ComeOn!

Im Jahr 2010 hat der Anbieter ComeOn das Licht der Welt im Bereich der Sportwetten erblickt. Seit 2013 können auch Kunden aus Deutschland beim schwedischen Anbieter wetten aufgeben. Wir wollen euch die Stärken und Schwächen des Anbieters aufzeigen.

Wettangebot

Knapp 30 Wettkategorien finden sich im Angebot von ComeOn. Hierbei steht der Fußballsport im Zentrum. Hier finden sich sämtliche liegen von Australien über China bis nach Zypern. Auch in der Tiefe ist das Angebot mit bis zu 120 Zusatzwetten positiv. Ferner legt der Anbieter auch einen großen Fokus auf Eishockey, Tennis und US-Sport. Aber auch sämtliche Randsportarten kommen nicht zu kurz. Ebenso finden sich auch e-Sports im Angebot. Hier kann von Counter Strike über DOTA 2 bis hin zu League of Legends gewettet werden.

Live-Wetten

Im Bereich der Live-Wetten hat ComeOn als recht junger Anbieter vieles richtig gemacht. Die Qualität ist enorm groß und selbst an Wochentage ohne Champions League finden sich genügend Spiele. Täglich sind zwischen 200 und 500 Ereignisse wettbar. Hierbei lässt sich der Anbieter auch in der Vielfalt nicht lumpen. Selbst bei Jugendspiele gibt es eine breite Wettauswahl. Auch so genannte Turbowetten finden sich im Angebot. Hier können die Kunden tippen, was in den kommenden fünf Minuten im Spiel passiert. Neben Fußball finden sich nicht nur weitere wichtige Sportarten im Portfolio, sondern auch Exoten wie Cricket oder Bowls.

Wettquoten

Gute Wettquoten finden sich bei ComeOn vor allem in den wichtigen Ligen vor. In Spielen der Premier League oder der 1. Bundesliga gibt es einen Quotenschlüssel von bis zu 97 Prozent. Zu beobachten ist, dass die besten Quoten meist zwei Tage vor dem Spiel abzustauben sind. Eine etwas ungewöhnliche Entwicklung, da bei den meisten anderen Anbietern die Quoten zum Spiel hin eher am sinken sind. Wetten auf die betroffenen Partien werden bei ComeOn dagegen  im Laufe der Zeit immer lukrativer. Auch bei US-Sport finden sich Quoten von bis zu 96 Prozent vor. Dagegen sinkt bei weniger bekannteren Ligen das Niveau deutlich ab. Auch bei Sportarten wie Handball oder Volleyball gibt es nur knapp über 90 Prozent.

Bonus

ComeOn ist einer der wenigen Anbieter auf dem Markt, welcher seinen Kunden einen Bonus ohne Einzahlung gewährt. 7 Euro schenkt euch der Anbieter für eure Anmeldung. Anschließend könnt ihr wählen, ob ihr eine Einzahlung von 10 Euro tätigt und mit 50 Euro wetten wollt oder eine Einzahlung von 100 Euro und mit 200 Euro spielen wollt. Solltet ihr euch für die erste Variante entscheiden, dann müssen beide Beträge achtmal zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden. Beim zweiten Angebot ist ein fünfmaliger Umsatz zu einer Quote von mindestens 1,8 vorgesehen. Angebot nur gültig bei Einzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder EPS. Ausdrücklich ausgenommen sind Zahlungen per Neteller, Paysafecard, Skrill und Ukash.

Zahlungsmethoden

Die Vielfalt an Zahlungsmöglichkeiten bei ComeOn sollte für den normalen Wetter ausreichen. Neben den bekannten Kreditkartenanbietern Visa und Mastercard stehen auch die Prepaidkarten Paysafecard und Entropay zur Verfügung. Auch auf die e-Walltets Skrill und Neteller muss nicht verzichtet werden. Ebenso stehen Sofortüberweisungsmöglichkeiten zur Auswahl. Allerdings langt der Buchmacher bei den Einzahlungen den Kunden zu sehr in die Tasche. Bis zu fünf Prozent Gebühren müssen die Kunden bei einer Einzahlung bezahlen.

Kundenservice

Im rechten oberen Bereich der Homepage kann der Support aufgerufen werden. Ein Button, welcher nicht sofort ins Auge springt. Dort findet sich dann die Möglichkeit ein Kontaktformular auszufüllen oder den Live-Chat aufzurufen. Antworten folgen in den Geschäftszeiten von 10 Uhr bis 19 Uhr. Der Live-Chat ist auch außerhalb dieser Zeiten besetzt. Allerdings kam es während unseres Tests vor, dass dies nicht immer der Fall war und wir deshalb auf das Formular zurückgreifen mussten.

Fazit

ComeOn ist ein Anbieter, welcher vor allem im Wettangebot seine Stärken hat. Nahezu alles wettbare bietet der Anbieter eine Wettmöglichkeit an. Auch die Quoten sind auf einem ordentlichen Niveau. Der Bonus ohne Einzahlung ist eine tolle Möglichkeit der Kundengewinnung. Allerdings sollte der Anbieter seine Gebührenstruktur bei Zahlungen und auch den Support überarbeiten.

 

Bislang keine Bewertung des Wett-Tipps vorhanden - sei der Erste

Deine Bewertung