Pinnacle

Pinnacle zählt in Großbritannien zu den großen auf dem Markt. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Mittlerweile ist Pinnacle Sports in mehr als 200 Ländern rund um den Erdball aktiv. Wir wollen den Anbieter nun unter die Lupe nehmen.

 

Wettangebot bei Pinnacle

Man darf gerade im Fall von Pinnacle Sports nicht den Fehler begehen, eine fehlende riesengroße Auswahl als Makel abzuurteilen. Vielmehr ist es die Philosophie von Pinnacle Sports, seinen Kunden im Rahmen eines regulären Wettangebots die maximalen Gewinnmöglichkeiten zu bieten und daraus ergibt sich ein fast immer besseres Angebot als bei der Konkurrenz. Wer aber gerne auf die Anzahl von Ecken, gelber Karten oder anderen vom Zufall abhängigen Ereignissen wettet, wird hier in diesem Rahmen nicht fündig.

Zahlungsmethoden bei Pinnacle

Der Sportwettenanbieter Pinnacle Sports hat alle erdenklichen Zahlungsoptionen im Programm, also von der normalen Bankverbindung über die Sofortüberweisung und Moneybookers/Skrill oder Neteller bis hin zu Ukash ist alles vertreten. Selbstverständlich ist eine Ein- sowie Auszahlung über Kreditkarte ebenfalls möglich, so dass sich bei Pinnacle Sports keine Hürden beim Geldtransfer ergeben. Schon auf der Eingangsseite kann man sehr gut erkennen, auch ohne sich als registrierter Kunde einzuloggen, welche Zahlungsmethoden bei Pinnacle Sports generell möglich sind und welche, wie zum Beispiel Paysafecard, nicht.

Durch die gängige Verbindung zu Moneybookers dauern auch größere Beträge nicht länger als bei anderen Buchmachern auch, ab einer bestimmten Summe werden durch internationale Finanzvorschriften eventuell längere Bearbeitungszeiten notwendig. Die Gebühren und weitere Informationen sind für alle Besucher der Seite offen einsehbar, so dass sich jeder im Vorfeld umfangreich über alle Optionen einlesen kann. Auch diese Transparenz gegenüber den Kunden bezüglich der Zahlungsmittel gilt als Pluspunkt für diesen Buchmacher, nicht nur für Profiwetter.

Wettquoten bei Pinnacle

Bei objektiver Sichtweise und aller Neutralität betrachtet erreicht Pinnacle Sports in der Tat ganz einfach die zurzeit besten Quoten bei konkurrenzlosen Bedingungen. Das bedeutet geringe Gewinnmargen des Anbieters, kaum Einschränkungen oder Limitierungen für einen bestimmtes Wettverhalten der Kunden und Konzentration auf das Wesentliche – also im Kern auf das Sportereignis und die möglichen Spielausgänge. Damit fährt Pinnacle Sports seit Jahren sehr gut und gibt das in Form hoher Quoten gerne weiter.

So erspart man sich umfangreiche Werbemaßnahmen, denn die Zahlen sprechen für sich und Profiwetter kommunizieren eher untereinander, können also dadurch diesem Sportwettenanbieter absolut vertrauen. Dieses entsteht dadurch, dass man sich oder eine Sichtweise nicht in den Mittelpunkt rückt, sondern die Quoten.

Am Beispiel eines normalen Bundesliga-Spiels sieht man Pinnacle Sports´ Quotenschlüssel von 98 % auch als Erfolgsmodell, denn mit einer 2,21 – 3,34 – 3,72 ist man bei allen drei Quoten für den Ausgang 1-X-2 besser als der Durchschnitt, der in diesem Beispiel bei 2,18 – 3,30 – 3,39 liegt bei 94,6 %.

Pinnacle Quoten

Sicherheit und Kundenservice bei Pinnacle

Die wichtigste Sicherheit aus Kundensicht dürfte wohl sein, dass das eigene Konto bei Pinnacle Sports nicht geschlossen wird, auch wenn man mehrere Surebets spielt. Diese sorgen dafür, dass man sich bei verschiedenen Buchmachern die einzelnen Quotenunterschiede zu Nutze macht und bei jedem Ergebnis einen Gewinn erzielt. Die Privatsphäre und die Kundendaten sind selbstverständlich bei diesem Buchmacher sicher und es gelten die inzwischen allgemein üblichen Regeln, die zur allgemeinen Zufriedenheit von dem Großteil aller Wettanbieter eingehalten wird. Dazu gehören diverse Vorkehrungen gegen externe Angriffe und aber auch sicherste Leitungen zum Schutz der Kontodaten beider Seiten sowie Spielsuchtprävention und Jugendschutz.

Der Kontakt vom Kunden ausgehend hin zu Pinnacle Sports erfolgt in erster Linie über die E-Mail, hierfür werden diverse direkte Ansprechpartner auf der Homepage zur Verfügung gestellt und nach Themen sortiert. Eine Kommunikation auf dem Postwege ist ebenfalls möglich – allerdings vermisst man Dialogmöglichkeiten über einen Chat oder ein Telefon. Auch hier ist spürbar, dass Pinnacle Sports eher für Profis ohne viele Fragen oder Probleme ausgelegt ist. Ursprüngliches Wetten rein auf den Vorgang bezogen und eine allgemein faire Grundlage haben jedoch auch kaum Schwierigkeiten zur Folge und das könnte die Situation widerspiegeln.

Bonus bei Pinnacle

In der Regel kommen die Kunden komplett freiwillig und aus eigenem Antrieb zu Pinnacle Sports, statt einem Bonus haben Buchmacher und Sportwetter langfristig etwas von den besten Wettquoten auf dem Markt oder dass ein Konto nicht willkürlich geschlossen wird bzw. man bei Pinnacle Sports die höchsten Beträge Wetten kann. So gesehen sind solche Eigenschaften für einen Buchmacher sinnvoller, als kurzfristig 100 € Bonus für alle Neukunden zu gewähren, um sich das Geld auf anderen Wegen wieder zurückzuholen. Das hiermit offen präsentierte Selbstvertrauen eines Unternehmens ist daher positiv zu bewerten. Dennoch werden in diesem Bereich Wertungspunkte vergeben, weil der Bonus zum Beispiel die verringerte Gewinnmarge von nur 2 % für den Kunden einen Mehrwert darstellt und somit auch finanzielle Vorteile mit sich bringt.

Fazit

Pinnacle verfügt über ein solides Wettangebot. Dennoch konzentriert man sich hauptsächlich auf die großen Sportarten. Bei Pinnacle finden sich mit die besten Quoten auf dem Markt vor. Nur selten gibt es bei der Kokurrenz höhere Quoten. Dies hat allerdings auch hiermit zu tun, dass Pinnacle nur selten ein Bonusangebot an seine Kunden weitergibt. Pinnacle ist vor allem für Kunden optimal, welche hohe Quoten bevorzugen.

Bislang keine Bewertung des Wett-Tipps vorhanden - sei der Erste

Deine Bewertung