Wett Tipp: Carl Zeiss Jena – SV Meppen

Carl Zeiss Jena
0 - 0
ft
SV Meppen
07.12.201819:00
Ernst-Abbe-Sportfeld
3. Liga
Carl Zeiss Jena

Jena steht nach 17 Spieltagen mit einer 4-5-8 Bilanz auf Rang 17 und belegt damit einen Abstiegsplatz. Bis auf den überraschenden Sieg bei Wehen Wiesbaden konnte man die letzten Wochen eigentlich nie überzeugen. Jena mit nur einem Sieg aus den letzten zwölf Spielen und einer sehr anfälligen Defensive. Gegen Unterhaching 4:5 verloren , dazu Haching noch 5x Aluminium getroffen und vogelwild verteidigt. Gegen Würzburg daraufhin ebenfalls fünf Gegentore kassiert und 2:5 verloren. Die Defensive von Jena ist mit 34 Gegentoren viel zu anfällig und so wird es wirklich schwer mit dem Klassenerhalt. Mit Cros und Pannewitz fallen zudem nun zwei Spieler mit Sperre aus. Zu Hause mit 2-4-2 auch nicht wirklich beeindruckend, die letzten fünf Heimspiele konnten nicht gewonnen werden.

Verletzte Spieler: Fl. Brügmann (Sprunggelenkverletzung)

Gesperrte Spieler: Guillaume Cros (5te Gelbe), Kevin Pannewitz (5te Gelbe)

SV Meppen

Das Team aus Meppen war in der Vorsaison der beste Aufsteiger der Liga und befindet sich nun im schwierigen zweiten Jahr nach dem Aufstieg. Torjäger Girth musste man im Sommer leider gehen lassen und mit lediglich 22 Treffern in 17 Spielen ist sicherlich die Offensive das größte Manko des Teams. Vom Einsatz und dem Zweikampverhalten kann man den Emsländern selten etwas vorwerfen. Mit einer Bilanz von 4-4-9 steht Meppen aktuell einen Punkt hinter Jena auf Rang 17 der Tabelle und somit hier für beide eine 6 Punkte Spiel um den Klassenerhalt. Meppen zuletzt mit 1:1 bei Zwickau gepunktet und am Wochenende einen starken 3:0 Heimsieg gegen Fortuna Köln abgeliefert und das Selbstvertrauen gestärkt. Auswärts 0-3-5.

Verletzte Spieler:

Weiteres:
  • H2H: 0-1-1 – In der letzten Saison blieb Meppen ungeschlagen, 1:1 in Jena und 2:1 zu Hause.

Unsere Wettempfehlung zu Carl Zeiss Jena gegen SV Meppen

Freitagabend Flutlichtspiel zwischen zwei Abstiegskandidaten. Jena mit lediglich einem Sieg aus den letzten zwölf Spielen und zu Hause seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen. Meppen spielt sehr kompakt und immer voller Einsatz und Leidenschaft. Ein sechs Punkte Spiel im Abstiegskampf und von der Einstellung und Leistungsbereitschaft als Team sehe ich Meppen hier vorne und sollten auch auswärts in Jena punkten.Mein Tipp: X2 Meppen @1.6

Einsatzempfehlung 4/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de


 

Vorheriger ArtikelWett Tipp: Brooklyn Nets – Cleveland Cavaliers (NBA, 04.12.2018)
Nächster ArtikelWett Tipp: Philadelphia Eagles – Washington Redskins (NFL, 04.12.2018)
Kevin Kauß
Ist passionierter Fussballfan und verfolgt insbesondere den deutschen Fussball sehr intensiv und detailliert. Mit ambitionierten Sportwetten habe ich 2013 angefangen und dort in verschiedenen Wettforen und Wettportalen positive Erfahrungen gemacht und seitdem fast täglich Spiele analysiert und auch mit der Community in diversen Wett-Blogs geteilt. Es gilt immer die aktuellen Teamnews (Kicker, Sky, lokale Berichterstattung) und Spiele-Highlights zu bewerten und dementsprechend einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern zu erarbeiten um diese auch langfristig zu schlagen. Dies ist mir seit 2013 eigentlich konstant gelungen und konnte so kontinuierlich dauerhafte Wettgewinne einfahren. Mittlerweile habe ich mich auf die 3.Liga und die Regionalligen spezialisiert und dort einen Vorsprung gegenüber den Buchmachern erarbeitet. Viel Erfolg mit meinen Analysen und Tipps zu den Spielen!