Darts Tipp Nathan Aspinall – Andrew Gilding

Darts Tipp Aspinall – Gilding

Analyse – Nathan Aspinall

Bei dem jungen Engländer läuft es seit seinem Major Erfolg bei den UK Open in diesem Jahr sehr gut. Nicht nur das er aktuell auf der Weltrangliste auf Platz 13 zu finden ist, sonder auch seine Form ist gut und konstant. Letztes Wochenende konnte sich Aspinall bis ins Finale der Player Championships spielen, wo er aber dann gegen Ratajski den kürzeren zog und sich mit 3:8 geschlagen geben musste. Dennoch spielte er das ganze Turnier einen sehr hohen Average und schlug Leute wie Gerwyn Price, und van den Bergh. Jetzt muss er gegen Andrew Gilding ran, dieses Duell gab es letztes Jahr im September schon einmal, dort unterlag Aspinall mit 5:6. Alles ist angerichtet für eine Revanche, oder hat Gilding etwas dagegen ?

Analyse – Andrew Gilding

Keiner steht so weit links am Oche wie der 48 Jährige Andrew Gilding. Ein alter Hase im Dart, jedoch mit sehr viel “Pech” bei seinen letzten Begegnungen. Wie z.B in Graz wo er etliche Matchdarts gegen Chris Dobey hatte, und dann dennoch eine Niederlage hinnehmen musste. Vom Score her ist Gilding echt stark, jedoch waren seine Doppel immer sein Problem. Am Freitag konnte sich Andrew gegen den Österreicher Rowby John Rodriguez mit 6:3 durchsetzen und warf dabei “6x” das Maximum mit 180 Punkten. Gilding ist heiß auf das Spiel und sollte er seine Doppelquote im griff kriegen ist er sehr schwer zu bezwingen.

Weitere Fakten zu Aspinall – Gilding 

  • Mit 3:1 führt Aspinall den direkten Vergleich an.
  • Das letzte aufeinander treffen war bei den PC 2018, das Gilding mit 6:5 gewann.

Prognose zum Darts Tipp Aspinall – Gilding

Ein Spielt wo beide Seiten eine gute Form vorweisen können, jedoch wird Gilding bei den Bookies als Underdog gesehen und Aspinall als “klarer” Favorit. So wie die Bookies sehe ich es aber nicht. Hier erwarte ich eine deutlich engere Partie mit einigen Highlights. Gilding überzeugte in der ersten Runde gegen Rowby John Rodriguez, spielte knapp einen 95er Average und erzielte sechs mal das Maximum. Aspinall wird es schwer gegen Gilding haben. Hier lautet mein Tipp das wir mindestens fünf mal das Maximum zu Gesicht bekommen.

Wettempfehlung zu Aspinall – Gilding

Gesamtzahl 180er mehr als 4,5 – Quote 2,00

Einsatzempfehlung 2/10