FC Bologna – Juventus Turin

Fussball Wett-Tipp FC Bologna – Juventus Turin

Stadio Renato Dall’Ara, Bologna, Italien – 38.279 Plätze

Auch das am stärksten vom Corona-Virus betroffen Land in Europa darf seit diesem Woche wieder Spitzenfussball bestaunen. Die Serie A startete, nachdem in der letzten Woche der italienische Pokalsieger ermittelt wurde, wieder in den Spielbetrieb. Serienmeister Juve möchte in den verbleibenden zwölf Spielen den neunten Titel in Folge klar machen. Sie gastieren zum Re-Start in Bologna, die ihrerseits auf Platz 10 liegen und noch Anschluss an die internationales Plätze haben.

Analyse FC Bologna

Der FC Bologna war im letzten Sommer sehr aktiv auf dem Transfermarkt und gab fast 70 Millionen Euro für insgesamt 12 Spieler aus. Vom FC Villareal verpflichteten sie im Doppelpack Nicola Sansone und Roberto Soriano, außerdem kamen u.a. Gary Medel von Besiktas und Ricardo Orsolini von Juventus Turin. Letzterer kam als einziger Spieler in allen 26 Ligaspielen zum Einsatz und ist mit sieben Treffern der treffsicherste Stürmer des FC. Der mittlerweile 38-jährige Rodrigo Palacio hat nur einen Treffer weniger auf dem Konto.

Auf Platz 10 liegend und mit 34 Punkten ausgestatten geht der FC Bologna in die letzten zwölf Saisonspiele. Mit dem Abstieg sollten sie, angesichts der neun Punkte Vorsprung, nichts mehr zu tun haben. Der Abstand auf einen Europa League-Platz beträgt jedoch nur vier Punkte, da nach dem Pokalgewinn des SSC Neapel auch der siebte Platz die Teilnahme an dem Europapokal-Wettbewerb bedeuten würde.

Ein gutes Zeichen ist die Verlängerung des Vertrages mit Coach Sinisa Mihajlovic. Der Serbe ist an Leukämie erkrankt und konnte daher in dieser Saison nicht bei jedem Spiel am Seitenrand stehen. Er ist jedoch auf dem Weg der Besserung und hat erst letzte Woche sein neues Arbeitspapier, datiert bis 2023, unterschrieben.

Gleich drei Spieler (Mattia Bani, Jerdy Schoten und Federico Santander) werden dem FC Bologna gegen den Tabellenführer aufgrund einer Gelbsperre fehlen.

Analyse Juventus Turin

Es war kein guter Start für die alte Dame. Sie verloren das Pokalfinale gegen den SSC Neapel im Elfmeterschießen. Nach den Fehlschüssen von Dybala und Danilo stand nach jeweils vier Schützen der Sieger fest, sodass Cristiano Ronaldo gar nicht mehr antreten durfte. Er verschoss im Halbfinal-Rückspiel gegen den AC Mailand in der Anfangsphase einen Elfmeter, sodass Juve in den 180 Minuten Spielzeit bisher keinen Treffer erzielen konnte. Dabei waren sie gegen Milan ab der 17. Minute in Überzahl. Trotzdem sollten die zwei absolvierten Spiele ein enormer Vorteil im heutigen Spiel sein.

Für Juve wäre ein Sieg gegen Bologna möglicherweise eine gute Gelegenheit, sich von dem ärgsten Verfolger Lazio Rom etwas abzusetzen. Lazio hat gleich zu beginn das schwere Auswärtsspiel in Bergamo vor der Brust und könnte dort womöglich Punkte liegen lassen. Aktuell beträgt der Vorsprung nur einen Punkt, wobei das Torverhältnis der Römer deutlich besser ist. Das liegt vor allem an der Offensive der Turiner, die mit 50 Toren nur den sechstbesten Angriff der Liga stellen. Cristiano Ronaldo ist mit 21 Toren der mit Abstand gefährlichste Angreifer des Serienmeisters, nach ihm klafft jedoch eine enorme Lücke.

Wie schon beim Pokalfinale wird Sarri, der enorm in der Kritik steht, vermutlich auf Giorgio Chiellini und Gonzalo Higuain verzichten müssen. Definitiv fehlen werden Alex Sandro, Sami Khedira und Merih Demiral.

Prognose zu Wett Tipp FC Bologna – Juventus Turin

Obwohl Juve nach der langen Pause mit einem Negativerlerbnis startete, glaube ich hier an einen Sieg der alten Dame. Die beiden absolvierten Spiele sind ein enormer Vorteil gegenüber dem Rest der Liga, zudem ist die Qualtiät des Juve-Kaders bei weitem größer als die des FC Bologna. In den bisherigen Spielen vor leeren Rängen bewies sich das als sehr entscheidend, da die qualitativ schwächeren Teams der fehlende Push durch die Zuschauer eher zu spüren bekommen. Deshalb empfehle ich euch hier, auf einen Sieg von Juventus Turin zu setzen.

Wett Empfehlung zu FC Bologna – Juventus Turin

Tipp: Sieg Juventus Turin @ 1,67 (Stand: 22.06. – 09:00 Uhr)

Einsatz: 3/10