Sportwette: SV Sandhausen – FC Schalke 04 (Deutschland – DFB Pokal, 08.02.2017)

0
603

Mittwoch, 18:30 Uhr im Hardtwaldstadion – Gastiert der FC Schalke 04 im DFB Pokal beim Zweitligisten SV Sandhausen. Die Schalker konnten am vergangenen Samstag einen verdienten Punkt in München holen. Der Sportverein aus Sandhausen kam sehr gut aus der Winterpause und konnte die letzten beiden Partien souverän gewinnen. Es erwartet uns also ein interessantes und spannendes Achtelfinale.

SV Sandhausen

Trainer Kenan Kocak kann mit der laufenden Saison seiner Mannschaft sehr zufrieden sein. Mit 30 Punkten steht man aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Das Saisonziel, die Klasse zu halten, wird also aller vorraussicht nach schon früher als erwartet erreicht. Man konnte sich nach einer langen Hinrunde in der kurzen Winterpause wohl gut erholen. Denn man besiegte zuletzt Düsseldorf und Aue mit 3:0 und 2:0. Das hat natürlich nochmal das nötige Selbstvertrauen für das Pokalspiel gegen Schalke gegeben. In welches die Sandhausener im eigenen Stadion relativ gelassen reingehen, denn man steht nicht unter Druck. Man will erst einmal versuchen hinten die Null zu halten. Im Hardtwaldstadion kassierte man in der aktuellen Saison immerhin nur sieben Gegentore in zehn Spielen. Nachdem man in der letzten Runde beim spektakulären 4:3 Freiburg rauswarf, will man gegen Schalke die nächste Sensation schaffen. Kocak kann auf alle seine Spieler zurückgreifen.

FC Schalke 04

Markus Weinzierl war insgesamt mit dem 1:1 gegen die Bayern zufrieden. Er lobte seine Spieler nach dem Spiel in München. Sie haben ein gutes Spiel gemacht, vor allem defensiv. In der Bundesliga läuft es ansonsten bei Schalke noch nicht nach Plan. Man steht auf dem zwölften Platz und hat nur fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Nachdem man einen guten Lauf hatte konnte man aus den letzten sieben Spielen nur fünf Punkte holen. Ausserdem reichte es in keinem dieser Spiele zu mehr als einem Tor. Das ist für die qualitativ gut besetzte Offensive deutlich zu wenig. Jedoch war die Personallage sicher ein entscheidender Faktor, denn die Verletztenliste der Schalker war ellen lang. Viel kürzer ist sie momentan zwar noch nicht, aber einige Spieler steigen langsam wieder ins Training ein. Zudem konnte man sich in der Winterpause mit Badstuber und Caligiuri gut verstärken. In Sandhausen steht natürlich ein Sieg, beziehungsweise das Weiterkommen, auf dem Tagesplan. Nachdem man Villingen und Nürnberg im DFB Pokal rauswarf, will man nun das Viertelfinale erreichen. Weinzierl muss weiterhin auf die Langzeitverletzten Embolo und Coke verzichten. Desweiteren fehlen noch Huntelaar, Uchida, Baba, Meyer und Di Santo.

Fazit

Der FC Schalke geht natürlich als Favorit in dieses Achtelfinale. Jedoch wird es gegen den formstarken SV Sandhausen alles andere als einfach. Wir glauben, dass die Schalker sich nach der guten Leistung in München langsam wieder finden werden und nun im Pokal auch das Viertelfinale erreichen werden. Es wird im Hardtwaldstadion ein knappes Spiel werden, in dem sich Schalke trotzdem nach 90 Minuten durchsetzen wird.

[wc_box color=”primary” text_align=”left”]

Unsere Wettempfehlung zu Sandhausen gegen Schalke

Sieg Schalke – Quote 1,8 (WilliamHill)

[/wc_box]