Darts Tipp Ricky Evans – Rob Cross

Darts Tipp Evans – Cross

Analyse – Ricky Evans

Nachdem Ricky Evans überraschend die Runde eins überlebt hat, und das gegen keinen geringeren als den BDO Weltmeister Glen Durrant durfte er in Runde zwei gegen den Michael van Gerwen Bezwinger Ross Smith ran. Er gewann die Partie mit 10:7, was aber auch an der miserablen Checkquote von Ross Smith lag. Er konnte bei weitem nicht das abrufen was er in Runde eins gegen Michael van Gerwen gespielt hat. Jetzt heißt es für “Rapid” Ricky Evans Viertelfinale. Da wartet nun der frisch gebackene World Matchplay Sieger Rob Cross. Evans wird sich steigern müssen um die nächste Runde zu erreichen, den er ist bei weitem nicht da wo er mit seinem Spiel sein soll.

Analyse – Rob Cross

Der World Matchplay Sieger Rob Cross startete in das Turnier mit einem Sieg gegen Darren Webster. Da spielte er einen knappen 100er Average und warf dabei 3x die 180. In Runde zwei musste er dann gegen “The Rockstar” Joe Cullen ran. Er konnte auch dieses Spiel mit 10:7 für sich entscheiden. Auch da kann er einen 96er Average vorweisen, der weitaus auch höher sein könnte, jedoch verhaute er viele Doppel und somit versaute er sich sein Average. Da viele Favoriten draußen sind gilt Cross jetzt zu den Titelanwärtern, und hat auch gute Chancen das Ding zu gewinnen. Jetzt heißt es einmal Ricky Evans zu bezwingen und dann Richtung Halbfinale zu maschieren.

Weitere Fakten zu Evans – Cross

  • Mit 2:0 führt Rob Cross den direkten Vergleich an.

Prognose zum Darts Tipp Evans – Cross

Hier wird Ricky Evans versuchen Cross zu ärgern, was jedoch schwer sein wird da Evans nicht auf seinem Top Level aktuell ist und Cross einfach erfahrener, sprich mehr Routine ist vorhanden. Cross wird sein Spiel durchbringen und versuchen Evans von Anfang an druck zu machen. Wie man aber sagt, im Dartssport ist alles möglich und vor allem dieses Turnier sorgte schon für die ein oder andere Überraschung. Hier lautet mein Tipp das Rob Cross mehr 180er als Ricky Evans werfen wird.

Wettempfehlung zu Evans – Cross

Rob Cross mehr 180er – Quote 1,66

Einsatzempfehlung 2/10