Darts Tipp Peter Wright – Daryl Gurney

Darts Tipp Wright – Gurney

Analyse – Peter Wright

Peter Wright sah im vergangenen Jahr nicht ganz so gut aus und rutschte von Rang zwei auf drei ab. Trotzdem hält er sich noch in den Top drei, weil aktuell wieder besser ist. Dennoch sind die Ergebnisse noch sehr unkonstant und wirklich weit schaffte er es zuletzt bei keinem Turnier. Snakebite konnte nach vier Niederlagen endlich wieder einen Sieg holen, er schlug Raymond van Barneveld mit 7:3. In der Premier League waren das seine Punkte fünf und sechs. Er ist also noch gut dabei und kann mit einem weiteren Sieg dran bleiben.

Analyse – Daryl Gurney

Daryl Gurney spielt seit Wochen nicht die Darts, die er eigentlich spielen kann. Aktuell ist er die Nummer fünf der Weltrangliste, aber an das Niveau kommt er momentan nicht ran. Nach zuletzt schwankenden Leistungen und dem 7:5 Erfolg gegen Michael Smith gab es zwei Klatschen in der Premier League. Gegen Rob Cross verlor Gurney mit 1:7 und vergangene Woche verpasste ihm James Wade einen White Wash. Ohne ein Leg zu gewinnen musste sich Daryl von der Bühne verabschieden, das ist ihm lange nichtmehr passiert. Er hat aktuell nur vier Zähler und sollte gegen Wright mal wieder punkten.


Prognose zu Darts Tipp Wright – Gurney

Peter Wright ist bekannt als sehr konstanter und professioneller Spieler, der sein hohes Niveau über Wochen halten kann. Aktuell scheint er hier und da etwas nachzulassen, aber am Donnerstag wenn Premier League ist, dann liefert er ab. Daryl Gurney hingegen steht nach zwei deutlichen Niederlagen unter Druck. Normalerweise hält er diesem stand, aber ein Peter Wright wird es ihm nicht unbedingt leichter machen. Aufgrund der aktuellen Form und der vergangenen Ergebnisse wird sich hier Wright durchsetzen.

Wettempfehlung zu Darts Tipp Wright – Gurney

Sieg Peter Wright – Quote 2,05

Einsatzempfehlung 2/10