FC Everton – FC Liverpool

Fussball Wett-Tipp FC Everton – FC Liverpool

Goodison Park, Liverpool, England – 39.571 Plätze

Gleich zu Beginn steht in England eines der brisantesten Duelle im Profifussball an. Zur ungewohnten Uhrzeit am Sonntag Abend steht das 236. Merseyside-Derby an. Das Ganze wird natürlich ohne Zuschauer stattfinden, trotzdem können wir uns auf ein hitziges Spiel freuen.

Analyse FC Everton

Wie vor jedem Derby beginnt der Trash-Talk auch hier schon vor der Party. Evertons Top-Stürmer Richarlison nahm dabei kein Blatt vor den Mund und stichelte gegen seinen Konkurrenten Van Dijk. Dabei nannte er drei Verteidiger, die in seinen Augen besser sind als der Niederländer, der sich bei der Wahl zum Weltfussballer 2019 nur Lionel Messer geschlagen geben musste. Der Brasilianer steht bei zehn Saisontoren, davon auch eins im Hinspiel gegen Liverpool.

Zufrieden können die Toffees mit der laufenden Saison jedoch nicht sein. Mit nur 37 Punkten stehen sie aktuell auf Platz 12 und haben nur noch geringe Chancen auf einen Europa League-Platz. Dabei ist vor allem die Defensive die große Schwachstelle der Mannschaft von Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti. 46 Gegentore kassierten sie schon in der aktuellen Saison und sind damit noch nicht von allen Abstiegssorgen befreit. Trotzdem dürfte bei zehn Punkten Vorsprung auf den AFC Bournemouth nichts mehr anbrennen.

Neben den Langzeitverletzten Gbamin und Tosun müssen die Toffees gegen die Reds auch auf Walcott, Mina und Delph verzichten.

Analyse FC Liverpool

Keiner sehnte dem Re-Start so sehr herbei wie der FC Liverpool. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die 30-jährige Durststrecke der Reds zu Ende geht. Nach zahlreichen gescheiterten Anläufen wird das Team von Jürgen Klopp, angesichts der 22 Punkte Vorsprung bei noch neun Spielen in dieser Saison endlich den Meistertitel nach Liverpool zurückholen. Mit sagenhaften 98 Punkten scheiterten sie in der letzten Saison nur knapp, unvergessen bleibt auch der tragische Ausrutscher von Klub-Legende Steven Gerrard 2014 gegen den FC Chelsea. In dieser Saison fehlen den Nordengländern nur noch zwei Siege aus den verbleibenden neun Spielen, um den ersten Titel seit 1990 fix zu machen.

82 Punkte holten die Reds in der bisherigen Saison in 29 Spielen und ließen nur in zwei Spielen Punkte liegen. Der amtierende Champions League-Sieger, der in dieser Saison schon im Achtelfinale knapp an Atletico Madrid scheiterte, kassierte die wenigsten Gegentore (21) in dieser Saison und hat mit Virgil Van Dijk den gleichzeitig teuersten und besten Verteidiger der Welt in ihren Reihen. Klopp hat sein Spielsystem, geprägt von schnellem Umschaltspiel und Gegenpressing, das er schon in Mainz und in Dortmund spielen lassen hat, über die Jahre implementiert und perfektioniert. Punktuell hat er den Kader dementsprechend verstärkt und setzt dabei auf viel Tempo und Aggressivität. Der Königstranfer war dabei, neben Virgil Van Dijk sicherlich Mohamed Salah, der zwar nicht mehr ganz an seine Übersaison 2017/18 anknüpfen kann, aber auch in dieser Spielzeit mit 16 Toren der Top-Torschütze der Reds ist. Sein Gegenpart auf der andern Seite, Sadio Mane, hat nur zwei Treffer weniger auf dem Konto. Komplettiert wird eine der besten Angriffreihen der Welt von Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino.

Vom Stammpersonal stehen dem deutschen Trainer alle Spieler für das Derby zur Verfügung. Einzig Shaqiri und Clyne werden am Sonntag nicht dabei sein können.

Prognose zu Wett Tipp FC Everton – FC Liverpool

Der FC Liverpool geht natürlich als klarer Favorit und voll motiviert in das Merseyside-Derby. Sie werden alles daran satzen, die benötigten sechs Punkte so schnell wie möglich einzufahren. Ein Derby hat jedoch bekanntlich seine eigenen Gestze, nichtsdestotrotz gehe ich hier von einem Sieg der Reds aus. Beide Spieler, sowohl in der Liga, als auch im FA Caup gewann der amtierende Champions League-Sieger. Deshalb empfehle ich euch hier, auf einen Sieg des FC Liverpool zu setzen.

Wett Empfehlung zu FC Everton – FC Liverpool

Tipp: Sieg FC Liverpool @ 1,6 (Stand: 20.06. – 14:00 Uhr)

Einsatz: 3/10