Betser

Betser hat seine Wurzeln in Skandinavien liegen. Hinter dem Anbieter steckt Hero Gaming, welches seit Jahren genügend Erfahrungen im Bereich des Glücksspielmarktes sammeln konnte. Wir wollen euch den Newcomer auf dem Markt nun genauer vorstellen.

Wettanagebot

Mit rund 30 Kategorien kann sich das Wettangebot von Betser durchaus sehen lassen. Somit finden sich nicht nur die Hauptsportarten, sondern auch einige Exoten. Auch Freunde des gällischen Fußballs, Bandy oder Netball kommen nicht zu Kurz. Zusätzlich kann auf politische Ereignisse, wie beispielsweise Wahlen gewettet werden. Das Angebot im Fußball reich von Antigua über Saudi Arabien bis nach Zypern. Auch in der Tiefe ist das Angebot mit rund 100 Zusatzwetten vielseitig.

Live-Wetten

Das Angebot an Live Wetten ist für einen Newcomer auf dem Markt gut aufgestellt. So kann auch live auf Futsal, Rugby oder Wasserball gewettet werden. Im Bereich des Fußballs finden sich rund 50 verschiedene Wettoptionen. Diese können über verschiedene Kategorien ausgewählt werden. Somit ist eine schnelle Wettabgabe gewährleistet. Leider hat es Betser bisher nicht geschafft Extras anzubieten. So ist weder eine Visualisierung der Spiele noch Livescores vorhanden.

Wettquoten

Der Quotenschlüssel von Betser ist auf einem ordentlichen Niveau. Bei Topspielen werden nicht selten Quoten von bis zu 96 Prozent erreicht. Somit muss sich der Anbieter auch nicht vor den großen Konkurrenten auf dem Markt verstecken. Jedoch sinkt das Quotenniveau bei weniger bekannten Ereignissen oder Sportarten teilweise rapide nach unten.

Bonus

Der Anbieter wirbt mit einem Einzahlungsbonus von 100 Prozent. Allerdings ist dieser Bonus auf 25 Euro beschränkt. Um den vollen Bonus zu bekommen müssen somit 25 Euro einbezahlt werden. Als Mindesteinzahlung ist eine Summe von 10 Euro vorgesehen. Vor einer Auszahlung muss der Bonus zwölf Mal zu einer Mindestquote von 1,8 binnen 30 Tagen umgesetzt werden. Allerdings dürfen die Wetten in diesem Zeitraum den Wert von 50 Euro nicht überschreiten. Erfreulich ist, dass der Anbieter Wetten mit Punkten belohnt. Diese Punkte können in Free-Bets eingetauscht werden.

Zahlungsmethoden

Mit Banküberweisung, Kreditkarte (VISA und Mastercard), Neteller, Skrill, Zimpler und iDeal finden sich sämtliche gängigen Zahlungsmethoden bei Betser. Dennoch muss angemerkt werden, dass die Vielfalt längst nicht zu groß ist, wie bei zahlreichen Konkurrenten. Während bei Einzahlungen keine Gebühren anfallen, so ist bei Betser nur eine Auszahlung im Monat kostenlos. Für jede weitere Auszahlung wird eine Gebühr von 2,5 Prozent erhoben. Der Mindesteinzahlungsbetrag ist bei 10 Euro, der maximale Auszahlungsbetrag, der pro Monat möglich ist, liegt bei 20.000 Euro.

Kundenservice

Der Kundenservice von Betser ist via Mail und Live-Chat erreichbar. Eine Telefonhotline steht leider nicht zur Verfügung. Im Live-Chat steht auch ein deutschsprachiger Service zur Verfügung. Zudem kann der Anbieter auch über Twitter und Facebook kontaktiert werden.

Fazit

Betser zählt zwar nicht zu den besten Anbietern, doch das Angebot kann weitgehend überzeugen. Vor allem im Bereich der Pre-Game-Wetten gibt es kaum Grund zum tadeln. Der Live-Wetten-Bereich hingegen könnte kundenfreundlichen gestaltet werden. Ebenso gibt es auch im Bereich der Zahlungsmethoden und Kundenservice noch Nachholbedarf.

 

Bislang keine Bewertung des Wett-Tipps vorhanden - sei der Erste

Deine Bewertung