Fußball Tipp: FC Empoli – AC Florenz

Serie A Fußball Tipp FC Empoli – AC Florenz

Am 35. Spieltag haben wir hier diese durchaus interessante Partie, denn der FC Empoli kann noch den Klassenerhalt schaffen. Dazu müssen sie jetzt aber eine kleine Serie hinlegen. Vielleicht kommt dazu der AC Florenz genau richtig. Für die Fiorentina geht es nämlich um nichts mehr.

Analyse – FC Empoli

Empoli hat sich über lange Phasen der Saison von den Abstiegsplätzen fern halten können. Dann zeigte sich aber zuletzt eine negative Serie von vier Spielen ohne Sieg (nur ein Punkt), was dann auch zu Platz 18 führte. Damit sind sie in akuter Abstiegsnot. Wichtig sind für das Team vor allem die Heimspiele. Hier sind sie durchaus ordentlich dabei mit sieben Siegen in 17 Spielen. Da der heutige Gegner im Mittelfeld der Tabelle fest steckt, wäre die Chance gegeben.

Angesichts der Tabellensituation überrascht, dass Empoli recht wenig Karten im Durchschnitt bekommt. Gerade einmal 1,88 gelbe Karten sind es pro Spiel, mit Abstand der niedrigste Wert unter den Abstiegskandidaten. Ziemlich genau den Durchschnitt treffen sie hingegen bei der Zahl der Eckstöße – etwas mehr als fünf sind es pro Spiel. Im Gegensatz zu einigen anderen Teams der Tabellenregion ein guter Wert.

Analyse – AC Florenz

Der AC Florenz steckt im Mittelfeld der Tabelle fest und höchstens rein rechnerisch sind sie noch abstiegsgefährdet. Nach oben geht mit 17 Punkten Rückstand nichts mehr. Das haben sie letztendlich dank einer großen Negativserie selbst zu verschulden. Den letzten Sieg gab es Mitte Februar gegen SPAL. In den folgenden 12 Spielen blieben sie sieglos. Deutlich zu wenig für einen Platz in oberen Tabellenregionen.

Die Fiorentina kommt kartentechnisch auf gut 2,3 Karten pro Spiel. Damit liegen sie nur ganz geringfügig über dem Durchschnitt. In den letzten drei Spielen lagen sie ziemlich genau in ihrem Schnitt. Auffallend ist auch hier erst ein Blick in die Eckballstatistik, hier können die Violetten nämlich mit den Topmannschaften mithalten. Mit mehr als sechs Eckbällen pro Spiel bekommen sie ziemlich genau eine mehr als der gesamte Durchschnitt.

Analyse – Schiedsrichter

Die Partie pfeifen wird Massimiliano Irrati. Er steht für durchschnittlich fast fünf Karten pro Spiel und hat bisher 14 Spiele geleitet. Mit 39 Jahren und mehr als 20 Jahren Schiedsrichtererfahrung dürfte er vor allem in Italien so ziemlich alles gesehen haben.


Fußball Tipp zum Spiel FC Empoli – AC Florenz

Empoli kann hier nochmal einiges gut machen für den Endspurt in der Saison. Der rettende 17. Tabellenplatz ist vier Punkte entfernt und so scheint ein Heimsieg gegen Florenz fast zur Pflichtaufgabe zu werden. Mit der Bilanz zu Hause könnte das auch machbar werden. Für die Fiorentina geht es um nichts mehr in dieser Saison, sie können befreit aufspielen. Beide Mannschaften stehen für verhältnismäßig wenig gelbe Karten und eine solide Zahl an Eckstößen. Aus ihren Tabellenregionen stechen sie bei den letztgenannten sogar hinaus. Ich rechne hier mit einem recht ausgeglichenen Spiel, wo beide Teams ihre Möglichkeiten bekommen werden.

Fußball Tipp FC Empoli – AC Florenz

Weniger als 5 Karten im Spiel für FC Empoli
Weniger als 5 Karten im Spiel für AC Florenz
Mehr als 3 Ecken im Spiel für Empoli
Mehr als 3 Ecken im Spiel für AC Florenz

Gesamtquote 1,95

Einsatzempfehlung 1,5/10