Tipico

2004 war das Gründungsjahr von Tipico. Seitdem geht die Erfolgsgeschichte des Anbieters steil nach oben. In Deutschland dürfte Tipico auch Personen, welche wenig mit Sportwetten zu tun haben bekannt sein. In Deutschland gibt es zahlreiche Wettbüros von Tipico und auch im Online-Bereich konnte ein großer Kundenstamm gewonnen werden. Wir wollen euch den Anbieter nun genauer vorstellen.

 

Wettangebot

Da der Sportwettenanbieter Tipico einer der größten und bekanntesten online-Buchmacher im deutschsprachigen Raum ist, erfüllt er natürlich voll die Erwartungen bezüglich des Wettangebotes. So finden sich neben den Standardsportarten wie Fußball, Eishockey, Basketball, Handball oder Tennis auch jede Menge saisonaler Sport oder Extras zu TV-Shows oder anderen gesellschaftlichen Ereignissen wie Eurovision Song Contest.

Wettquoten

Auf den einschlägigen Seiten für Quotenvergleiche oder auch beim Durchlesen verschiedener Wett-Foren erkennt man ganz gut, dass Tipico im oberen Bereich bei den Wettquoten vorzufinden ist – trotz der 5 % Wettsteuer. Auch bei den Livewetten bietet Tipico noch lange vor Spielschluss Wetten auf den Spielausgang an, wo andere Anbieter schon ausgewichen sind auf Handicaps oder Toranzahl und somit gar nicht mehr diese Quoten zum Mitnehmen anbieten. Das kann man schon wohlwollend als Vorteil auslegen, auch wenn manchmal noch vor Abpfiff das Spiel aus dem Livewettenprogramm genommen wird und somit der Kunde auf andere Liveticker ausweichen muss.

Zahlungsmethoden

Tipico gewährt auch nicht registrierten Usern auf seiner Website einen Einblick über die Möglichkeiten für eine Einzahlung, so kann man sich noch vor einer Anmeldung vernünftig und objektiv informieren. Denn wenn man sich für die nächsten Jahre für Tipico als Buchmacher entscheidet, möchte man ja auch gerne vorher wissen, auf welchen Wegen das Geld eingezahlt werden kann. Als da wären zum Beispiel die Sofortüberweisung ab zehn Euro bis maximal 500 € aus Deutschland und Österreich oder aber auch die Paysafecard, für die Tipico keine Einzahlungsgebühren nimmt und somit einen Pluspunkt gegenüber anderen Konkurrenten sammelt.

Genauso wie bei der PSC oben kann man über Moneybookers (Skrill) schon ab einem Euro einzahlen! Das bietet auch nicht jeder Sportwettenanbieter in dieser Form ab dieser kleinen Summe an, ein weiteres positives Argument für Tipico. Natürlich werden auch Einzahlungen von Neteller oder über eine Kreditkarte wie zum Beispiel Visa oder Master Card und GiroPay angenommen, PayPal darf in dieser Auflistung aber auch nicht fehlen. Alles in allem bietet Tipico praktisch alle gängigen Zahlungsmethoden schon ab kleinen Summen an, die Auszahlungen erfolgen auf dem gleichen Wege oder denen die Tipico auf seiner Website aufzeigt. Auch über die Dauer einer Auszahlung kann man sich gezielt beim Anbieter informieren.

Sicherheit und Kundenservice

Nicht ohne Grund wirbt Tipico mit Oliver Kahn und seinem Slogan „ihre Wette in sicheren Händen“, was so viel bedeuten soll wie: in unserem Unternehmen wird Sicherheit groß geschrieben, sowohl was das Finanzielle angeht als auch der Punkt verantwortungsvolles spielen. Spielsuchtprävention mit entsprechenden Hinweisen gehört genauso dazu wie sichere Zahlungswege oder verschlüsselte Leitungen mit SSL-Zertifikat. Für Tipico sind also Begriffe wie „soziale Verantwortung des Unternehmens“ oder „Corporate Social Responsibility“ als Gründungsmitglied des Verbandes europäischer Wettunternehmer nicht fremd.

Die Mitarbeiter von Tipico sind für ihre Kunden auf verschiedenen Wegen erreichbar, unter anderem natürlich per Mail – aber auch ein Live Chat steht zur Verfügung sowie ein Kontaktformular. Ein telefonischer Support steht nicht zur Verfügung, allerdings ist generell bei Kundenfragen zu abgegebenen Wetten oder Quoten eine schriftliche Korrespondenz mit dem Anschreiben und der Reaktion des Unternehmens zu empfehlen. So hat man gleich einen Ansprechpartner mit Namen und den Schriftwechsel verfügbar, das verhindert Missverständnisse und beide Seiten haben genügend Zeit für ihre Anliegen. Die Beantwortung erfolgt in der Regel relativ zügig und in freundlich-sachlichem Ton, so dass Tipico im Bereich Kundenservice den derzeit gültigen Standard einhält.

Bonus

Tipico gewährt selbstverständlich nach derzeitigem Stand jedem Neukunden einen Bonus von 100 % bei einer maximalen Einzahlungssumme von 100 €. Darüber hinaus gibt Tipico während einer normalen Mitgliedschaft wenig bis gar keinen Bonus, verzichtet weitgehend auf besondere Einzahl-Termine für einen Bonus. Man sollte also nach einer Neuanmeldung den Bonus in jedem Falle ausnutzen und die maximal mögliche Summe auf seinen Account laden, um sich diesen Vorteil einmalig zu nutzen.

Hier geht es direkt zur Tipico Neuanmeldung

Fazit

An Tipico gibt es für den gewöhnlichen Freund des Sportwettens kein vorbeikommen. Das Wettangebot ist groß und abwechslungsreich. Die Wettquoten auf einem hohen Niveau. Zudem hat es Tipico geschafft sein Angebot äußerst übersichtlich zu gestalten. Blickt man allerdings tiefer in die Materie, dann gibt es bei den Live-Wetten, wie auch beim Kundenservice noch einiges an Verbesserungspotential.

Bislang keine Bewertung des Wett-Tipps vorhanden - sei der Erste

Deine Bewertung