Darts Tipp Michael Smith – Nathan Aspinall

Darts Tipp Smith – Aspinall

Analyse – Michael Smith

Die frische Nummer drei der Welt musste in der ersten Runde des Grand Slam of Darts gegen den BDO Weltmeister Glen Durrant ran. Das Format “First to 5” bekannt auf unter dem Namen Best of 9 Legs. Smith kam besser in die Partie rein und dominierte das Geschehen von Beginn an. Vom Score her war er um einiges besser als Durrant, nur auf den Doppel schwächelte der Bully Boy und somit gab er Glen einige Chancen. Einen neun Darter verpasste der Bully Boy aufs 4:1, die Doppel 15 sollte es sein, knapp verfehlte er das Ziel. Er gewann das Spiel mit 5:3 und sicherte sich somit seine ersten Punkte in der “Gruppe des Todes”. Jetzt heißt sein nächsten Gegner der UK Champion Nathan Aspinall und das verspricht ein Klasse Spiel zu werden.

Analyse – Nathan Aspinall

Der diesjährige UK Open Champion Aspinall spielt ein sehr gutes Jahr 2019. Er spielte sich in einigen Finals und konnte unter anderem die UK Open, eine World Series gewinnen und ist dadurch für den Grand Slam qualifiziert. Er bekam es mit dem Deutschen Martin Schindler zu tun. Martin kam mit dem Score gar nicht hinterher und hatte immer bzw meistens das nachsehen. Aspinall setzte highlights wie zb ein 142 Finish. Trotz vieler vergebener Doppelfelder spielte Nathan ein knappen 100er Average und verpasste Schindler einen Whitewash 5:0. Jetzt wartet die Nummer drei der Welt und es ist das direkte Duell der beiden Punkte gleichen Kandidaten.

Weitere Fakten zu Smith – Aspinall

  • Mit 5:3 führt Michael Smith den direkten Vergleich an.
  • Das letzte aufeinander treffen war bei der PC 2019, das Aspinall mit 7:5 gewann.

Prognose zum Darts Tipp Smith – Aspinall

Alles in einem erwartet uns hier ein spannendes Spiel mit hohen Score´s und hohen Finishs. Bei den US Darts Masters Finals in diesem Jahr konnte sich Aspinall gegen Smith mit 8:4 durchsetzten. Das Spiel war auf einem sehr hohem Level. Dort bekamen wir etliche 180er sowie viele High Finishe zu sehen, unter anderem einen 130er Finish.
Auch hier gehe ich von einem ähnlichen Szenario aus trotz der eher kleineren Distanz.
Mein Tipp für dieses Spiel lautet das wir ein 108er Check oder höher sehen werden.

Wettempfehlung zu Smith – Aspinall

Gesamtzahl Checkout over 107,5 – Quote 1,83

Einsatzempfehlung 2/10