 Punkte (6 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage) einfahren. Hier zeigten sie mit durchschnittlich 1,88 Toren/Spiel und 0,75 Gegentor/Spiel eine sehr gute Offensive (Platz zwei der Liga) sowie eine gute Defensive (Platz fünf der Liga).

In den letzten vier Heimpartien holten die Gastgeber zwölf Punkte. Somit stehen sie mit einem Torverhältnis von 8:2 auf Platz eins der Formtabelle. Das letzte Heimspiel gegen Energie Cottbus konnte Osnabrück mit 3:1 für sich entscheiden.

Verletzte Spieler: Simon Haubrock (Operation am Knöchel)

Gesperrte Spieler:

SV Wehen Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden steht nach 17 absolvierten Spielen mit 27 Punkten (8 Siege, 3 Unentschieden, 6 Niederlagen) auf dem siebten Platz der Tabelle. Mit durchschnittlich 2 erzielten Toren/Spiel und 1,44 Gegentoren/Spiel stellen die Gäste derzeit die beste Offensive (Platz eins der Liga) sowie eine durchschnittliche Defensive (Platz zwölf der Liga).

In den letzten sechs Spielen holte Wiesbaden bei einem Torverhältnis von 16:5 elf Punkte und steht somit auf Platz fünf der Formtabelle. Am vergangenen Spieltag gewann Wehen Wiesbaden gegen die Sportfreunde Lotte mit 2:0.

In der Auswärtstabelle stehen die Gäste auf dem sechsten Platz. In fremden Stadien konnten die Wiesbadener in acht Spielen 13 Punkte (4 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen) einfahren. Hier zeigten sie mit 2,38 Toren/Spiel und 1,63 Gegentoren/Spiel die beste Offensivarbeit (Platz eins der Liga) sowie eine durchschnittliche Defensive (Platz elf der Liga).

In den letzten vier Auswärtspartien holten die Gäste sieben Punkte. Somit stehen sie mit einem Torverhältnis von 12:5 auf Platz zwei der Formtabelle. Das letzte Spiel in der Ferne gegen Kaiserslautern endete 0:0.

Verletzte Spieler: Sebastian Mrowca (Muskelfaserriss), Nicklas Shipnoski (Oberschenkelzerrung)

Gesperrte Spieler:

Weiteres:
  • H2H: 6-4-10

Unsere Wettempfehlung VfL Osnabrück gegen SV Wehen Wiesbaden

Der VfL zeigt bereits über die gesamte Saison hinweg eine stabile Abwehrarbeit. In nur zwei Saisonspielen haben die Osnabrücker mehr als einen Gegentreffer kassiert, in acht von 17 Spielen sind sie mit einer weißen Weste vom Platz gegangen. Nun treffen die Gastgeber auf offensivstarke Wiesbadener, bei denen man jedoch betrachten muss, dass die Torstatistik nicht konstant stark, sondern nur aufgrund der letzten Spiele (Fünf Tore gegen KSC / Sieben Tore gegen Fortuna Köln) so gut aussieht. Ich denke, die Offensivabteilung der Gäste wird mit der Defensive des VfL kein leichtes Spiel haben. Wie ein solches Aufeinandertreffen enden kann zeigt das Spiel der Gäste gegen die Münsteraner (0:3), die ebenfalls mit einer starken Defensivarbeit durch die Saison gehen. Dieses Spiel im Hinterkopf gehe ich davon aus, dass die Gastgeber diese Partie nicht verlieren und zugleich mindestens einen Treffer erzielen werden.

Einsatzempfehlung 5/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de


 

1 Kommentar