Die wachsende Beliebtheit von Live-Wetten

Live-Wetten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und haben einen beachtlichen Anteil am gesamten Wettmarkt gewonnen. Ihre Popularität basiert auf der Überzeugung, dass es einfacher ist, den Buchmacher zu schlagen, wenn man wettet, wenn ein Sportereignis stattfindet, da man die Action in Echtzeit beobachten und Chancen besser nutzen kann. Die Wahrheit ist, dass Live-Wetten noch schwieriger zu handhaben sind und ein hohes Maß an Selbstdisziplin erfordern, wenn Sie auf lange Sicht Gewinne erzielen wollen.

Sie haben möglicherweise andere Definitionen des Begriffs Live-Wetten in der Wettbranche getroffen. Manche nennen es In-Play-Wetten oder In-Running-Wetten, aber es ist praktisch das Gleiche. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie Ihre Wette platzieren, nachdem ein Sportereignis begonnen hat, und bis zum Abschluss aufeinanderfolgende Wetten platzieren können. Die überwiegende Mehrheit der am besten bewerteten Online-Buchmacher bietet eine große Vielfalt an In-Play-Wetten für mehrere Veranstaltungen. Fußball, Basketball und Pferderennen sind immer noch die beliebtesten Märkte.

Eine Strategie wählen

Der beste Weg, um langfristige Gewinne in Live-Wetten zu erzielen, ist, sich auf eine bestimmte Wettstrategie zu verlassen. Es gibt eine Menge von Strategien, die Sie wählen können. Es gibt fast so viele Strategien, wie Menschen sie benutzen. Was auch immer die Strategie ist, die oberste Priorität eines Spielers sollte nicht sein, die Gewinne zu maximieren, sondern mögliche Verluste zu minimieren. Einige beliebte Wettsysteme wie Martingale können gefährlich werden, wenn sie in Live-Wetten verwendet werden. Das Setzen von aufeinander folgenden Wetten durch Verdoppeln Ihrer Einsätze im Falle eines Verlusts (das ist, was Martingale bedeutet) könnte zu einer Sackgasse führen, da Buchmacher die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben und maximale Einsatzlimits durchgesetzt haben. Selbst wenn Ihr Betrag hoch ist, riskieren Sie, dass Sie an die Decke stoßen, und dann ist es unmöglich, das verlorene Geld zurückzubekommen.

Live-Wetten optimal nutzen

Neben Live-Wetten auf das Spielergebnis oder die erzielten Gesamtziele gibt es auch Strategien für andere Wettmärkte, wie die Anzahl der Ecken und die Gelb- / Rotkarten. Sie sollten zuerst ein Gefühl für das Spiel bekommen und dann Ihre Wette platzieren. Bei Gelb- / Rot-Karten Live-Wetten achten Sie auf die Spielgewohnheiten des Schiedsrichters (ob er versucht, die Dinge mit einer frühen Karte unter Kontrolle zu bekommen oder ob er aggressivem Gameplay gegenübersteht).

Vorteile von Live-Wetten

Die Vorteile von In-Play-Wetten liegen auf der Hand. Der einfachste ist, dass Sie während des Spiels sehen können, was im Spiel passiert, bevor Sie Ihren Einsatz tätigen. Manchmal kann es sogar wichtiger sein, die Action nur für ein paar Minuten zu beobachten, bevor man sich entscheidet, wo man wettet. Natürlich besteht die Gefahr, dass Sie aufgrund eines frühen Tores die Chance verlieren, eine Wette zu gewinnen, aber am Ende werden Sie sehen, dass dies nur allzu selten geschieht.

Der zweite Vorteil besteht darin, dass Sie während eines Live Spiels weit bessere Chancen als vor dem Beginn eines Spiels finden. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Wette mit über 2,5 Toren entscheiden, sind die Quoten, die nach nur wenigen Spielminuten angeboten werden, viel höher und steigen weiter, da die Spielzeit ohne Tor vergehen kann.