Darts Tipp Michael van Gerwen – Mensur Suljovic

Darts Tipp van Gerwen – Suljovic

Analyse – Michael van Gerwen

Letzter Spieltag in der Regulären Premiere League Saison, und Michael van Gerwen liegt nur auf Platz zwei der Tabelle, und somit hat es Rob Cross in eigener Hand Tabellenführer zu bleiben, und nach Taylor und van Gerwen wäre er der dritte im Bunde der dies schafft. Michael van Gerwen spielt einmal mehr ein überragendes Jahr und konnte sich von sechs European Titel ganze vier stück sichern und ist einfach das maß der Dinge im Darts. Jetzt muss der Holländer gegen Mensur Suljovic ran, und wird wie man es von MvG kennt ohne Gnade spielen, auch wenn er weiß das er keine Chancen mehr auf Platz 1 hat, da Cross ein Spiel vor MvG spielen wird.

Es bleibt also spannend bis zum Ende wer schlussendlich die Tabelle auf Platz eins beenden wird. Bei dem letzten European Tour Event musste sich MvG gegen Peter Wright geschlagen geben, und musste nach “17” Spielen seine erste Niederlage einstecken auf der European Tour.

Analyse – Mensur Suljovic

“Simply the best” heißt es einmal mehr wenn Mensur die Halle betritt.
The Gentle bekommt es am letzten Tag der Premier League mit “Mighty Mike” MvG zu tun und hat somit die denkbar schwerste Aufgabe vor sich. Der Österreicher befindet sich einfach nicht in seiner Top Form, verlor unter anderem einmal mehr bei der European Tour am Wochenende gegen Steve Beaton. Doch jetzt muss Mensur, er braucht Highlights, gute Aufnahmen und wahrscheinlich doch ein wenig glück um van Gerwen Parole bieten zu können und so zumindest ein Unentschieden rauszuholen. Letzte Woche verlor der Sympatische Österreicher gegen Rob Cross mit 4:8 und ist nun gezwungen zu Punkten. Wie wir Mensur kennen, ist er ein Kämpfer und ein Beißer. Er wird alles dafür geben den es “kann” seine letzte Premier League Saison sein. Es bleibt spannend, und es wird spannend sein, bis zum Ende hin.

Weitere Fakten zu van Gerwen – Suljovic

  • Mit 12:4 führt Michael van Gerwen den direkten Vergleich an.
  • Das letzte aufeinander treffen war bei der ET 2019, das van Gerwen mit 7:5 gewann.

Prognose zum Darts Tipp van Gerwen – Suljovic

Ohne Frage geht Michael van Gerwen als haushocher Favorit in diese Partie, dennoch erwarte ich hier ein heißes Spiel mit vielen up & downs. Mensur wird sich bestimmt nicht leicht geschlagen geben und wird für das ein oder andere Highlight sorgen. Er wird mit Sicherheit auch einmal mehr das Spiel des Gegners verlangsamen mit seiner “legendären” Kreide und seinem geliebten Tisch bei dem er sich sehr oft aufhält wenn er sowas macht.
Ich gehe hier von einem Checkout von mehr als 90,5 von seitens Mensur Suljovic aus, den ein zwei Dart Finish hat Mensur mit Sicherheit drauf.

Wettempfehlung zu van Gerwen – Suljovic

Mensur Suljovic Checkout über 90,5 – Quote 1,88

Einsatzempfehlung 4/10