Darts Tipp Mensur Suljovic – Steve Beaton

Darts Tipp Suljovic – Beaton

Analyse – Mensur Suljovic

Mensur Suljovic kassierte am vorletzten Premier League Abend eine 8:4 klatsche gegen Rob Cross, und hat nun ein “Endspiel” gegen Michael van Gerwen. Derzeit befindet sich der Österreicher auf Tabellen Position vier, was aktuell reichen würde für die Playoffs. Mensur tut sich in den letzten Wochen sehr schwer, und man merkt ihm auch beim werfen an das er müde ist, vor allem die Premier League macht ihn zu schaffen. Jetzt wartet Steve Beaton auf ihn, und der Routinier ist mehr als gut drauf. The Gentle wird es gegen den Bronzed Adonis bestimmt nicht einfach haben. Letzte Woche in Graz erreichte Mensur die dritte Runde wo er sich dann gegen James Wade mit 3:6 geschlagen geben musste.

Analyse – Steve Beaton

Steve Beaton befindet sich auf der Weltranglisten Position 19.
Der alte Routinier findet zu alter stärke zurück und brillierte gegen Michael Smith letzte Woche in Graz. Im Achtelfinale schlug er dann sogar Rob Cross mit 6:2 und scheiterte dann gegen den späteren Finalisten Ian White mit 2:6. Gestern am ersten Tag des European Dart Grand Prix in Sindelfingen gewann er gegen Stephen Bunting mit 6:4 und spielte einen 94er Schnitt. Jetzt muss er gegen Mensur ran. Gegen  ihn hat Beaton eine sehr gute Bilanz, den er verlor bislang nur einmal gegen den Österreicher. Siegt er nun zum neunten Mal ?

Weitere Fakten zu Suljovic – Beaton

  • Mit 8:1 führt Steve Beaton den direkten Vergleich an.
  • Das letzte aufeinander treffen der beiden war bei dem World Matchplay 2018, das Suljovic mit 10:6 gewann.

Prognose zum Darts Tipp Suljovic – Beaton

Beaton weist eine sehr gute Bilanz gegen Mensur auf, und konnte bis auf ein Spiel immer gegen den Österreicher gewinnen. Auch die aktuelle Form liegt mehr auf Seite Beaton, den Mensur wirkt einfach müde und hat nicht mehr dieses beißen und kämpfen was man von Mensur gewohnt ist. Die Buchmacher sehen Mensur als Favoriten, was laut der Weltrangliste auch logisch ist, dennoch sehe ich ihn dieser Partie Beaton vorne. Deshalbe spiele ich ihn mit einem Handicap von +2,5 an.

Wettempfehlung zu Suljovic – Beaton

Handicap +2,5 Steve Beaton – Quote 1,60

Einsatzempfehlung 4/10