Espanyol Barcelona – Real Madrid

Espanyol Barcelona – Real Madrid Tipp, Prognose

Analyse Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona ist das Schlusslicht der La Liga. Das Team muss sich große Sorgen um den Klassenerhalt machen. Ihr Abstand zum ersten Nichtabstiegsplatz beträgt bereits acht Punkte. Da es in Spanien keine Relegation gibt, müssen sie mindestens Viertletzter werden. Ihr Torverhältnis ist 26:50. Nur RCD Mallorca hat mehr Gegentore kassiert als die Mannschaft aus Barcelona. Mit 26 Toren sind sie auch in der Statistik nicht auf dem letzten Platz, da Leganes noch drei Tore weniger schoss.

Das Team ist eigentlich echt gut aus der Corona Pause gekommen und holte aus den ersten zwei Spielen vier Punkte. Erst schlugen sie zuhause Alaves mit 2:0 und dann holten sie einen Zähler in Getafe. Nach diesem erfolgreichen Start verloren sie verdient gegen Levante und Betis. In beiden Partien waren sie das schwächeren Team. Die erfolgreichsten Torschützen sind die Angreifer De Tomas und Wu Lei. Beide erzielten allerdings erst vier Treffer und sind damit auch keine echten Knipser. Dem Team fehlt einfach jemand, den man anspielen kann, wenn es mal knapp ist.

Analyse Real Madrid

Real Madrid möchte Meister werden und muss dafür den ständigen Konkurrenten aus Barcelona herausfordern. Derzeit sind beide Teams punktgleich und haben 68 Punkte. Die Madrilenen sind allerdings vorne, da sie im direkten Vergleich besser abgeschnitten haben. Ihr Torverhältnis wäre um eins schlechter, als das vom FCB. Sie schossen elf Tore weniger (59), aber kassierten dafür zehn Tore weniger (21). Damit haben sie auch die beste Abwehr der Liga.

Für sie läuft es super. Nachdem sie vor der Pause nur eins der vergangenen fünf Spiele gewinnen konnten, gelangen ihnen jetzt vier Siege aus vier Spielen. Sie konnten Eibar, Valencia, Sociedad und zuletzt Mallorca schlagen. Zwei Mal gewannen sie zu Null und in den anderen beiden Partien gab es jeweils einen Gegentreffer. Ein positiver Aspekt ist natürlich, dass Eden Hazard durch die Saisonunterbrechung Zeit hatte vollständig zu regenerieren und nun kann er am Ende der Saison sein Team nochmal unterstützen. Auch Vinicius Junior scheint die Pause gut getan zu haben, da er sich mit guten Leistungen zurückmeldete und am vergangenen Spieltag gegen Mallorca sogar einen Treffer erzielen konnte.

Prognose zu Espanyol Barcelona – Real Madrid

Espanyol Barcelona ist hier natürlich der klare Underdog. Das Team hat wenig Zugriff in ihren Spielen und schafft es einfach nicht genügend Punkte zu sammeln. Die Königlichen sind hingegen phänomenal aus der Pause zurückgekommen und holten 12 Punkte aus vier Spielen. Wenn sie so weiter spielen, ist der Titel in diesem Jahr sehr realistisch. Madrid muss und wird diese Partie gegen das Schlusslicht, welches zuletzt wieder zwei Mal in Folge verloren hatte, gewinnen und daher empfehle ich den Sieg von Real in Kombination mit den über 1,5 Toren.

Wett Empfehlung Espanyol Barcelona – Real Madrid

Tipp: Sieg Real und über 1,5 Tore @ 1,70 (Stand: 27.06, 12 Uhr)

Einsatz: 2/10